Tour hierher planen
Pass

Oberalppass

Pass · Disentis Sedrun · 2.042 m
LogoSedrun Disentis Tourismus
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sedrun Disentis Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Passhöhe mit Leuchtturm
    / Passhöhe mit Leuchtturm
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Oberalppass
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Oberalpsee
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Oberalppass mit Fischer
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus

Die Passhöhe liegt auf 2044 m ü. M. im Gemeindegebiet von Tujetsch. Unmittelbar westlich der Passhöhe liegt der leicht angestaute Oberalpsee. 

Der durch das Tujetsch führende Oberalppassverkehr war nie sehr bedeutend. Die heutige Strasse über den Oberalppass ist in den Jahren 1862-1863 gebaut worden. 1911 begann der Bau der Furka-Oberalp-Bahn, der durch den Krieg unterbrochen wurde, so dass der Zugsverkehr erst im Jahre 1926 aufgenommen wurde.

Die Hauptstrasse, die über die Passhöhe führt, wird im Winter geschlossen, allerdings kann eine limitierte Anzahl Fahrzeuge während dieser Zeit mittels Autoverlad zwischen Andermatt und Sedrun transportiert werden. Die Öffnungszeiten des Passes variieren je nach Schneelage ab Mitte April bis maximal Anfang Dezember

Seit dem Oktober 2010 steht auf der Passhöhe ein roter Leuchtturm, ein verkleinerter Nachbau des 14 Meter hohen Turms, der 70 Jahre lang in Hoek van Holland an der Rheinmündung stand.

Öffnungszeiten

www.strassen.gr.ch
Profilbild von Heidi Meier
Autor
Heidi Meier
Aktualisierung: 02.09.2020

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Disentis oder von Andermatt bis Passhöhe

Anfahrt

Mit dem Auto von Disentis oder von Andermatt bis Passhöhe

Parken

Parkplätze auf Urnerseite (gebührenpflichtig)

Parkplätze auf Bündnerseite (gebührenfrei)

Koordinaten

SwissGrid
2'694'371E 1'168'229N
DD
46.658627, 8.671646
GMS
46°39'31.1"N 8°40'17.9"E
UTM
32T 474878 5167282
w3w 
///ausbau.kinderfilm.zelt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Mountainbikerouten · Schweiz
Oberalppass -Lolenpass-Andermatt
empfohlene Tour Schwierigkeit S3 schwer
Strecke 19,7 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 574 hm
Abstieg 1.172 hm

Über den Lolenpass mit technisch fordernder Talfahrt ins Unteralptal

1
von Heidi Meier,   Sedrun Disentis Tourismus
Wanderrouten · Tujetsch
Steinmandli - Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 17,8 km
Dauer 5:15 h
Aufstieg 570 hm
Abstieg 570 hm

Eine Steinmandli-Kolonie wartet darauf, durch weitere originelle Bauten erweitert zu werden.

1
von Heidi Meier,   Sedrun Disentis Tourismus
Mountainbikerouten · Schweiz
Curnera Bike
empfohlene Tour Schwierigkeit S2 mittel
Strecke 14,9 km
Dauer 0:50 h
Aufstieg 282 hm
Abstieg 911 hm

Rassige und abwechslungsreiche Talfahrt entlang des jungen Rheins

von Heidi Meier,   Sedrun Disentis Tourismus
Skitour · Schweiz
Piz Badus / Six Madun
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 1.060 hm
Abstieg 1.476 hm

Über den zugeschneiten Tomasee zum Piz Badus mit Abfahrt nach Maighels.

von Heidi Meier,   Sedrun Disentis Tourismus
Themenweg · Tujetsch
Kräuterwanderung
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3,5 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 7 hm
Abstieg 367 hm

Lernen Sie essbare  Wildkräuter kennen, um damit in der alltäglichen Küche die Speisen zu verschönern oder zu verfeinern.

von Heidi Meier,   Sedrun Disentis Tourismus
Skitour · Schweiz
Piz Borel / Piz Cavradi
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 19,2 km
Dauer 5:45 h
Aufstieg 1.464 hm
Abstieg 1.884 hm

Lange Tour bis zur Tessinergrenze mit Abfahrt über den Glatscher da Maighels.

von Heidi Meier,   Sedrun Disentis Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,6 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 718 hm
Abstieg 1.111 hm

Beliebteste Skitour am Oberalppass mit verschiedenen Abfahrtsmöglichkeiten

2
von Heidi Meier,   Sedrun Disentis Tourismus
Bergwanderrouten · Andermatt
Lutersee am Oberalppass
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,3 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 447 hm
Abstieg 447 hm

Ein unberührt gebliebener Bergsee inmitten eines neuen Skigebiets. 

von Heidi Meier,   Sedrun Disentis Tourismus

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung