Teilen
Merken
Drucken
Einbetten
Kapelle

Kapelle St. Josef, Bugnei

Kapelle · Graubünden · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sedrun Disentis Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bugnei
    / Bugnei
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
Karte / Kapelle St. Josef, Bugnei

Geschichte: Die bestehende Kapelle wurde am 13. September 1744 konsekriert. Doch handelt es sich dabei offenbar um eine Nachweihe, da schon vor 1734 eine Vergabung für den heiligen Joseph zu Bugnei bekannt wird. Baubeschreibung: Kleine, nach Osten gerichtete Kapelle, ohne Chorausscheidung, jedoch mit dreiseitigem Abschluss. Gewölbte Gipsdecke. Der Altar dürfte um 1744 entstanden sein. Glocken: Mit Inschriften, 1816. Bilder: Maria und weibliche Heilige.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Luzern über den Oberalppass oder von Zürich über Chur bis Haltestelle Bunei. 

Anfahrt

Mit dem Auto von Luzern über den Oberalppass oder von Zürich über Chur bis Haltestelle Bugnei.

Der Oberalppass ist im Winter geschlosssen

Parken

Öffentlicher Parkplatz in Bugnei (gebührenfrei)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Kapelle St. Josef, Bugnei

Bugnei 
7188 Sedrun