E-Bike empfohlene Tour

E - Tourenbike: Disentis - Maighelshütte - Disentis

E-Bike
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sedrun Disentis Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Cavorgia
    / Cavorgia
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Pause beim Lag da Claus
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / auf der Höhe von Rueras
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Kurz vor Selva
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Alp Milez
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Blick zurück zum Piz Tiarms
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Kurz vor dem Ziel
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 2500 2000 1500 1000 40 30 20 10 km Maighelshütte SAC / Camona da Maighels Gasthaus Rheinquelle Gasthaus Rheinquelle Badesee Lag da Claus
Bis hinauf zur Maighelshütte mit Blick auf den Maighelsgletscher. 
schwer
Strecke 49,4 km
6:30 h
1.501 hm
1.501 hm

Wir starten die Tour auf  Nebenstrassen und Fahrwegen von Disentis über Segnas bis Mompé Tujetsch. Falls wir trotz E-Unterstützung mehr Kraft benötigt haben als erwartet, können wir uns auf der Abfahrt bis zum Rhein hinunter etwas erholen. An den hübschen Maiensässen von Mises Las Cavorgia vorbei pedalen wir wieder bergwärts nach Cavorgia, einem noch ganzjährig bewohnten, kleinen Dorf. Der schönste Platz um eine Pause zu machen ist definitiv die Umgebung der Kapelle.

Wir bleiben weiter auf der rechten Seite des Rheins, (Fliessrichtung) fahren beim Lag da Claus und später beim Kraftwerk Vorderrhein vorbei bis Selva. Hier wechseln wir auf die Kantonsstrasse, die wir auf der Höhe der Ziegenalp Milez nach Maighels wieder verlassen können.

In weiten Kehren schlängelt sich der Weg mal steiler, mal wieder etwas flacher, hinauf bis zum Lai Urlaun. Sogar den letzten steilen "Stutz" bis zur Hütte bewältigen wir mit dem Bike problemlos.

Für die Rückfahrt wählen wir die Kantonsstrasse bis Bugnei und wechseln ab hier auf den breiten Wanderweg oberhalb der Bahnlinie nach Disentis.

 

Autorentipp

Die Maighelshütte hat eine umfangreiche Speise- und Getränkekarte. Bier vom Fass oder lieber Cappucino mit Früchtekuchen?!
Profilbild von Matthias Engesser
Autor
Matthias Engesser
Aktualisierung: 21.05.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Maighelshütte, 2.263 m
Tiefster Punkt
Disentis, 1.131 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Badesee Lag da Claus
Maighelshütte SAC / Camona da Maighels

Sicherheitshinweise

In der Ferienzeit herrscht zeitweise starker Verkehr auf der Kantonsstrasse.

Weitere Infos und Links

Maighelshütte: www.maighelshuette.ch

Tourismusbüro: www.disentis-sedrun.ch

 

Start

Disentis, Bahnhof (1.133 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'708'205E 1'173'585N
DG
46.704697, 8.853610
GMS
46°42'16.9"N 8°51'13.0"E
UTM
32T 488809 5172359
w3w 
///begonnen.bedeutung.abgänge

Ziel

Disentis, Bahnhof

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Disentis folgen wir der Beschilderung nach Segnas und Mompé Tujetsch. Hier zweigen wir links zur Hauptstrasse hinunter ab. Nach der Brücke geht es gleich weiter talwärts bis zum Rhein. Auf der anderen Seite zweigen wir rechts nach Cavorgia und Sedrun ab. Beim Lag da Claus, unterhalb von Surrein, bleiben wir links des Rheins, fahren hoch nach Surrein und weiter zum Kraftwerk Vorderrhein. Geradeaus weiter und kurz vor dem Spielplatz auf der ashaltierten Strasse bleiben. Diese führt hinauf bis zur Abzweigung auf den breiten Wanderweg nach Selva. Von Selva auf die Kantonsstrasse wechseln und dieser folgen bis zur Abzweigung zur Alp Milez. Bei der Alphütte verlassen wir den Asphalt wieder und wechseln rechts auf die Naturstrasse zur Maighelshütte.

Die Rückfahrt führt ab der Maighelshütte bis zur Kantonsstrasse auf dem gleichen Weg. Ab hier bleiben wir auf der Kantonsstrasse bis Bugnei, wo wir auf einen breiten Wanderweg wechseln.

Hinweis

Wildruhezone Uaul Cavorgia: 21.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug von Chur über Ilanz bis Disentis.

Anfahrt

Mit dem Auto von Chur über Ilanz bis Disentis

Parken

Parkplätze beim Bahnhof Disentis (gebührenpflichtig)

Koordinaten

SwissGrid
2'708'205E 1'173'585N
DG
46.704697, 8.853610
GMS
46°42'16.9"N 8°51'13.0"E
UTM
32T 488809 5172359
w3w 
///begonnen.bedeutung.abgänge
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Badesachen, das Wasser des Lai Urlaun ist ganz erfrischend.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
49,4 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
1.501 hm
Abstieg
1.501 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.