Wanderungempfohlene Tour

Eisenberg-Runde "Natur pur"

· 4 Bewertungen · Wanderung · Allgäu
LogoPfronten Tourismus
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfronten Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kögelweiher
    / Kögelweiher
    Foto: Julian Knacker, Pfronten Tourismus
  • / Alpe Kögelhof
    Foto: Julian Knacker, Pfronten Tourismus
  • / Zwillingsruinen Hohenfreyberg und Eisenberg
    Foto: Julian Knacker, Pfronten Tourismus
  • / Burgruine Hohenfreyberg
    Foto: Julian Knacker, Pfronten Tourismus
  • / Burgruine Hohenfreyberg von der Ruine Eisenberg gesehen.
    Foto: Julian Knacker, Pfronten Tourismus
m 950 900 850 800 10 8 6 4 2 km Ehemaliges Schloß Weizern
Bei dieser großen Rundwanderung können die Burgruinen Hohenfreyberg und Eisenberg von allen Seiten bewundert werden.
leicht
Strecke 11,9 km
3:00 h
259 hm
256 hm
947 hm
815 hm
Streckenverlauf:
Eisenberg - Weizern - Lieben - Schwarzenbach - Seeger Schweinegg - Hollen - Kögelweiher - Kögelhof - Oberdolden - Hummel - Zeller Schweinegg - Zell - Eisenberg

Autorentipp

Auf halber Strecke lohnt sich eine Erfrischung im kühlen Moorwasser des Kögelweihers und anschließend eine Stärkung auf der Alpe Kögelhof. Hier und besonders in Oberdolden bieten sich traumhafte Panoramablicke auf die nahen Berggipfel.
Profilbild von Pfronten Tourismus
Autor
Pfronten Tourismus
Aktualisierung: 11.02.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
947 m
Tiefster Punkt
815 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Alpe Kögelhof (930 m)
Schloßbergalm (985 m)
Burgruinen Eisenberg und Hohenfreyberg

Start

Eisenberg (836 m)
Koordinaten:
DD
47.611960, 10.603380
GMS
47°36'43.1"N 10°36'12.2"E
UTM
32T 620497 5274418
w3w 
///zoologe.guten.umging

Wegbeschreibung

gekieste und asphaltierte Wirtschaftswege

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus ÖPNV

Anfahrt

OAL 2

Parken

Rathaus Eisenberg

Koordinaten

DD
47.611960, 10.603380
GMS
47°36'43.1"N 10°36'12.2"E
UTM
32T 620497 5274418
w3w 
///zoologe.guten.umging
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wandern im Ostallgäu (HW Verlag), Zumstein Wanderkarte Pfronten erhältlich im Haus des Gastes

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(4)
Klaus Funk
26.01.2022 · Community
Schöne Wintertour,gerade im Winter an kalten tagen geeignet da der Winterweg gespurt wird.Wir haben innerhalb 14 Tagen 2 mal die Runde gemacht ,beim ersten mal über das Drachenköpfle.danach über Eisenberg zurück zum Ausgangspunkt unterhalb der Ruinen in Zell .Parkplatz vorhanden kostenlos.Wir haben im Januar bei schönen Wetter läuft man ausschliesslich an der Sonne.
mehr zeigen
Gemacht am 26.01.2022
Karin Schacke
01.07.2020 · Community
Sehr schöne Wanderung mit tollen Ausblicken. Für unseren Geschmack zu viel Asphalt (ca. 90 %). Daher nur 3 Punkte
mehr zeigen
Gemacht am 01.07.2020
Frank Velthuizen
11.06.2020 · Community
Schone Runde 👍🏻😊
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,9 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
259 hm
Abstieg
256 hm
Höchster Punkt
947 hm
Tiefster Punkt
815 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.