Teilen
Merken
Drucken
Einbetten
Aussichtspunkt

Leuchtturm auf dem Oberalppass im Winter

Aussichtspunkt · Graubünden · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sedrun Disentis Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Leuchtturm mit Ustria Alpsu
    / Leuchtturm mit Ustria Alpsu
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Leuchtturm mit Restaurant Piz Calmot
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Tiefblick auf Passhöhe mit Leuchtturm
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Neben dem Leuchtturm lässt sich schön entspannen
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Die Ustria Alpsu liegt gegenüber dem Leuchtturm
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Der Tomasee, die Rheinquelle, ist zugeschneit
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus

Wie kommt ein Leuchtturm auf den Oberalppass?

Das ehemalige Unterfeuer von Hoek van Holland, also jener 14 Meter hohe Leuchtturm, der bei der Rheinmündung am anderen Ende des Rheins siebzig Jahre lang seinen Dienst verrichtet hat, steht als Vorbote der Rheinquelle auf dem Oberalppass. Der Nachbau schafft eine erste Brücke zum anderen Ende des Rheins, nach Rotterdam.

Zahlreiche Skitourengänger und Schneeschuhwanderer unternehmen von hier eine Tour auf den Pazolastock und hinunter zum zugeschneiten Tomasee, der Quelle des Rheins. Oder vielleicht haben Sie Lust im Sommer wiederzukehren, um diesen magischen Ort zu besuchen?

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Der Zustieg auf die Aussichtsplattform ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich
outdooractive.com User
Autor
Heidi Meier
Aktualisierung: 01.12.2019

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Luzern über Andermatt oder von Zürich über Chur bis zum Oberalppass

Anfahrt

Mit dem Auto von Luzern nach Andermatt oder von Zürich über Chur bis Tschamut. Weiter mit der Bahn bis zum Oberalppass.

Der Oberalppass ist im Winter für den Autoverkehr gesperrt.

Parken

öffentliche Parkplätze in Andermatt (gebührenpflichtig) oder Parkmöglichkeit am  Strassenrand in Tschamut (gebührenfrei)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
17,8 km
5:15 h
570 hm
570 hm
2,5 km
1:30 h
542 hm
542 hm
9,6 km
2:45 h
706 hm
1113 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Leuchtturm auf dem Oberalppass im Winter

Oberalppass 
7188 Sedrun
Telefon +41(0)81 920 40 30

Eigenschaften

Familien
  • 3 Touren in der Umgebung
Wanderrouten · Graubünden

Steinmandli-Kolonie

23.03.2016
leicht
17,8 km
5:15 h
570 hm
570 hm
1
von Heidi Meier,   Sedrun Disentis Tourismus
Skitour · Zentralschweiz

Znüni-Tour Pazolalücke

29.03.2017
leicht
2,5 km
1:30 h
542 hm
542 hm
von Heidi Meier,   Sedrun Disentis Tourismus
Skitour · Graubünden

Pazolastock / Piz Nurschalas

13.09.2014
mittel
9,6 km
2:45 h
706 hm
1113 hm
2
von Heidi Meier,   Sedrun Disentis Tourismus
  • 3 Touren in der Umgebung