Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

Salober Rundweg

· 2 Bewertungen · Wanderung · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfronten Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Alatsee
    / Der Alatsee
    Foto: Julian Knacker, Pfronten Tourismus
  • /
  • / Alatsee im Frühling
    Foto: Julian Knacker, Pfronten Tourismus
  • / Glasklares Wasser im Alatsee
    Foto: Julian Knacker, Pfronten Tourismus
750 900 1050 1200 1350 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 Vogellehrpfad 1 - Mönchsgrasmücke und Grünspecht Aussicht auf Alatsee von Saloberalm Salober Alm (1150 m)

Rundwanderung hoch zur Salober Alp mit Einkehrschwung.

mittel
4 km
1:30 h
256 hm
256 hm

Die Rundwanderung hoch zur Salober Alp und dort in einer ca. halbstündigen Schleife wieder zurück besticht durch den Aussichtspunkt "Vierseenblick" (Weissensee, Hopfensee, Forggensee, Alatsee). Der Einkehrschwung in der urigen Salober Alp sollte bei der Zeitplanung unbedingt berücksichtigt werden.

Streckenverlauf:
Vom Parkplatz Alatsee am Nordufer vor bis zur Abzweigung Salober Alp; unmittelbar vor der Salober Alp an einer ausgeschilderten Wanderwegekreuzung rechts der Beschilderung zum "Vierseenblick" folgen. Nach dem "Vierseenblick" gemäß der Beschilderung zurück zur Salober Alp (immer links halten).

Autorentipp

Im Sommer solltet ihr euer Badezeug nicht vergessen und unbedingt noch ein kühles Bad im Alatsee genießen.

outdooractive.com User
Autor
Pfronten Tourismus
Aktualisierung: 13.12.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1126 m
Tiefster Punkt
870 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Rundwanderung hoch zur Salober Alp, der Einkehrschwung in der urigen Hütte sollte bei der Zeitplanung unbedingt berücksichtigt werden. (869 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.562700, 10.639690
UTM
32T 623342 5269000

Wegbeschreibung

bis Salober Alp sehr steile, gekieste Forststraße, danach Wanderpfade, z. T. felsiger Untergrund

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus ÖPNV

Anfahrt

B 310 Richtung Füssen

Parken

Alatsee

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wandern im Ostallgäu (HW Verlag) erhältlich im Haus des Gastes

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
4 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
256 hm
Abstieg
256 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.