Wanderung empfohlene Tour

Wandern im Schlosspark - Crescentia Wanderweg

Wanderung · Ostallgäu · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V. Verifizierter Partner 
  • Das Crescentia Kloster in Kaufbeuren.
    / Das Crescentia Kloster in Kaufbeuren.
    Foto: DieAlraune, GNU Free Documentation License, Outdooractive Redaktion
  • / Kreuz zur Hl. Crescentia
    Foto: Christa Fredlmeier, Allgäu GmbH, Gesellschaft für Standort und Tourismus
  • / Innenraum der Klosterkirche in Irsee im Ostallgäu.
    Foto: Mattana, public domain, Outdooractive Redaktion
  • / Das ehemalige Benediktinerkloster Irsee im Ostallgäu.
    Foto: Mattana, public domain, Outdooractive Redaktion
m 850 800 750 700 650 14 12 10 8 6 4 2 km Crescentia-Pilgerweg … bleibt" Crescentiakloster Irseer Klosterbräu Römerturm Klosterberggarten Kloster Irsee Kapelle Durch die Höll
Schöne Halbtagestour von Kaufbeuren nach Irsee. Wandern Sie auf den Spuren der heiligen Crescentia durch das nördliche Ostallgäu.
geöffnet
mittel
Strecke 14,4 km
4:00 h
235 hm
225 hm
Die Rundtour

Autorentipp

Sollten Sie sonntags unterwegs sein, genießen Sie Kaffee und Kuchen im Hofcafé auf Gut Bickenried (Öffnungszeiten 14 - 17 Uhr).
Profilbild von Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V.
Autor
Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V.
Aktualisierung: 28.04.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
807 m
Tiefster Punkt
681 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Bickenried - Fazenda da Esperanca
Irsee - Irseer Klosterbräu
Irseer Klosterbräu

Sicherheitshinweise

Achten Sie auf Straßenkreuzungen und eventuelle Landmaschinen.

Start

Tourist Information, Kaiser-Max-Straße 3a, Kaufbeuren (681 m)
Koordinaten:
DD
47.879831, 10.622575
GMS
47°52'47.4"N 10°37'21.3"E
UTM
32T 621316 5304218
w3w 
///kinos.mischung.geht

Ziel

Tourist Information, Kaiser-Max-Straße 3a, Kaufbeuren

Wegbeschreibung

Die Tour startet in süd-westlicher Richtung zum Crescentia-Kloster, der Urzelle Kaufbeurens. Im Jahr 1922 erwählten die Schwestern Crescentia zur Patronin und gaben ihrem Kloster den Namen "Crescentiakloster".

Den Mittelpunkt der Klosterkirche bildet der Reliquienschrein der hl. Crescentia. Besuchenswert ist zudem die Gedenkstätte über das Leben und Wirken der Heiligen, der Kloster-Berggarten konzipiert nach dem Sonnengesang des heiligen Franz von Assisi sowie der Klosterladen.

Weiter geht es über den unteren Berg entlang der Kemnater Straße zum idylisschen Kaiserweiher. Von dort aus folgen wir dem Weg zum Ölmühlhang. Gehen Sie nun durch ein Waldstück auch genannt "durch die Höll". Folgen Sie der Beschilderung bis nach Gut Bickenried. Im Gutshof befindet sich heute die Fazenda da Esperanca Santa Crescentia, ein Sozialprojekt für ehemalige suchtkranke Männer.

Genießen Sie die schöne Aussicht auf das Wertachtal nachdem Sie das Gut passiert haben und folgen Sie den Schildern nach Irsee.

In der Irseer Klosterkirche befindet sich neben einer Reliquie der Heiligen als Zeichen der langjährigen Verbindung der beiden Klöster auch eine Plastik des Christus mit der Schulterwunde im Kerker. Eine originelle Besonderheit  ist die Schiffskanzel in Form eines Schiffsbuges.

Nach der Säkularisierung diente das Kloster einer Heilanstalt des Bezirks Schwaben; heute beherbergt es die Schwabenakademie mit Tagungshotel.

 Auf dem Rückweg folgen Sie wieder der Beschilderung des Crescentia Pilgerweges über Kleinkemnat und Großkemnat nach Kaufbeuren. Wieder am Crescentia Kloster angekommen ist auch der Klosterberggarten noch einen Besuch wert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

  • Mit dem Zug an den Bahnhof Kaufbeuren und in 10 Minuten zu Fuß zur Tourist Information
  • mit dem Bus an den Busbahnhof Kaufbeuren und in weniger als 5 Minuten zu Fuß zur Tourist Information

Parken

  • Rathaus-Parkhaus, Am Graben 1
  • Sparkassen Parkhaus Süd, Innere Buchleuthenstraße 15
  • Parkhaus am Kunsthaus, Alte Weberei 5
  • Park & Ride Parkplatz Bahnhof, Schelmenhofstraße

Koordinaten

DD
47.879831, 10.622575
GMS
47°52'47.4"N 10°37'21.3"E
UTM
32T 621316 5304218
w3w 
///kinos.mischung.geht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • gutes Schuhwerk
  • eventuelle Regenkleidung
  • Getränk

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,4 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
235 hm
Abstieg
225 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.