Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandern empfohlene Tour

Winterwanderweg Nordenau - Herhagen - Nesselbach - Nordenau

· 1 Bewertung · Winterwandern · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Nesselbach
    / Nesselbach
    Foto: Eva Schütte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Panoramablick auf die Ortsmitte von Nordenau im Winter
    Foto: Eva Schütte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Panoramablick Herhagen
    Foto: Eva Schütte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Panoramablick vom Herhagen auf den Ort Altastenberg
    Foto: Eva Schütte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / St. Wedelin
    Foto: Eva Schütte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Nesselbach
    Foto: Eva Schütte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
m 700 650 600 550 500 8 6 4 2 km
anspruchsvoller Rundwanderweg
schwer
Strecke 9,3 km
2:38 h
194 hm
194 hm

Rundwanderweg von Nordenau hinauf zum Herhagen.  Auf dem Herhagen kann es zu Schneeverwehungen kommen. Der Wanderweg führtentlang des NO 4nach Nesselbach und weiter bis zum Wanderparkplatz Kuhlmannssiepen. Von hier dem NO 4 über Waldwege geht es weiter zum Skilift am Westfalenhang (hier Straße queren) und parallel zum Nesselbach dem NO 4 in den Kurpark Nordenau folgen.

 

Das Stück zwischen dem Wanderparkplatz Kuhlmannssiepen - Westfahlenhang- Kuhlmannssiepen ist nur bedingt geräumt. Alternativ kann man am Wanderparkplatz die Straße queren und direkt auf den Wanderweg parallel zum Nesselbach einbiegen.

Profilbild von Eva Schütte
Autor
Eva Schütte
Aktualisierung: 02.03.2021
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
698 m
Tiefster Punkt
550 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Benutzung der Winterwanderwege erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte beachten Sie, dass die Wege trotz Räumung stellenweise glatt und rutschig sein können. Die Winterwanderwege werden in der Regel nach 10 cm Neuschnee geräumt.

Start

Heinrich-Köppler-Platz (Dorfmitte) Nordenau (582 m)
Koordinaten:
DD
51.176021, 8.424912
GMS
51°10'33.7"N 8°25'29.7"E
UTM
32U 459799 5669556
w3w 
///ordern.eingespannt.erledigt

Ziel

Heinrich-Köppler-Platz (Dorfmitte) Nordenau

Wegbeschreibung

Von der Dorfmitte aus leicht rechts halten und die Straße überqueren. Rechts in die Straße "Am Herhagen" einbiegen und dieser bergan, vorbei an der Schützenhalle und der Vogelstange, bis zum Plateau - dem Herhagen - folgen. Hier weiter dem Verlauf der Straße gradeaus folgen. Nach einer kurzen Wegstrecke kreuzt der No 4. Dem No 4 im weiteren Verlauf bis nach Nesselbach folgen. Hier besteht die Möglichkeit zur Einkehr im Berggasthof Sonnenhof oder im Landgasthof Nesselbach (weiter unterhalb, etwa 500-600 m entfernt vom Wanderweg). In Nesselbach befindet sich auch der Einstieg in eine der vielen Loipen.

Von Nesselbach aus weiter dem No 4 bis zum Wanderparkplatz Kuhlmanns-Siepen folgen und von dort weiter zum Skilift "Westfalenhang" (hier die Straße queren). Paralell zum Nesselbach geht es über den No 4 (A6) vorbei am Kaufmansdenkmal zurück nach Nordenau, wo der Weg oberhalb des Land- und Kurhotels endet. Von hier weiter über die Alte Heeresstraße vorbei am Skilift Nordenau, durch den Kurpark zurück zum Ausgangspunkt in der Dorfmitte.

 

Das Stück zwischen dem Wanderparkplatz Kuhlmannssiepen - Westfahlenhang- Kuhlmannssiepen ist nur bedingt geräumt. Alternativ kann man am Wanderparkplatz die Straße queren und direkt auf den Wanderweg parallel zum Nesselbach einbiegen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Schnellbuslinie S 40 bequem zum Ausgangspunkt in der Dorfmitte von Nordenau (Haltestelle Kirche) fahren. Die S 40 fährt von Schmallenberg über Nordenau und Winterberg weiter bis nach Niedersfeld. Mit der SauerlandCard ist die Fahrt kostenlos.

Anfahrt

Nordenau liegt an der K 18 in verkehrsberuhigter, aber dennoch zentraler Lage. Die beiden Zentren Schmallenberg und Winterberg sind mit jeweils etwa 12 km Entfernung leicht zu erreichen.

Parken

Parkmöglichkeiten bestehen in Nordenau z.B. auf dem Parkplatz am Ortseingang (aus dem Tal kommend) oder in der Dorfmitte bei den Glascontainern (Hinweisschilder Parken Burg).

Koordinaten

DD
51.176021, 8.424912
GMS
51°10'33.7"N 8°25'29.7"E
UTM
32U 459799 5669556
w3w 
///ordern.eingespannt.erledigt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung ist empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Tim Lange
01.01.2021 · Community
Wir sind den Weg heute im Schnee gelaufen, lässt sich mit guten Wanderschuhen problemlos laufen, nur das erste Stück im Anstieg ist etwas glatt. Die ersten 5 km sind toll, mit weiten Schneefeldern, toller Aussicht und schönen Waldstücken. Die letzten 5 km führen dann auch über Waldwege, allerdings immer relativ nah an der Hauptstraße.
mehr zeigen
Gemacht am 01.01.2021

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
9,3 km
Dauer
2:38 h
Aufstieg
194 hm
Abstieg
194 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Weg geräumt

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.