Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Skitour

Piz Maler

Skitour • Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sedrun Disentis Tourismus
  • Luftseilbahn Tgom
    / Luftseilbahn Tgom
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Startbereit
    / Startbereit
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Blick auf Sedrun
    / Blick auf Sedrun
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Piz Nual in Sicht
    / Piz Nual in Sicht
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Kurze Abfahrt beim Carvers dil Tgom
    / Kurze Abfahrt beim Carvers dil Tgom
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • In den Mulden vor dem Skidepot
    / In den Mulden vor dem Skidepot
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Skidepot und Gipfel
    / Skidepot und Gipfel
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Abfahrt
    / Abfahrt
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Endlose Pulverschneehänge
    / Endlose Pulverschneehänge
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
Karte / Piz Maler
1800 2100 2400 2700 3000 m km 1 2 3 4 5 6 7 8

Aussichtsreicher Aufstieg über den Piz Nual mit phantastischer Abfahrt nach Selva.

mittel
8,1 km
4:15 h
907 hm
1306 hm

Wir haben unsere Tour am Vorabend im Tourismusbüro angemeldet und wir finden uns beizeiten bei der Talstation der nostalgischen Luftseilbahn Tgom ein. Mit der Bahn überwinden wir die ersten 600 Höhenmeter ganz bequem, und wir geniessen den Tiefblick auf die ganze Talschaft mit Sedrun. Der Aufstieg von  der Bergstation  über den breiten Rücken und über den Piz Nual ist ein Leckerbissen.  Nach dem Carvers dil Tgom entscheiden wir, ob wir die kleine Abfahrt von ca. 100 Höhenmetern mit oder ohne Felle bewerkstelligen. Aus einer Mulde hinaus  geht es von hier in  gemächlichen Kehren durch hügeliges Gelände bis zum Skidepot. Der Grat bis zum Gipfel ist luftig und ausgesetzt. Beim Gipfelkreuz erwartet uns ein  360 Grad Panorama erster Güte!  

Die Abfahrt führt über den nach Norden ausgerichteten Hang bis nach Selva, zum Rhein hinunter.  Im unteren Teil müssen wir den besten Weg durch die Erlenstauden ein wenig suchen. Für den Gegenanstieg zur Bahnhaltestelle inTschamut rechnen wir ca. eine halbe Stunde. Der Zug bringt uns wieder nach Sedrun zurück.

Variante für den Aufstieg:  Von Selva in direkter Linie über Stavel da Mut  zum Gipfel.

Variante für die Abfahrt: Vom Carvers dil Tgom zur Alp Nual und nach Rueras.

 

 

Autorentipp

In Selva kann man sich von einem Taxi abholen lassen: Taxi Widera Tel. +41(0)81 949 12 50 oder Taxi Schmid, +41(0)81 936 52 06  (Auch Kleinbustransport für Gruppen möglich)

outdooractive.com User
Autor
Heidi Meier
Aktualisierung: 26.12.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höhenlage
2738 m
1512 m
Höchster Punkt
Piz Maler (2738 m)
Tiefster Punkt
Selva (1512 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Die Luftseilbahn transportiert pro Fahrt  8 Personen.

Weitere Infos und Links

Fahrplan www.sbb.ch

Anmeldung Seilbahn Tgom (am Vortag) www.disentis-sedrun.ch   Tel. +41(0)81 920 40 30

 

Start

Sedrun (1911 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.666100, 8.768515
UTM
32T 482291 5168086

Ziel

Piz Maler

Wegbeschreibung

Vom Stavel sut il Tgom auf dem breiten Rücken über den Piz Nual. Beim Carvers dil -Tgom folgt eine kleine Abfahrt in eine Mulde. Dann geht es in südwestlicher Richting zum Skidepot. Abfahrt über den Nordhang

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Matterhorn Gotthard Bahn von Disentis oder von Andermatt bis Sedrun 

15 Minuten zu Fuss bis zur Seilbahnstation Tgom

Anfahrt

Mit dem Auto von Disentis bis Sedrun, Seilbahnstation Tgom

Parken

Bei der Seilbahnstation (gebührenfrei)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,1 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
907 hm
Abstieg
1306 hm
Streckentour aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.