Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rundweg um Fleckenberg (F2)

· 3 Bewertungen · Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick Richtung Schmallenberg am Wanderparkplatz "Auf der Böhre"
    / Blick Richtung Schmallenberg am Wanderparkplatz "Auf der Böhre"
    Foto: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Wohnplatz "Auf der Böhre"
    Foto: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Blick Richtung Schmallenberg am Wanderparkplatz "Auf der Böhre"
    Foto: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Aufblick auf dem Wanderweg F2
    Foto: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Wanderweg F2 in Richtung Jagdhaus
    Foto: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Jagdhaus im Schmallenberger Sauerland
    Foto: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Gedenkstein 250 Jahre Jagdhaus
    Foto: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Wanderweg F2 in Richtung Fleckenberg
    Foto: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Ausblick auf Fleckenberg
    Foto: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Ausblick auf Fleckenberg im Schmallenberger Sauerland
    Foto: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Wanderweg F2 in Richtung Fleckenberg
    Foto: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Ausblick Richtung Schmallenberg
    Foto: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Fleckenberg im Schmallenberger Sauerland
    Foto: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Erlenweg entlang der Latrop bei Oberfleckenberg
    Foto: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
m 700 600 500 400 300 12 10 8 6 4 2 km Gedenkstein Jagdhaus
Diese Tour führt Sie vom Ausgangspunkt in Fleckenberg durch die Sauerländer Wälder bergauf nach Jagdhaus. Von dort aus beginnt der Weg wieder zurück nach Fleckenberg.
mittel
Strecke 13,9 km
4:15 h
378 hm
381 hm
Auf weiten Teilen dieser Wanderung können Sie die natürliche Stille der sauerländer Wälder genießen.

Autorentipp

Zurück in Fleckenberg loht sich ein Besuch im Besteckmuseum.

Profilbild von Schmallenberger Sauerland Tourismus
Autor
Schmallenberger Sauerland Tourismus
Aktualisierung: 02.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
648 m
Tiefster Punkt
350 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Im Hochsauerlandkreis ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte und Wanderbeschilderung.

Weitere Infos und Links

Für eine Pause zwischendurch in Jagdhaus bietet sich das Hotel Jagdhaus-Wiese, der Schäferhof, sowie das Gasthaus Tröster.

Zum Einkehren bietet Fleckenberg das Landhotel Gasthof Hubertus und den Gasthof-Pension Röhrig.

 

Start

Wandertafel Fleckenberg, Ortsmitte (352 m)
Koordinaten:
DD
51.135409, 8.260880
GMS
51°08'07.5"N 8°15'39.2"E
UTM
32U 448287 5665142
w3w 
///nehmen.einiges.felde

Ziel

Wandertafel Fleckenberg, Ortsmitte

Wegbeschreibung

Folgen Sie stets dem Wanderzeichen F2.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

In Bad Fredeburg verkehren diverse Buslinien.

 

Fahrplanauskunft: www.rlg-online.de

 

Mit der Schmallenberger Sauerland Card fahren Sie in der Region kostenlos mit Bus und Bahn

Anfahrt

  • Von der Bushaltestelle "Mitteldorf" gehen Sie ca. 250 m ins Dorf  bis zur Kreuzung, dem Start der Wanderung.
  • Der Parkplatz des Besteckmuseums befindet sich aus Schmallenberg kommend am Ortseingang. Von hier sind es ca. 250 m bis zum Start der Wanderung an der Kreuzung.
  • Den Parkplatz an der Schützenhalle erreichen Sie, wenn Sie an der Kreuzung in Fleckenberg in Richtung Latrop abbiegen. Die Schütztenhalle liegt (kurz hinter der Kirche) auf der rechten Seite. Gehen Sie zurück zur Kreuzung (ca. 250 m), um den Ausgangspunkt der Wanderung zu erreichen.

Parken

Parkmöglichkeiten befinden sich am Parkplatz des Besteckmuseums (Wiesenstraße 1) oder an Schützenhalle (Latroper Straße 22b).

Ferner kann man mit der Wanderung am Wanderparkplatz "Auf der Böhr" (zwischen Fleckenberg und Jagdhaus) oder am Wanderparkplatz in Jagdhaus beginnen.

Koordinaten

DD
51.135409, 8.260880
GMS
51°08'07.5"N 8°15'39.2"E
UTM
32U 448287 5665142
w3w 
///nehmen.einiges.felde
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Schmallenberger-Sauerland 1 : 25.000; Wanderkarte Fleckenberg, Jagdhaus, Latrop 1 : 29.000

Ausrüstung

Wir empfehlen festes Schuhwerk, sowie ausreichend Verpflegung und Getränke mitzubringen.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(3)
Georg Woschko
01.05.2021 · Community
Sehr schöner aber schwerer Wanderweg.Der Anstieg nach Jagdhaus wahr schwer. Sehr gut gezeichnet.
mehr zeigen
Gemacht am 01.05.2021
Foto: Georg Woschko, Community
Foto: Georg Woschko, Community
Foto: Georg Woschko, Community
Foto: Georg Woschko, Community
Foto: Georg Woschko, Community
Foto: Georg Woschko, Community
Foto: Georg Woschko, Community
Anja Daginnus
21.02.2021 · Community
Sehr schöner Wanderweg, sehr gut ausgeschildert 👍
mehr zeigen
Gemacht am 21.02.2021
Foto: Anja Daginnus, Community
Foto: Anja Daginnus, Community
Foto: Anja Daginnus, Community
Foto: Anja Daginnus, Community
Foto: Anja Daginnus, Community
Nette Wu.
29.05.2017 · Community
Der Anstieg nach Jagdhaus ist nicht zu steil. Wir haben die Stille in den Nadel- und Laubwäldern sehr genossen.
mehr zeigen
Gemacht am 27.05.2017
Blick auf Fleckenberg
Foto: Nette Wu., Community

Fotos von anderen

+ 13

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,9 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
378 hm
Abstieg
381 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.