Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Mountainbikerouten

Trun Talrunde

Mountainbikerouten · Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sedrun Disentis Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Frühling in Surrein
    / Frühling in Surrein
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Surrein
    / Surrein
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Unterwegs
    / Unterwegs
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • gemütliche Fahrstrassen
    / gemütliche Fahrstrassen
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • schöne Walserhäuser
    / schöne Walserhäuser
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • /
    Foto: Karin Vetsch, Sedrun Disentis Tourismus
750 900 1050 1200 1350 m km 2 4 6 8 10 12

Rundtour an den Südhängen der Surselva vorbei bis zum Talboden am Rhein.

mittel
12,3 km
2:00 h
352 hm
352 hm

Von Trun machen wir uns als allererstes zum Lawinendamm Cartatscha auf. Vorbei an der Kapelle Nossadunna dalla Glisch    fahren wir auf der Naturstrasse zum Maiensäss Planatsch. Aufgepasst; für eine kürzere Strecke geht es auf dem Wanderweg durch den Wald. Nachher wechseln sich die Bodenverhältnisse ab bis hin zur Asphaltstrasse. In Rabius, überqueren wir die Hauptstrasse und rollen nach Surrein, zum tiefsten Punkt des Tales. Wir wechslen die Rheinseite. Genüsslich pedalen wir nun durch Erlenwälder und immer dem Rhein entlang bis nach Trun.

 

Autorentipp

Wir nehmen  es gemütlich und kehren  in der Stiva Placi Pign in Surrein ein.

outdooractive.com User
Autor
Karin Vetsch
Aktualisierung: 26.06.2018

Schwierigkeit
S2 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Planatsch, 1172 m
Tiefster Punkt
Trun, 847 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Ustria Placi Pign  www.placipign.ch

Trun: www.trun.ch

 

Start

Trun Bahnhof (852 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.742739, 8.990572
UTM
32T 499279 5176576

Ziel

Trun Bahnhof

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Trun folgen wir der Strasse nach Schlans, zweigen aber kurze Zeit später links nach Cartatscha ab. Von Caltschadira geht es nun hoch, durch den Wald nach Planatsch. Nachdem wir noch kurz der Fahrstrasse folgen, nehmen wir die Abzweigung hinuter nach Bardigliun und Rabius und weiter nach Surrein. Auf der rechten Rheinseite geht es zurück nach Trun.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug von Chur über Ilanz nach Trun. Oder von Sedrun über Disentis bis Trun

Anfahrt

Mit dem Auto von Chur über Ilanz oder von Sedrun über Disentis bis Trun.

Parken

Beim Bahnhof Trun (gebührenpflichtig)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S2 mittel
Strecke
12,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
352 hm
Abstieg
352 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.