Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderrouten

Familienwanderung Oberalppass - Tschamut

Wanderrouten • Zentralschweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sedrun Disentis Tourismus
  • Auf dem alten Bahn-Trassee talwärts
    / Auf dem alten Bahn-Trassee talwärts
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • An der Passstrasse entlang
    / An der Passstrasse entlang
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Abzweigung  an der Pass-Strasse
    / Abzweigung an der Pass-Strasse
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Talwärts auf bequemen Wegen
    / Talwärts auf bequemen Wegen
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Entlang der Bahn-Galerie
    / Entlang der Bahn-Galerie
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Picknick-Platz mit Aussicht
    / Picknick-Platz mit Aussicht
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Ein Zug kommt entgegen
    / Ein Zug kommt entgegen
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Tschamut ist nicht mehr weit
    / Tschamut ist nicht mehr weit
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
Karte / Familienwanderung Oberalppass - Tschamut
1650 1800 1950 2100 2250 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5

Gemütliche Talwanderung für Familien und Senioren.

leicht
3,9 km
1:30 Std
33 hm
375 hm

Wir starten unser Wanderausflug mit einer Bahnfahrt bis zum Oberalppass. Beim Leuchturm führt uns der Weg zuerst entlang der Pass-Strasse leicht talwärts. Nach ca. 600 Metern überqueren wir die Strasse, wonach der Weg breiter wird. Wir befinden uns nun auf dem ehemaligen Bahntrassee der Matterhorn Gotthard Bahn, die früher offen um die Flanke des Piz Calmot herum fuhr. Heute aber verschwindet die Bahn grösstenteils in einem Tunnel,etwas später in einer halboffenen Galerie. Wenn es plötzlich brummt und rumort: nicht erschrecken! Es ist ein Zug unterwegs.

Auf halbem Weg erreichen wir auf der rechten Seite einen Picknickplatz mit Aussicht ins Tal.Da wo der Zug den Tunnel wieder verlässt überqueren wir einen Viadukt über einen rauschenden Bergbach. Im Zick-Zack wandern wir auf einem Wiesenweg bis kurz vor Tschamut. Sobald wir auf Asphalt treffen, geht es links hinauf zur Bahnhaltestelle.

Wenn es mit der Abfahtszeit des Zuges nicht passt, wandern wir bis ganz ins Dorf hinunter und überbrücken die Zeit mit einem Kaffee in Anita`s Rheingärtli. Für den Aufstieg  bis zur Haltestelle der Bahn rechnen wir 15 Minuten ein.

Autorentipp

Übernachtungsgäste mit Gästekarte fahren mit dem Zug zwischen Disentis und Oberalppass gratis.

 

outdooractive.com User
Autor
Heidi Meier
Aktualisierung: 05.01.2017

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2041 m
1672 m
Höchster Punkt
Oberalppass (2041 m)
Tiefster Punkt
Tschamut (1672 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Picknickplatz unterwegs ist ganz der Sonne ausgesetzt! Beim Überqueren der Passtrasse ist Vorsicht geboten.

Weitere Infos und Links

 

Fahrplan: www.sbb.ch

Start

Oberalppass (2032 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.660079 N 8.670656 E
UTM
32T 474803 5167443

Ziel

Tschamut

Wegbeschreibung

Vom Oberalppass folgen wir dem rotweiss markierten Wanderweg in Richtung Rheinquelle/Tomasee. Nach ca. 600 Meter überqueren wir die Passtrasse nach links und folgen dem breiten, ausgeschilderten Weg nach Tschamut.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug von Luzern über Andermatt oder von Zürich über Chur bis Oberalppass

Anfahrt

Von Luzern über Andermatt oder von Zürich über Chur bis zum Oberalppass

Parken

Öffentlicher Parkplatz auf der Passhöhe (gebührenfrei)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,9 km
Dauer
1:30 Std
Aufstieg
33 hm
Abstieg
375 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.