• Skulptur: Stein-Zeit-Mensch Karte / WaldSkulpturenWeg Wittgenstein-Sauerland
    Themenweg
    Themenweg

    WaldSkulpturenWeg Wittgenstein-Sauerland

    25,1 km
    548 m
    Schwierigkeit
    mittel
    6:30 Std.
    573 m
    Details
    Quelle: 
    Tourismus Schmallenberger Sauerland
  • Wanderung
    Wanderung

    Golddorf-Route Fleckenberg

    10,9 km
    211 m
    Schwierigkeit
    mittel
    3:00 Std.
    237 m
    Details
    Quelle: 
    Tourismus Schmallenberger Sauerland
  • Wanderung
    Wanderung

    Golddorf-Route Grafschaft

    11,3 km
    396 m
    Schwierigkeit
    mittel
    2:45 Std.
    396 m
    Details
    Quelle: 
    Tourismus Schmallenberger Sauerland
  • Wanderung
    Wanderung

    Golddorf-Route Oberhenneborn mit Bienen-Lehrpfad

    10,3 km
    348 m
    Schwierigkeit
    mittel
    2:30 Std.
    348 m
    Details
    Quelle: 
    Tourismus Schmallenberger Sauerland
  • Wanderung
    Wanderung

    Golddorf Route Westfeld / Rothaarsteig-Spur "Kahler Asten-Steig"

    16,4 km
    500 m
    Schwierigkeit
    schwer
    5:00 Std.
    500 m
    Details
    Quelle: 
    Tourismus Schmallenberger Sauerland
  • Wanderung
    Wanderung

    Golddorf-Route Niedersorpe

    9,5 km
    324 m
    Schwierigkeit
    mittel
    3:23 Std.
    324 m
    Details
    Quelle: 
    Tourismus Schmallenberger Sauerland
  • Wanderung
    Wanderung

    Golddorf Route Oberkirchen

    11,3 km
    310 m
    Schwierigkeit
    mittel
    2:50 Std.
    308 m
    Details
    Quelle: 
    Tourismus Schmallenberger Sauerland
  • Wanderung
    Wanderung

    Golddorf-Route Kirchrarbach

    13 km
    413 m
    Schwierigkeit
    mittel
    4:00 Std.
    413 m
    Details
    Quelle: 
    Tourismus Schmallenberger Sauerland
  • Wanderung
    Wanderung

    Golddorf-Route Wenholthausen

    11,2 km
    339 m
    Schwierigkeit
    mittel
    2:45 Std.
    339 m
    Details
    Quelle: 
    Tourismus Schmallenberger Sauerland
  • Wanderung
    Wanderung

    Golddorf-Route Lenne

    8,5 km
    162 m
    Schwierigkeit
    mittel
    2:30 Std.
    162 m
    Details
    Quelle: 
    Tourismus Schmallenberger Sauerland
  • Wanderung
    Wanderung

    Golddorf Route Bödefeld / Hollenpfad

    11,4 km
    417 m
    Schwierigkeit
    mittel
    2:40 Std.
    417 m
    Details
    Quelle: 
    Tourismus Schmallenberger Sauerland
  • Wanderung
    Wanderung

    Golddorf-Route Latrop

    5,6 km
    194 m
    Schwierigkeit
    leicht
    1:15 Std.
    194 m
    Details
    Quelle: 
    Tourismus Schmallenberger Sauerland
  • Wanderung
    Wanderung

    Golddorf-Route Holthausen

    13,7 km
    436 m
    Schwierigkeit
    mittel
    3:15 Std.
    438 m
    Details
    Quelle: 
    Tourismus Schmallenberger Sauerland
Alles was Wanderer wünschen!
Für ein paar Tage raus. Aus Stress und Hektik, aus Lärm und Enge und eintauchen in die Schönheit und Weite der Natur. Durchatmen, abschalten, Sonne, Wind und Wetter spüren und anschließend gemütlich einkehren und Gutes genießen. So einfach lassen sich die Erwartungen der meisten Menschen an einen gelungenen Natur- und Wanderurlaub auf den Punkt bringen. Doch was empfindet der einzelne als schön, gemütlich und gut? Eine Frage, der man im Schmallenberger Sauerland und der Ferienregion Eslohe seit vielen Jahren mit großem Engagement und sehr erfolgreich nachgeht.

Flächendeckend attraktive Wege  
Ein Maßstab, der nicht nur am Rothaarsteig, sondern in der gesamten Fläche angelegt werden darf. Dafür sorgen in der gesamten Region perfekt ausgeschilderte, ortsnahe Rund- und Spazierwege, Berge, Täler und (Gold-)Dörfer verbindende Wanderrouten, spezielle Themenwege, sieben  lokale, sog. Rothaarsteig-Spuren sowie verschiedene regionale Weitwanderwege wie Homertweg (75 km), Sauerland Höhenflug und Sauerland Waldroute (je 240 km). Als deutschlandweit einzigartig gilt der 23 km lange WaldSkulpturenWeg zwischen Schmallenberg und Bad Berleburg.

Dass man im Schmallenberger Sauerland und der Ferienregion Eslohe wirklich an alles denkt, zeigt ein ernst zu nehmendes Detail: Die Wegweiser an allen Wanderkreuzungen verfügen über eine unverwechselbare Kennziffer. Im Falle eines Notrufs weiß der Rettungsdienst so sofort, wohin er schnellstmöglich muss.

Entdecken Sie die Bergwelten des Schmallenberger Sauerlandes. Nur ein bis zwei Autostunden von den Zentren an Rhein, Main und Ruhr entfernt, bietet die Region alles, was Ihr Wandererherz höher schlagen lässt.

Streckenwandern mit Gratis Wanderbus 
Wer im Schmallenberger Sauerland und der Ferienregion Eslohe urlaubt, fährt mit der Schmallenberger Sauerland Card nicht nur mit dem ÖPNV und den Bürgerbussen gratis, sondern auch mit dem Wander- und Sightseeing-Bus (saisonale Fahrpläne beachten). Auf zwei Routen geht es hinauf auf die Kämme von Rothaarsteig und Sauerland Höhenflug , zum Kahlen Asten, in romantische Täler und idyllische Bergdörfer.

Weitere Infos
Gästeinformation Schmallenberger Sauerland
Poststraße 7, 57392 Schmallenberg

02972 / 97 40 0
info@schmallenberger-sauerland.de
www.schmallenberger-sauerland.de