Sprache auswählen
Community
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Albstädter Burgblicktour (berollbar)

· 2 Bewertungen · Wanderung · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zollernalb-Touristinfo Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wegbeschaffenheit auf dem Traufgang Zollernburg-Panorama
    / Wegbeschaffenheit auf dem Traufgang Zollernburg-Panorama
    Foto: Zollernalb-Touristinfo
  • / Wegbeschaffenheit Beginn Abstädter Burgblicktour
    Foto: Zollernalb-Touristinfo
  • / Blick vom Zeller Horn zur Burg Hohenzollern
    Foto: Zollernalb-Touristinfo
m 1200 1100 1000 900 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Berollbarer Weg zum schönsten Aussichtspunkt auf die Burg Hohenzollern, besonders für Personen mit Gehhilfen, im (E-) Rollstuhl mit Begleitung sowie Familien mit Kinderwagen geeignet.

mittel
2,8 km
1:00 h
24 hm
24 hm

Vom Wanderparkplatz Zollersteighof führt der Weg an einem weitläufigen Wiesenstück vorbei Richtung Traufkante. Das letzte Stück verläuft parallel zum beliebten und bekannten Traufgang Zollernburg-Panorama. Das Highlight des Weges wird am Ende der Strecke erreicht, der bekannteste Aussichtspunkt auf die Burg Hohenzollern, das Zeller Horn.

Die Wegoberfläche besteht aus feinem, gut befestigtem Schotter und ist größtenteils eben. Neigungsgefälle über einen kurzen Streckenabschnitt sind möglich (max. 5 Prozent). Geringe Anforderungen an Begleitperson gestellt. 

Autorentipp

An schönen Sonntagen ist der Weg hochfrequentiert.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
912 m
Tiefster Punkt
895 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte beurteilen Sie gewissenhaft, ob Sie sich die Touren auf Grundlage der Beschreibung zutrauen. Wir empfehlen allen Entdeckern, die Touren mit einer Begleitperson zu unternehmen. Es macht nicht nur mehr Freude etwas gemeinsam zu erleben, sondern ist auch aus Sicherheitsaspekten zu befürworten.

Weitere Infos und Links

Dieser Gastronomiebetrieb mit behindertengerechter Toilette ist mit dem Rollstuhl erreichbar und freut sich auf Ihren Besuch:

Nägelehaus, Raichberg, ca. 3,5 km

Start

Parkplatz Zollersteighof in Albstadt-Onstmettingen (899 m)
Koordinaten:
DG
48.303182, 8.981575
GMS
48°18'11.5"N 8°58'53.7"E
UTM
32U 498633 5349998
w3w 
///postbote.hochschulen.einkaufen

Ziel

Parkplatz Zollersteighof in Albstadt-Onstmettingen

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour am Parkplatz Zollersteighof. Dieser bietet viel Fläche zum Parken und ist mit feinem, gut befestigtem Schotter versehen. Zwischen den Parkplätzen sind die Wege asphaltiert und gut berollbar. Einen ausgewiesenen Behindertenparkplatz gibt es nicht. Vom Parkplatz aus nehmen wir einen gut befestigten Schotterweg in Richtung Zeller Horn. Eine leichte Steigung auf den ersten 300 m von 2 % ist für Personen im Rollstuhl mit Begleitperson gut zu schaffen. Der Weg führt uns links an einem schönen Waldstück mit Buchenhainen und rechts an einem weitläufigen Wiesenstück vorbei. Er verläuft auf einem Teilstück des bekannten Traufgangwegs Zollernburg-Panorama und wird gern von Wanderern und Radfahrern genutzt. Nach weiteren 25 m wartet auf Begleitpersonen oder Menschen mit einer Gehhilfe eine Bank zum Ausruhen (nicht berollbar). Wir bewegen uns weitere 400 m auf dem gut befestigten Schotterweg in Richtung Zeller Horn.

Hier folgt eine kleine Senke von 50 m mit 4 % Gefälle. In diesem Abschnitt gibt es eine Ruhebank auf der linken Seite mit Blick auf die herrliche Landschaft der Alb und auf den Raichberg (nicht berollbar). Wir folgen dem Weg nun weiter Richtung Zeller Horn und passieren eine Schranke auf der rechten Seite. Mit einer Wegbreite von einem Meter, lässt sich diese von Personen im Rollstuhl mit Begleitperson bewältigen. Nach der Ruhebank wartet eine Steigung um 4 % für etwa 30 m.

Nach etwa 800 m seit dem Startpunkt beginnt nochmal ein Gefälle von 5% für etwa 150 m und daraufhin eine Steigung um ebenfalls 5% für 150 m. Dieser Streckenabschnitt ist der anspruchsvollste Teil der Albstädter Burgblicktour. Für Personen im Rollstuhl mit Begleitperson dennoch gut zu überwinden. Die letzten 200 m vor dem bekannten Aussichtspunkt am Zeller Horn haben wir nochmal eine Steigung von 4 %.

Nach 1,4 km seit dem Startpunkt erreichen wir diesen Aussichtspunkt und werden belohnt mit einem Postkartenmotiv zur Burg Hohenzollern. Mit dem Rollstuhl gelangen wir bis zur Vesperinsel am Aussichtspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Barrierefreies Reisen

Die Deutsche Bahn & Hohenzollerische Landesbahn bieten einen kostenlosen Mobilitätsservice an. Reisende mit eingeschränkter Mobilität erhalten dabei zum Beispiel Hilfe beim Ein- und Aussteigen.

Anfahrt

Über die B27 kommend Ausfahrt Albstadt-Nord/Bisingen/Grosselfingen nehmen, rechts abbiegen auf die Heidelbergstraße, an beiden Kreisverkehr jeweils die zweite Ausfahrt nehmen. Anschließend auf der Hauptstraße, die in einer scharfen Linkskurve zur Thanheimer Str. wird, durch Bisingen bis nach Thanheim fahren. Hier geht die Straße in die Onstmettinger Straße über. Dieser durch Thanheim folgen und anschließend auf der L360 den Stich hinauffahren bis nach Onstmettingen. Beim Restaurant Akropolis links abbiegen und der Thanheimer Str./Nägelestraße folgen bis man zum Zollersteighof gelangt. Der Wanderparkplatz befindet sich hinter dem Hotel und Restaurant, das leider nicht barrierefrei ist.

Parken

Parkplatz Zollersteighof, Zollersteighof 2, 72461 Albstadt-Onstmettingen

Koordinaten

DG
48.303182, 8.981575
GMS
48°18'11.5"N 8°58'53.7"E
UTM
32U 498633 5349998
w3w 
///postbote.hochschulen.einkaufen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Die Broschüre "Wandern wie die Andern" ist kostenfrei bei der Zollernalb-Touristinfo erhältlich.

Ausrüstung

Der Weg eignet sich für folgende Personengruppen:

Personen mit Gehhilfen

Personen im Rollstuhl mit Begleitung

Personen im E-Rollstuhl

Familien mit Kinderwagen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(2)
Profilbild
Profilbild
Zollernalb-Touristinfo
Sehr geehrter Herr Sälzer, vielen Dank für die Bewertung der Albstädter Burgblicktour. Es tut uns leid, dass Ihnen dieser Weg nicht zugesagt hat. Die Tour eignet sich für Personen im Rollstuhl oder für kleine Kinder mit Laufrad oder ähnlichem. Da wir sehr daran interessiert sind, unsere Touren stetig weiterzuentwickeln, würde uns Ihre Meinung dazu interessieren. Was genau haben Sie denn bei dieser Strecke vermisst? Viel Freude bei künftigen Touren!
mehr zeigen
Gemacht am 06.04.2018

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
2,8 km
Dauer
1:00h
Aufstieg
24 hm
Abstieg
24 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Geheimtipp barrierefrei kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.