Share
Bookmark
Print
Embed
Dam

Stausee Santa Maria

Dam · Graubuenden · open
Responsible for this content
Sedrun Disentis Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Staumauer Sontga Maria
    / Staumauer Sontga Maria
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Lukmanierpass mit Stausee
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Der Stausee Santa Maria im Winter
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus

Stausee Sontga Maria am Lukmanierpass

Der Stausee Sontga Maria bildet mit den Stauseen Lai da Nalps und Lai da Curnera, die in benachbarten Tälern liegen, ein einziges durch Röhren zusammenhängendes wasserwirtschaftliches System. Das Wasserkraftwerk befindet sich in Sedrun

Die 117 m hohe Bogenstaumauer Santa Maria wurde 1968 fertiggestellt. An der 560 m langen Mauerkrone ist die Mauer 8 m breit, am Fuss misst sie 21 m. Der See ist durch einen rund 8800 m langen Druckstollen mit dem nordwestlich in einem Nachbartal gelegenen Stausee Lai da Nalps verbunden.

Der Fund eines römischen Münzschatzes bei Malvaglia deutet darauf hin, dass der Lukmanier-Pass bereits zu jener Zeit begangen war 

1374 errichtete das Kloster unterhalb der Passhöhe ein der heiligen Maria geweihtes Hospiz

1964 mussten Hospiz und Kapelle dem Stausee weichen. Beide wurden an der Passstrasse wiederaufgebaut. Das neue Hospiz wurde am 1. August 1965 eingeweiht. 

 

Opening hours

open today

www.medel.ch

Hospiz: www.lukmanierpass.ch

 

outdooractive.com User
Author
Heidi Meier
Updated: February 27, 2020

Arrival by train, car, foot or bike

Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Stausee Santa Maria

Passhöhe Lukmanier 
7174 Curaglia