Pilgerweg empfohlene Tour

Münchner Jakobsweg im Allgäu, Auerberg-Marktoberdorf

· 1 Bewertung · Pilgerweg · Pfaffenwinkel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Ostallgäu e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Buffer am Auerberg
    / Buffer am Auerberg
    Foto: Gemeinde Stötten am Auerberg
  • / Stötten am Auerberg
    Foto: Gemeinde Stötten am Auerberg
  • / Panorama vom Römerweg
    Foto: Gemeinde Stötten am Auerberg
  • / Bodenloser See in Stötten am Auerberg
    Foto: Gemeinde Stötten am Auerberg
  • / Kirche in Bertoldshofen
    Foto: Stefan Schmid, Touristikbüro Marktoberdorf
  • / Wegekreuz an der Lindenallee in Marktoberdorf
    Foto: Sabrina Schindzielorz, Touristikbüro Marktoberdorf
m 1100 1000 900 800 700 600 16 14 12 10 8 6 4 2 km St. Georg am Auerberg
Die Etappe auf dem Münchner Jakobsweg im Allgäu, vom Auerberg nach Marktoberdorf.
leicht
Strecke 16,2 km
4:14 h
119 hm
418 hm
1.038 hm
712 hm

 



Profilbild von Katrin Gansloser
Autor
Katrin Gansloser
Aktualisierung: 29.10.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.038 m
Tiefster Punkt
712 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Alle wichtigen Infos zu dieser Etappe sind im Etappenflyer enthalten, der gerne zum Download zur Verfügung steht.

Ebenso ist der Münchner  Jakobsweg auch in der Karte "Tagestouren Schlosspark" beschrieben. Diese ist in allen Tourist Informationen kostenfrei erhältlich.

Start

Stötten a.A., Auerberg (1.029 m)
Koordinaten:
DD
47.734632, 10.736639
GMS
47°44'04.7"N 10°44'11.9"E
UTM
32T 630206 5288266
w3w 
///kinderbuch.vollkommenen.gedanklich

Ziel

Marktoberdorf, Marktplatz

Wegbeschreibung

AUERBERG - MARKTOBERDORF

 

ABSCHNITT Auerberg – Stötten a.A.

Vom Auerberg geht es in südwestliche Richtung (Römerweg). Auf der Teerstraße führt der Weg nach ca. 300 m rechts und nach etwa 150 m links Richtung Stötten a.A.. Der Römerweg geht weiter bis zur Abzweigung (Teerstraße); dort dann nach rechts Richtung Stötten a.A.. Die kleine Ortschaft Bachtal wird rechts liegen gelassen und anschließend führt der Weg nach links Richtung Stötten a.A..

ABSCHNITT Stötten a.A. – Bertoldshofen

In Stötten a.A. führt der Jakobsweg gerade aus, am Landgasthof Sonne und der Kirche St. Peter und Paul (sehenswert) vorbei, weiter bis zum Vereinsheim d´ Post leicht rechts die Burker Straße entlang. Nach der zweiten Verkehrsinsel geht es links in den Geltnachweg. Von dort führt der Weg auf dem Feldweg bis nach Liesewanger weiter. Anschließend geht es nach links bis zum Bach Geltnach. Nach ca. 600 m gelangt man in die Ortschaft Burk, in der zuerst links und nach etwa 230 m dann rechts abgebogen werden muss, ehe man Bertoldshofen erreicht.

ABSCHNITT Bertoldshofen – Marktoberdorf

Am Ortsausgang von Bertoldshofen geht der Weg ca. 300 m parallel zur Bundesstraße und führt dann rechts weg über einen Wiesenhang und durch ein Waldstück auf eine Anhöhe. Die Kirchturmspitze von St. Martin, Marktoberdorf, ist bereits zu sehen. Nach einigen hundert Metern stößt der Jakobsweg auf die markante über 200 Jahre alte Lindenallee, der man rechts bis zum ehemaligen Fürstbischöflichen Schloss folgt. Im Schlossgebäude befindet sich heute die Bayerische Musikakademie. In direkter Nachbarschaft steht die 1732 erbaute Pfarrkirche St. Martin, das Wahrzeichen der Stadt Marktoberdorf. Von hier führen Treppen hinab zum Marktplatz, dem Zentrum der Stadt Marktoberdorf.

 

Von Marktoberdorf gibt es zwei Möglichkeiten, den Jakobsweg weiter nach Kempten zu gehen.

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Nach Marktoberdorf kann mit der Bahn angereist werden.

 

Buslinie ÖPNV

Anfahrt

Über die Bundesstraße B 16 gelangt man nach Stötten a.A. und über die WM 19 auf den Auerberg.

Koordinaten

DD
47.734632, 10.736639
GMS
47°44'04.7"N 10°44'11.9"E
UTM
32T 630206 5288266
w3w 
///kinderbuch.vollkommenen.gedanklich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, witterungsbedingte Kleidung und Verpflegung werden empfohlen.

Grundausrüstung für Pilgerwege

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Andachtsgegenstände und erforderliches Material

Übernachtung im Hostel

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Pilgrim ID card
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Marion Benz
02.03.2014 · Community
habe Teilstück MOD nach Görisried über die Hängebrücke gemacht. Bei schönem Wetter sehr empfehlenswer für NaturInteressierte, aber einen Tag mehr einplanen.
mehr zeigen
Gemacht am 26.02.2014
Im Wertachtal
Foto: Marion Benz, Marion Benz
Wertach
Foto: Marion Benz, Marion Benz
der Hängesteg
Foto: Marion Benz, Marion Benz
Bachterassen
Foto: Marion Benz, Marion Benz

Fotos von anderen

Im Wertachtal
Wertach
der Hängesteg
Bachterassen

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
16,2 km
Dauer
4:14 h
Aufstieg
119 hm
Abstieg
418 hm
Höchster Punkt
1.038 hm
Tiefster Punkt
712 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.