Teilen
Gedenkgrenzstein

Bewertung

Ein Jakobsweg im Heckenäu: Die Jakobshütte

Details

Jean Essaie

02.04.2018 · Community
Dieser Weg war für uns eine große Enttäuschung. Meist ist man in Hörweite einer befahrenen Straße (wenn man nicht sogar an der Straße entlanglaufen muss). Ausblicke hat man meist auf eine zersiedelte Landschaft und ab der zweiten Hälfte stets auf das hässliche Robert-Bosch-Forschungszentrum in der Ferne. Auf der "Zielgeraden" parallel zur Simmolzheimer Straße hätten wir gerne Rast gemacht. Aber man läuft schier endlos an einezäunten Grundstücken entlang, bevor man dann wieder in Merklingen ankommt. Wir hatten uns diese Tour als Osterspaziergang ausgesucht und waren froh, als wir in Merklingen wieder ins Auto steigen und diese wenig ansprechende Gegend verlassen konnten
Gemacht am 02.04.2018

outdooractive.com User
Wie lautet dein Kommentar?