Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Pilgerweg Etappe

Klosterroute Nordschwarzwald Etappe7: Waldachtal-Salzstetten - Loßburg

Pilgerweg · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Unimogtreffen auf dem Hagenbuch
    / Unimogtreffen auf dem Hagenbuch
    Foto: Reinhold Marke, Gäste-Info Waldachtal
m 800 700 600 500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Auf der vorletzten Etappe der Klosterroute nehmen wir Abschied von der Heckengäulandschaft und wandern am östlichen Rand des Nordschwarzwaldes bis nach Loßburg.

mittel
19,6 km
5:30 h
413 hm
364 hm

Die Etappe verläuft über schöne Wald- und Feldwege zunächst auf dem Gäurandweg. Er führt uns zum Rödelsberg bei Schopfloch. Dort oben bietet ein markanter Aussichtspunkt auf dem Wasserhochbehälter eine sehr schöne Aussicht gen Osten und Süden auf die Schwäbische Alb, vom Hohenzollern bis zum Dreifaltigkeitsberg, und bei Klarsicht bis hin zu den Schweizer Alpen. Gen Westen und Norden blickt man über den Schwarzwald, vom Farren- und Brandenkopf bis zur Hornisgrinde. Diese Aussicht ist sicher einer der Höhepunkte der Etappe, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Im Anschluss geht es hinab in das erste Schwarzwaldtal auf dem Gäurandweg, das Glatt-Tal, und durch die Ortschaft Glatten. Ein Stück weit folgen wir von dort dem Verlauf des Baches Lauter durch den Wald, dann verlassen wir den Gäurandweg und wenden uns nach Süden, wo im Luftkurort Loßburg eine gemütliche Einkehr auf uns wartet.

Autorentipp

In den Ortschaften entlang der Etappe – Waldachtal, Schopfloch, Glatten und Loßburg – stehen verschiedene Einkehrmöglichkeiten zur Auswahl.

outdooractive.com User
Autor
Manuela Röskamm
Aktualisierung: 03.01.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
720 m
Tiefster Punkt
512 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz, ausreichend Wasser und Proviant, evtl. Wanderstöcke

Start

Salzstetten (645 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.482520, 8.605350
UTM
32U 470836 5370007

Ziel

Loßburg

Wegbeschreibung

Die siebte Etappe der Klosterroute Nordschwarzwald führt wieder überwiegend über Wald- und Feldwege und teils naturbelassene Graswege. Der Schwierigkeitsgrad ist mittelschwer, mit nur einem kurzen, steilen Aufstieg in Schopfloch: von der Strasse Tumlingen – Grünmettstetten hinauf zum Rödelsberg (718 m). Auch von Glatten durchs Lautertal hinauf nach Lauterbad sind circa 135 Höhenmeter zu überwinden, allerdings über eine längere Wegstrecke.

Von unserem Ausgangspunkt in Salzstetten führt der Gäurandweg, oberhalb von Tumlingen im Waldachtal, auf den Rödelsberg bei Schopfloch. Oben genießen wir vom Aussichtspunkt auf dem Wasserhochbehälter die schöne Fernsicht in alle Richtungen.

Von Schopfloch geht es dann hinunter in das Tal der Glatt, in den Ort Glatten bei Dornstetten. Wir bewegen uns nun am östlichen Rand des Nordschwarzwaldes und erreichen mit dem Glatt-Tal das erste Schwarzwaldtal auf dem Gäurandweg.

In Glatten folgt der Wanderweg dem Tal der Lauter hinauf in Richtung des Freudenstädter Stadtteils Lauterbad. Auf halbem Weg gelangen wir an die Wegkreuzung „Heilige Wiesen“ in der Nähe der Lautermühle. Hier verlassen wir den Gäurandweg und folgen der Ausschilderung nach links in Richtung Loßburg. Der Weg führt zunächst durch einen Wald, dann geht es entlang der Bahnlinie bis nach Loßburg. Wir folgen der Straße über die Bahnlinie geradeaus bis zur B294. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite kommen wir zunächst zur Unteren Schulstraße, dann zweigt rechts die Obere Schulstraße zum Landhaus Hohenrodt ab, das unser heutiges Etappenziel darstellt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,6 km
Dauer
5:30h
Aufstieg
413 hm
Abstieg
364 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.