Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenweg

Erlebnisweg Gersau

Themenweg · Zentralschweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwyzer Wanderwege Verifizierter Partner 
  • Ausblick vom Kirchenflueloch auf Gersau
    / Ausblick vom Kirchenflueloch auf Gersau
    Foto: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
  • Blick auf Gersau, rechts von der Kirche geht der Weg hoch.
    / Blick auf Gersau, rechts von der Kirche geht der Weg hoch.
    Foto: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
  • Malerisches Gersau mit Zwergenlandschaft.
    / Malerisches Gersau mit Zwergenlandschaft.
    Foto: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
  • Malerisches Gersau mit Zwergenlandschaft am Büölweg.
    / Malerisches Gersau mit Zwergenlandschaft am Büölweg.
    Foto: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
  • Blick auf das Dorf Gersau.
    / Blick auf das Dorf Gersau.
    Foto: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
  • Blick auf das Dorf Gersau auf dem Rückweg.
    / Blick auf das Dorf Gersau auf dem Rückweg.
    Foto: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
Karte / Erlebnisweg Gersau
300 450 600 750 900 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 Tourist Information Gersau Gersau Gasthaus Tübli Hotis Seerestaurant Pauli Restaurant Traube

Gersau - Büel - Rüteli - Sellen - Chollerboden - Mettlen - Rotacher - Gersau

Dieser Erlebnisweg ist mit «Der Natur auf der Spur» Schildern markiert und führt je zur Hälfte auf Naturwegen und asphaltierten Strassen.

mittel
5 km
1:55 h
282 hm
282 hm

Ausgangsort Ihrer Rundwanderung ist die Schiffstation Gersau. Auf dem Bergwanderweg sollten Sie sich unbedingt einen Abstecher zum Kirchenflueloch einplanen: Ein atemberaubender Blick auf Gersau, den See und den Pilatus im Hintergrund ist die Krönung der lehrreichen Wanderroute.

An sieben Stationen werden interessante Lebensräume porträtiert. Sie erfahren Wissenwertes zu rund 40 verschiedenen Pflanzen, Sträuchern und Bäumen.

Weitere acht Stationen weisen auf die geologische Besonderheit der Gegend von Gersau hin. Sie stossen auf Gletscherablagerungen, rund geschliffene Felsen, mächtige Findlinge aus Granit aber auch Muschelversteinerungen. Das Dorf Gersau liegt auf einem grossen Bachschuttkegel, welcher in geologisch junger Zeit entstanden ist. Im Gebiet Acher erfahren Sie bei einem Hochdruck-Kleinstwasserkraftwerk Interessantes über die Wassernutzung. 

Autorentipp

Zum Schluss der erlebnisreichen Tour, gönne ich mir meist den traditionellen Gersauer Käsekuchen.

outdooractive.com User
Autor
Gäste-Service Rigi / Schwyzer Wanderwege
Aktualisierung: 27.05.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
685 m
Tiefster Punkt
434 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Steak House
Restaurant Schiff
Hotis Seerestaurant Pauli
Gasthaus Tübli
Restaurant Traube

Ausrüstung

Wanderschuhe mit gutem Profil oder Trekkingschuhe, Regenjacke, Getränk, Verpflegung, eventuell Stöcke.

Start

Gersau (433 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.990913, 8.524506
UTM
32T 463844 5204264

Ziel

Gersau

Wegbeschreibung

Vom Dorf Gersau Richtung Brunnen dem See entlang. Nach der Kirche links halten und die Treppe hoch Richtung Büel, Rüteli Sellen, Weiter zum Kirchenfluejoch, Cholerboden. Der Abstieg erfolgt über Mettlen, Eggiwald, zur Nielenbrücke, danach zum Acher und Rotacher hinunter nach Gersau.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Anreise gestaltet sich bequem mit Bahn und Bus:

Mit den SBB bis zum Bahnhof Brunnen, anschliessend mit der Auto AG Schwyz Linie 2 ab Brunnen bis Gersau  SBB Fahrplan   Fahrplan AAGS

Anfahrt

Mit dem PW auf der A4 bis zur Ausfahrt Brunnen, dann der Hauptstrasse bis Gersau folgen.

Parken

Im Gersauer Dorf stehen Ihnen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Wir empfehlen jedoch ÖV statt Auto: Zurücklehnen, Geniessen und erst noch etwas Gutes für die Umwelt tun.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5 km
Dauer
1:55 h
Aufstieg
282 hm
Abstieg
282 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.