Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Winterwandern

257 Muntatsch -Segnas Rundtour

Winterwandern · Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sedrun Disentis Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Segnas
    / Segnas
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Aussicht von Sax nach Mompe Medel
    / Aussicht von Sax nach Mompe Medel
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Blick auf Disentis
    / Blick auf Disentis
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
Karte / 257 Muntatsch -Segnas Rundtour
900 1050 1200 1350 1500 m km 1 2 3 4 5

Sonnige Winterwanderung mit Aussicht auf Disentis.

leicht
6,2 km
2:00 h
236 hm
236 hm

Wir beginnen unsere Wanderung bei der Talstaion der Luftseilbahn. Der Weg führt hinter dem Catrina Resort vorbei ins Val Clavaniev, wo er bis zum Aussichtspunkt Muntatsch leicht ansteigt. In einem Bogen erreichen wir Acletta und wir versäumen es nicht, die barocke Kirche Maria Immaculata zu besichtigen. Zurück auf der Via Acletta spazieren wir nun in westlicher Richtung weiter. Wir verlassen das Dörfchen und nach den letzten Häusern erreichen wir über ein freies Feld die Fraktion Peisel. Nachdem wir den Bach überquert haben, sind wir schon in Segnas angelangt .Wir spazieren an den typischen Walserhäusern vorbei zur Ustria Cresta am unteren Dorfrand. Die Gaststube ist liebevoll eingerichtet und die Terrasse ganz nach der Sonne ausgerichtet. Der Rückweg führt über Buretsch und Cuoz auf wenig befahrenen Nebenstrassen und Quartierwegen zurück zum Parkplatz der Luftseilbahn.

Autorentipp

Die Wanderung kann in zwei kleinere Runden aufgeteilt werden. Talstation-Muntatsch-Acletta-Talstation oder Talstation-Acletta-Segnas-Talstation

 

outdooractive.com User
Autor
Heidi Meier
Aktualisierung: 06.12.2017

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Segnas, 1330 m
Tiefster Punkt
Tastation, 1202 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Ustria Cresta

Sicherheitshinweise

Ustria Cresta in Segnas hat am Montag Ruhetag

Weitere Infos und Links

Ortsbus Fahrplan: www.disentis-sedrun.ch

Fahrplan Zug: www.sbb.ch

 

Start

Talstation Disentis3000 (1217 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.700713, 8.841555
UTM
32T 487887 5171918

Ziel

Talstation Disentis3000

Wegbeschreibung

Wir folgen dem pink markierten Winterwanderwaeg hinter dem Catrina Resort ins Val Clavaniev und links zum Muntatsch. Weiter führt der Weg in einem Bogen nach Acletta. Auf der Via Acletta folgend erreichen wir offenes Gelände und vor dem Bach zweigen wir rechts nach Peisel ab. Vor den ersten Häuser wandern wir links nach Segnas, der Kirchturm zeigt uns den Weg.Am unteren Dorfrand befindet sich die Ustria Cresta. Von hier halten wir links und gleich wieder rechts bis Buretsch. Nun links abzweigen. Wir kommen nach Cuoz auf die Haupstrasse, welcher wir bis zur Abzweigung zur Bergbahn folgen.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug von Andermatt über den Oberalppass bis Haltestelle Acla da Fontauna. Von Chur bis Disentis (RhB) Haltestelle Acla da Fontauna (MGB)

Variante: Vom Bahnhof Disentis mit dem Ortsbus bis Talstation Luftseilbahn 

Anfahrt

Mit dem Auto von Sedrun oder von Chur bis Disentis, Talstation Luftseilbahn Disentis 3000 (Der Oberalppass hat Wintersperre)

Parken

Parkplätze bei der Talstation der Lufseilbahn (gebührenfrei)

 

 

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,2 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
236 hm
Abstieg
236 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.