Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderrouten

Tschamut - Uaul da roses - Milez

Wanderrouten • Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sedrun Disentis Tourismus
  • Aussicht vom Planatsch
    / Aussicht vom Planatsch
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Tschmaut
    / Tschmaut
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Caspausa
    / Caspausa
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Blumenwiese in Caspausa
    / Blumenwiese in Caspausa
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Abzweigung Wiesenweg
    / Abzweigung Wiesenweg
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Auf dem Wiesenweg nach Milez
    / Auf dem Wiesenweg nach Milez
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Bergbeizli Las Palas
    / Bergbeizli Las Palas
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
Karte / Tschamut - Uaul da roses - Milez
1500 1650 1800 1950 2100 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3

Leichte Wanderung durch den Uaul da rosas nach Milez. Man findet hier aber keine Rosen, denn Rosa ist ein vorrömisches Wort für Gletscher, Wildbach, oder Bachrinne.

leicht
3,5 km
1:30 Std
138 hm
360 hm

Wir fahren mit dem Zug bis zur Bahnhaltestelle in Tschamut, dem ersten Dorf am Rhein. Anfangs wandern wir noch auf einer Fahrstrasse, doch schon bald können wir im Uaul da rosas auf einen Wanderweg abzweigen. Mal werden unsere Schritte durch einen Tannennadelteppich gedämpft, mal gibt es  steinige Runsen zu durchqueren und nach dem Wald befinden wir uns unverhofft auf einer Blumenwiese. Bei den malerischen Maiensässen von Caspausa machen wir am Brunnen eine Pause. Der Name hat nichts mit einer Pause zu tun, aber es ist ein äusserst friedvoller Ort. Nach dem Berghaus Planatsch gelangen wir auf eine asphaltierte Strasse nach Milez. Wir ignorieren die Wanderwegtafel und gehen ca. 100 Meter nach rechts abwärts. Dann finden wir eine Abzweigung auf einen Wiesenweg, der uns durch Blumenwiesen und Heidelbeersträucher nach Milez führt.

Mit dem Gratis-Ortsbus kehren wir wieder nach Sedrun zurück: Hochsaison: 9.50, 10.50, 13.50. 15.50 Uhr

https://disentis-sedrun.graubuenden.ch/de/ferienregion-entdecken/ortsbusse-disentis-sedrun

 

Autorentipp

Ein Z`Morge, ein erfrischendes Getränk oder Kaffee und Kuchen im Bergbeizli Las Palas. Zwei Esel leisten dabei Gesellschaft

outdooractive.com User
Autor
Heidi Meier
Aktualisierung: 16.07.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1778 m
1458 m
Höchster Punkt
Planatsch (1778 m)
Tiefster Punkt
Dieni (1458 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant Sudada

Sicherheitshinweise

Das Berghaus Planatsch ist im Sommer geschlossen

Ausrüstung

Gute Laufschuhe

Weitere Infos und Links

 

Fahrplan Matterhorn Gotthard Bahn  www.sbb.ch

Bergbeizli: https://disentis-sedrun.graubuenden.ch/de/regionen-entdecken/disentis-sedrun/bergbeizli-tegia-las-palas

 

 

Start

Bahnhaltestelle Tschamut (1702 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.656968 N 8.709280 E
UTM
32T 477756 5167086

Ziel

Milez

Wegbeschreibung

Wir überqueren die Geleise und folgen der asphaltierten (autofreien)Strasse bergwärts. Bei der ersten Kurve wandern wir geradeaus weiter auf einer Naturstrasse. Wir erreichen die Abzweigung nach rechts auf den Wanderweg.  Nach dem Wald wandern wir nach links Richtung Caspausa und Planatsch. Nach dem Berhaus Planatsch gehen wir auf der asphaltierten Strasse ca. 100 Meter nach rechts und zweig dann auf einen Wiesenweg nach Milez ab. Kein Wegweiser - Markierung auf dem Asphalt.

Hinweis

Wildruhezone Aufforstung Selva: 21.12 - 30.04

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug von Disentis oder Sedrun bis Haltestelle Tschamut

Anfahrt

Mit dem Auto von Disentis oder Sedrun bis Tschamut

Parken

Nur wenige Parkmöglichkeiten am Strassenrand 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,5 km
Dauer
1:30 Std
Aufstieg
138 hm
Abstieg
360 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.