Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rundweg durch´s Latroptal

· 1 Bewertung · Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Dorfgarten in Latrop im Sauerland
    / Dorfgarten in Latrop im Sauerland
    Foto: Klaus-Peter Kappest, CC BY, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
m 450 400 350 10 8 6 4 2 km
Am Flüsschen Latrop entlang und über den Leo-Bittner-Weg zur Kaiser Quelle führt dieser ausgedehnte Spaziergang ohne Steigungen.
mittel
Strecke 11,6 km
3:25 h
245 hm
246 hm
Dieser Weg – der zum Teil auch über den Leo-Bitter-Weg verläuft – ist perfekt für eine entspannte Tour, denn er weist keine Steigungen auf. Gewidmet ist die Route Leo Bitter (1913 – 1994), einem aus dem Sudetenland nach Schmallenberg ausgewanderten Grafiker und Zeichner, der sich dort als langjähriger Verkehrsamtsleiter und Träger des Bundesverdienstkreuzes einen Namen machte. Die Route führt zunächst über den L5, stößt dann auf den L3 und leitet Sie am munteren Flüsschen Latrop entlang. Am Parkplatz Waidmannsruh folgen Sie dem A2 durch das idyllische Tal zur Kaiser-Quelle und wandern über den Leo-Bittner-Weg (A1, L4, L5) zurück in den Ferienort, das romantische Bundesgolddorf und Europa-Silberdorf Latrop. Dort gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Einkehr.

Autorentipp

Besuchen Sie das Waldarbeitermuseum in der Alten Mühle in Latrop.
Profilbild von Sabine Risse
Autor
Sabine Risse 
Aktualisierung: 22.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
500 m
Tiefster Punkt
369 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Latrop Wanderportal am Dorfgarten oder Wanderparkplatz Latroptal (Nähe Fleckenberg) oder Wanderparkplatz Waidmannsruh (430 m)
Koordinaten:
DD
51.113123, 8.332266
GMS
51°06'47.2"N 8°19'56.2"E
UTM
32U 453259 5662616
w3w 
///wiesel.abgekürzt.bohne

Ziel

Latrop Wanderportal am Dorfgarten oder Wanderparkplatz Latroptal (Nähe Fleckenberg) oder Wanderparkplatz Waidmannsruh

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.113123, 8.332266
GMS
51°06'47.2"N 8°19'56.2"E
UTM
32U 453259 5662616
w3w 
///wiesel.abgekürzt.bohne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Barbara Kühn
21.08.2021 · Community
Die Tour ist recht schön, aber keine Steigungen in der Beschreibung ist nicht korrekt
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,6 km
Dauer
3:25 h
Aufstieg
245 hm
Abstieg
246 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.