Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Mountainbikerouten

Panoramatour Bostg

· 1 Bewertung · Mountainbikerouten · Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sedrun Disentis Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf dem Bostg
    / Auf dem Bostg
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Blick in die Surselva
    / Blick in die Surselva
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Ausblick nach Norden
    / Ausblick nach Norden
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Blick gegen Westen
    / Blick gegen Westen
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
Karte / Panoramatour Bostg
1200 1500 1800 2100 2400 m km 2 4 6 8 10 12 14 Panoramarestaurant Caischavedra Aussichtsberg Bostg

Die Luftseilbahn nach Caischavedra verkürzt den Aufstieg, was diese Tour zur perfekten Enduro-Runde macht. 

mittel
14,9 km
2:00 h
279 hm
938 hm

Von Caischavdera folgen wir dem Wanderweg Richtung Bostg. Rücksicht ist geboten, denn wir befinden uns auf der Senda Pauli, auf welcher zahlreiche blumenbegeisterte  Wanderer unterwegs sind. Für Biker ist es eine wunderschöne Traverse, welche abschnittsweise einiges an  technischem Können erfordert. Nach einer kurzen Schiebepassage, erreichen wir den Aussichtspunkt Bostg. Von hier sieht man Richtung Osten bis weit hinunter in die Surselva, nach Westen bis zum Oberalppass.

Wir wählen den Trail, der südlich über die Alpweiden zu den Mises dil Bostg führt. Es folgt ein waldiger Abschnitt der auf die Fahrstrasse in die  Val Dadens mündet. Ein letztes Stück Singletrail bis zur Bahnlinie liegt noch vor uns - dann ist der Action-Teil leider vorbei. Doch das leichte Ausfahren bis nach Disentis hat auch seinen Reiz. 

Autorentipp

Das Panoramarestaurant Caischavedra hat sehr feine Kuchen im Angebot.

outdooractive.com User
Autor
Matthias Engesser
Aktualisierung: 25.07.2019

Schwierigkeit
S2 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Bostg, 1995 m
Tiefster Punkt
Disentis, 1199 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wanderer unterwegs

Weitere Infos und Links

Bergbahn Disentis - Panormarestaurant: www.disentis3000.ch

 

Start

Disentis, Talstation (1862 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.704672, 8.815303
UTM
32T 485881 5172362

Ziel

Disentis, Talstation

Wegbeschreibung

Von der Bergstation Caischavedra folgen wir dem Wanderweg Richtung Bostg. Von dort geht es den mittleren der drei Wanderweg hinunter nach Mises dil Bostg, wo wir rechts auf den Wanderweg Richtung Sedrun abbiegen. Bei der Kreuzung mit einem anderen Wanderweg gehen wir geraude aus weiter und gelangen dann auf die Forststrasse bei Val Dadens. Wir folgen dieser Forststrasse einige Meter nach Westen und biegen dann links auf den Wanderweg Richtung Sedrun ab. Kurz nach der Querung des Baches biegen wir auf den Wanderweg Rechts ab, welcher uns durch die Lawinenverbauung bis kurz oberhalb Sedrun führt. Noch bevor wir die Gleise der Matterhorn Gotthard Bahn kreuzen biegen wir links auf die Senda Sursilvana ab. Dieser folgen wir vorbei an Bugnei und Mompé Tujetsch bis nach Segnas. In Segnas fahren wir kurz aufwärts durchs Dorf und biegen dann auf den Wanderweg nach Disentis ab. Dieser führt uns über den Bach und vorbei am Bauernhof. Ungefähr 200 Meter nach dem Bauernhof biegt ein Wanderweg links ab. Wir folgen diesem bis eingangs Acletta, wobei wir noch vor dem ersten Haus rechts den Wanderweg hinunter fahren. Nach dem REKA-Feriendorf biegen wir links auf die Strasse, welche berghoch führt, ab. 100 Meter später führt die Strasse rechts hinunter zurück zur Talstation der Gondelbahn.

Hinweis

Wildruhezone Cuolm da Vi: 21.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug von Chur über Ilanz bis Disentis. Mit der Luftseilbahn bis Caischavedra

Anfahrt

Mit dem Auto von Chur über Ilanz bis Disentis oder von Andermatt über den Oberalppass bis Disentis.

Parken

Parkplätze an der Talstation der Luftseilbahn Disentis3000

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

3,0
(1)
Fred Tanner
18.07.2019 · Community
Diese Tour ist nur für Könner. Der Singletrail vom Bostg ist sehr ausgewaschen und technisch anspruchsvoll -S3.
mehr zeigen
Gemacht am 18.07.2019
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S2 mittel
Strecke
14,9 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
279 hm
Abstieg
938 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.