Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Mountainbikerouten

Oberalppass – Disentis

Mountainbikerouten · Zentralschweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sedrun Disentis Tourismus
  • Pass Tiarms
    / Pass Tiarms
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Aussicht ins Tujetsch von Milez
    / Aussicht ins Tujetsch von Milez
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Alp Mulinatsch
    / Alp Mulinatsch
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Aussicht von Liets
    / Aussicht von Liets
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Hinauf nach Cungieri
    / Hinauf nach Cungieri
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Abfahrt in die Val Bugnei
    / Abfahrt in die Val Bugnei
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • In Bugnei an der Bahnlinie entlang
    / In Bugnei an der Bahnlinie entlang
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Von Mompe Tujetsch nach Segnas
    / Von Mompe Tujetsch nach Segnas
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Segnas
    / Segnas
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
Karte /  Oberalppass – Disentis
1200 1500 1800 2100 2400 m km 5 10 15 20 25 Gasthaus Piz Calmot Bergbeizli / Tegia Las Palas

Lange Tour, welche verschiedene Singletrail-Highlights der Region miteinander verbindet.

schwer
30,5 km
4:00 h
940 hm
1863 hm

Auf dem Oberalppass starten wir gleich mit einem etwas  steilen Aufstieg zum Pass Tiarms. Hier treffen wir schon auf unser erstes  Singletrail-Highlights des Tages, nämlich die Talfahrt in die Val Val. Weitere knackige Talfahrten finden wir im Uaul da Rosas, im  Uaul Liets und von Cungieri in die Val Bugnei, welche wir jedoch zwischendurch immer wieder mit fordernden Aufstiegen verdienen müssen.  Nebst den Down-Hills sorgen die Ausblicke auf Berg und Tal für weitere angenehme Überraschungen.

In Bugnei entspannen wir auf dem bequemen Weg entlang der Bahnlinie bis nach Disentis. 

Autorentipp

In Milez, in der Hütte Las Palas, macht Sabi den Besten Kuchen in der Region.

outdooractive.com User
Autor
Matthias Engesser
Aktualisierung: 30.08.2018

Schwierigkeit
S3 schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2151 m
1130 m
Höchster Punkt
Pass Tiarms (2151 m)
Tiefster Punkt
Disentis (1130 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthaus Piz Calmot
Bergbeizli / Tegia Las Palas

Weitere Infos und Links

Hütte La Palas: http://www.disentis-sedrun.ch/restaurants-kulinarik/alle-pistenrestaurants/restaurant-las-palas-sedrun.html

 

Start

Oberalppass (2043 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.658777, 8.671131
UTM
32T 474838 5167298

Ziel

Disentis

Wegbeschreibung

Vom Oberalppass gehts hinauf zum Pass Tiarms. Es folgt ein Singletrail, der steil nach unten ins Val Val führt. Auf der Naturstrasse geht es weiter nach Scharinas. Bei der Abzweigung Richtung Tschamut zweigt  bei einer Bank ein Singletrail rechts ab. Am Forstweg angekommen geht es zuerst nach links weiter bis zum  Singletrail, der nach rechts durch den Uaul da roses führt. Nach dem Wald folgen wir dem Feldweg nach Caspausa bis Planatsch. Kurz danach biegen wir auf eine asphaltierte Strasse Richtung Milez nach links ab. Von Milez führt ein Singletrail (Wanderweg Nr. 85) bis zur Alp Mulinatsch. Für den Gegenanstieg nach Liets verlassen wir kurz die 85 und wählen den alten Karrweg, der später wieder in der Nr. 85 mündet. Nach der Ebene beginnt die Talfahrt  bis Rueras. Sehr flowig auf natürlichem Waldboden, durchsetzt mit anspruchsvollen Spitzkehren. Bis Sedrun Bahnhof ist Entspannung angesagt.Auf der Eisenbahnbrücke überqueren wir den Drun und durch eine kleine Unterführung gelangen wir auf die Fahrstrasse nach Cungieri.  Beim Kreuz unterhalb von Cungieri beginnt eine weitere Talfahrt ins Val Bugnei. Nach dem Bach biegen wir rechts auf einen Wiesenweg ab, später gleich noch einmal nach rechts.Bei der Bahnlinie treffen wir wieder auf die Nr. 85, der wir nach links bis Disentis folgen, mehrheitlich der Bahnlinie entlang. 

Hinweis

Wildruhezone Cuolm da Vi: 21.12 - 30.04

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug von Disentis oder von Andermatt bis zum Oberalppass

Anfahrt

Mit dem Auto bis Disentis. Bike-Verlad mit dem Zug zum Ausgangspunkt Oberalppass

Parken

Parkplätze beim Bahnhof Disentis (gebührenpflichtig)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
S3 schwer
Strecke
30,5 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
940 hm
Abstieg
1863 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.