Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

DonauWelle Kraftstein-Runde

(2) Wanderung • Schwäbische Alb
  • DonauWelle Kraftstein-Runde
    / DonauWelle Kraftstein-Runde
    Foto: Donaubergland GmbH, Donaubergland GmbH
  • Markierungszeichen DonauWellen
    / Markierungszeichen DonauWellen
    Foto: Donaubergland GmbH, Donaubergland GmbH
Karte / DonauWelle Kraftstein-Runde
450 600 750 900 1050 m km 2 4 6 8 10
Wetter

Premiumweg Deutsches Wandersiegel
Premiumweg DonauWellen

Wandergenuss im Donaubergland

Geheimtipp durch wunderbare Heide- und Wiesenlandschaft, gespickt mit historischen Burganlagen. Moderate DonauWellen-Tour mit nur 2 kurzen Aufstiegen.

leicht
10,9 km
3:00 Std
359 m
359 m
alle Details
outdooractive.com User
Autor
Donaubergland GmbH
Aktualisierung: 22.08.2014

Schwierigkeit leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
881 m
712 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
Premiumweg Deutsches Wandersiegel Premiumweg Deutsches Wandersiegel
kulturell / historisch
botanische Highlights

Sicherheitshinweise

estes Schuhwerk wird empfohlen.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Weitere Infos und Links

www.donau-wellen.de

Start

78589 Dürbheim (Risiberg) (879 m)
Koordinaten:
Geogr. 48.046550 N 8.805416 E
UTM 32U 485497 5321492

Ziel

78589 Dürbheim (Risiberg)

Wegbeschreibung

Dürbheimer Berg - Rußberg - Burgruine Wallenburg - Ursental - ehem. Bräunisburg - Naturschutzgebiet Kraftstein - Burgruine Kraftstein - Risberg - Dürbheimer Berg

Anfahrt:

 

Empfohlener Startpunkt:
78589 Dürbheim, in der Ortsmitte der Beschilderung Richtung Risiberg folgen. Oben, an der Abzweigung zum Risiberg weiter geradeaus. Nach 300 m links parken (P „Mittlerer Platz“)

Weitere Startpunkte:
78589 Dürbheim, Anfahrt wie oben. Vom P „Mittlerer Platz“ noch 1 km weiter Richtung Rußberg.
P auf der linken Seite (P „Wallenburg“)

78570 Mühlheim, Kraftstein 1 (Hofgut). Den Hof durchqueren und nach ca. 200 m links parken.
(Kraftstein ausgeschildert ab Mühlheim-Stetten)

Parken:

An allen drei Startpunkten ist parken kostenlos möglich.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Broschüre "Premiumwandern im Donaubergland" - 5 DonauWellenrezepte zum Nachwandern Kostenlos erhältlich bei Donaubergland GmbH Am Seltenbach 1 78532 Tuttlingen Tel. 07461 7801675 info@donaubergland.de www.donaubergland.de www.donau-wellen.de

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Peter Schaub
17.09.2017
Heute sind wir diese abwechslungsreiche Tour gelaufen. Anfangs schien noch die Sonne, dann wurde es bewölkt und es vielen nur wenige Tropfen. Abstieg und Gegenanstieg ins Ursental waren vom Regen der vergangenen Tage sehr rutschig, das sollte mann nicht unterschätzen. Weil wir die Ruinen schon kannten, sind wir den Weg ohne Pause in zügigem Tempo gelaufen und waren nach 2:45 Std. wieder am Parkplatz.
Gemacht am
17.09.2017

Johannes Benne
18.06.2017
Sehr schön und abwechslungsreich, auch mit Kindern
Bewertung

Tino Kluge
30.12.2016
Sehr schöne Tour. Allerdings haben wir abgekürzt und sind immer noch bei moderatem Tempo auf knapp 12km und drei Stunden gekommen. Angaben passen also nicht ganz. Hab die Tour aber seperat eingestellt.
Bewertung

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit leicht
Strecke 10,9 km
Dauer 3:00 Std
Aufstieg 359 m
Abstieg 359 m

Eigenschaften

Rundtour Einkehrmöglichkeit

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.