Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Fernradweg

Auerbergland@venture

Fernradweg · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Ostallgäu e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Trauchgau
    / Trauchgau
    Foto: Reiner Göhlich, Gemeinde Halblech
Einhängeplakette Auerbergland@venture
Karte / Auerbergland@venture
450 600 750 900 1050 m km 20 40 60 80 100 Stötten a.A. Hohenfurch Fronreiten Rieden a. F.

119,1 km
8:47 h
1111 hm
1111 hm
Grenzenlos Natur und Kultur erleben - das können Sie auf der Route Auerbergland@venture. In der Region um den 1055m hohen Auerberg laden 10 spannende Museen zu einem Besuch ein, so zum Beispiel das Auerberg-Museum in Bernbeuren oder das Flößermuseum in Lechbruck. Wohl einzigartig im bayerischen Voralpenland bieten sich in der sanft gewellten, von der Eiszeit geprägten Landschaft für Genuss-Radler die immer wieder sprichwörtlichen "Schönen Aussichten" auf die nahe Alpenkette und unzählige Seen. Heimelige Gasthöfe laden mit gemütlichen Biergärten zur Rast und zum Genießen der regionalen Spezialitäten der Landwirte ein.

 

 

Höchster Punkt
924 m
Tiefster Punkt
687 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

In der Tourist Information in Roßhaupten steht ein Fahrradreparaturset für kleinere Reparaturen zur Verfügung.

Weitere Infos und Links

Diese Tour ist auch in der Radkarte Schlosspark beschrieben. Diese ist in allen Tourist Informationen inkl. Begleitheft zum Preis von 6,00 € erhältlich.

Start

Roßhaupten (814 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.652872, 10.718034
UTM
32T 629013 5279149

Ziel

Roßhaupten

Wegbeschreibung

Die Runde startet in Roßhaupten. Von dort geht es über Stötten a.A. nach Rettenbach a.A. weiter nach Ingenried und Schwabsoien. Über Hohenfurch gelangt man nach Schongau weiter nach Burggen und Bernbeuren. Anschließend führt die Strecke über Steingaden, Prem am Lech und Rieden a.F. wieder zurück nach Roßhaupten.

 

Die empfohlene Fahrtrichtung ist im Uhrzeigersinn. 

 

Die Strecke besteht aus ca. 97 % Asphalt und etwa 3 % gekiesten Wirtschafts- und Forstwegen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie ÖPNV

 

Allgäumobil im Schlosspark – Freie Fahrt mit Bus und Bahn

Mit der Gästekarte/KönigsCard erhalten Sie Ihren Freifahrtschein für beliebig viele Fahrten mit Bus und Bahn. Einfach einsteigen, mitfahren und unseren wunderschönen Schlosspark mit seinen unzähligen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten entdecken. Mehr Infos unter www.allgaeu-mobil.de.

Anfahrt

Über die Bundesstraße B16 gelangt man nach Roßhaupten.

Parken

In der Ortsmitte von Roßhaupten stehen Parkmöglichkeiten zur Verfügung.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radkarte Schlosspark vom HW Verlag im Maßstab 1:50 000. Kostet 6,00 € und ist erhältlich in allen Tourist Informationen im Schlosspark und beim Tourismusverband Ostallgäu.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
119,1 km
Dauer
8:47 h
Aufstieg
1111 hm
Abstieg
1111 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.