Private Hütte

Bärenmoosalpe (1248 m)

Private Hütte · Allgäuer Alpen · 1.262 m
LogoPfronten Tourismus
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfronten Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bärenmoosalpe im Himmelreich am Kienberg
    / Bärenmoosalpe im Himmelreich am Kienberg
    Foto: Julian Knacker, Pfronten Tourismus
  • / Die Bärenmoosalpe
    Foto: Julian Knacker, Pfronten Tourismus
  • / Bärenmoosalpe im Himmelreich
    Foto: Julian Knacker, Pfronten Tourismus
  • / Bärenmoosalpe
    Foto: Julian Knacker, Pfronten Tourismus
  • / Bärenmoosalpe
    Foto: Julian Knacker, Pfronten Tourismus
  • / Gastraum der Bärenmoosalpe
    Foto: Julian Knacker, Pfronten Tourismus
  • / Himmelreich am Kienberg
    Foto: Julian Knacker, Pfronten Tourismus
  • / Ausblick von der Bärenmoosalpe
    Foto: Julian Knacker, Pfronten Tourismus
  • / Schumpen auf dem Weg zur Bärenmoosalpe. Das Vieh ist von ca. Anfang Juni bis Mitte September auf den Alpweiden anzutreffen.
    Foto: Julian Knacker, Pfronten Tourismus
  • / Wanderweg durch´s Himmelreich auf dem Kienberg
    Foto: Julian Knacker, Pfronten Tourismus
  • / Wanderung durch den Wald
    Foto: Julian Knacker, Pfronten Tourismus
  • / Wanderweg durch den Bergwald
    Foto: Julian Knacker, Pfronten Tourismus
Die Adresse der Bärenmoosalpe spricht Bände – liegt die Alphütte doch im „Himmelreich 1“.
Der himmlische Name lässt bereits erahnen, dass Wanderer und Biker sich hier auf einen idyllischen Platz in den Allgäuer Bergen freuen können. Die Bärenmoosalpe ist in der Zeit von Juni bis Mitte September geöffnet. Über den Alpsommer hinweg werden nicht nur Gäste bewirtet, der Alphirte kümmert sich auch um das frei umherlaufende Jungvieh. Die Schumpen, wie der Allgäuer das junge Braunvieh nennt, ist rund um die Bärenmoosalpe anzutreffen. Um die himmlische Atmosphäre nicht zu stören, ist ein gewisser Respekt vor den Schumpen angeraten.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:

  • ab Sa. 04.06. geöffnet
  • Während der Pfingstferien durchgehend geöffnet
  • Ruhetag: Montag

Die Bärenmoosalpe ist eine echte Alphütte und hat nur während des Alpsommer geöffnet (also wenn das Jungvieh den Sommer auf den Bergwiesen verbringt). Die Hütte ist immer von Anfang/Mitte Juni bis ca. Mitte September geöffnet.

Profilbild von Johannes Babel
Autor
Johannes Babel
Aktualisierung: 02.06.2022

Schlafplätze

Adresse

Bärenmoosalpe (1248 m)
Himmelreich 1
87459 Pfronten

Koordinaten

DD
47.557336, 10.496980
GMS
47°33'26.4"N 10°29'49.1"E
UTM
32T 612618 5268187
w3w 
///altersklasse.zusehen.verständlich

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Mountainbike · Allgäu
Bärenmoosalpe
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 13,1 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 404 hm
Abstieg 404 hm

von Katrin Gansloser,   Tourismusverband Ostallgäu e.V.
Fernwanderweg · Tannheimer Tal
E4 - Maximiliansweg
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geschlossen
Strecke 56,4 km
Dauer 22:00 h
Aufstieg 3.247 hm
Abstieg 2.699 hm

Wandern auf König Maximilians Spuren, vorbei an Schloss Neuschwanstein, Hochenschwangau und Linderhof.

1
von Katrin Gansloser,   Tourismusverband Ostallgäu e.V.
Wanderung · Jungholz
Reuter Wanne
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 460 hm
Abstieg 460 hm

Eine aussichtsreiche Tour vom Ortsteil Langenschwand, über den Panoramaweg zur Reuter Wanne.

7
von Michael Keller,   Tannheimer Tal
Langlauf · Allgäu
Talloipe zur Fallmühle
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geschlossen
Strecke 4,6 km
Dauer 1:13 h
Aufstieg 83 hm
Abstieg 27 hm

+++ Wir bitten um einen rücksichtsvollen Umgang auf den Loipen. Bitte haltet Abstand! +++ Diese Loipe verbindet das Pfrontener Tal mit dem ...

von Johannes Babel,   Pfronten Tourismus
Bergtour · Allgäu
Alpspitze und Edelsberg
Schwierigkeit
Strecke 4,9 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 328 hm
Abstieg 328 hm

Erlebnis- und aussichtsreiche 2-Gipfel-Tour - durch die Auffahrt mit der Alpspitzbahn für Jedermann machbar.

1
von Katrin Gansloser,   Tourismusverband Ostallgäu e.V.
Langlauf · Allgäu
Rundloipe Dorf
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 1,1 km
Dauer 0:13 h
Aufstieg 8 hm
Abstieg 8 hm

+++ Wir bitten um einen rücksichtsvollen Umgang auf den Loipen. Bitte haltet Abstand! +++  Einfache Rundloipe am Fuße des Kienbergs, die sich ...

von Johannes Babel,   Pfronten Tourismus
Winterwandern · Allgäuer Alpen
Winterwanderung zur Ostlerhütte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 0,8 km
Dauer 0:40 h
Aufstieg 156 hm
Abstieg 156 hm

Die aussichtsreiche Tour führt zum Gipfel des Breitenberges. Einzigartige Aussichten begleiten die Winterwanderer bis zum Ziel, der Ostlerhütte.

von Kathi Goldstein,   Pfronten Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 3,6 km
Dauer 0:45 h
Aufstieg 83 hm
Abstieg 8 hm

Eine schöne Winterwanderung zum Traditionsgasthof Fallmühle im Achtal

von Johannes Babel,   Pfronten Tourismus

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Bärenmoosalpe (1248 m)

Himmelreich 1
87459 Pfronten
Telefon 08363/5162 Fax /
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 4 Touren in der...