Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Hiking trail

Frühstück -Tour

· 1 review · Hiking trail · Graubuenden · open
Responsible for this content
Sedrun Disentis Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Frühstück in Milez
    / Frühstück in Milez
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Las Palas in Milez
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Aussicht von Milez
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Caspausa
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Blumenwiesen
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 2000 1900 1800 1700 1600 1500 5 4 3 2 1 km

Der frühe Vogel fängt den Wurm.....oder verdient sich ein Openair-Frühstück.
open
easy
5.5 km
2:00 h
296 m
296 m

Durch duftenden Tannenwald wandern wir von der Passtrasse Richtung Planatsch und wenig später durch den Uaul da Roses. Man findet hier aber keine Rosen, denn "rosa" ist ein vorrömisches Wort für Gletscher, Wildbach, oder Bachrinne.  In leichten Kehren geht es stetig bergwärts, über kleine Brücken und Stege passieren wir plätschernde Bächlein, ansonsten dämpft ein Tannennadelteppich unsere Schritte. In Milez,  einem der schönsten Aussichtspunkte der Region, überblicken wir das ganze Tal. Und in der Hütte Las Palas ist der Frühstückstisch schon gedeckt. (Nur mit Reservation) Sabine, die Wirtin begrüsst uns herzlich und serviert uns ein reichhaltiges "Z`Morge" auf der Terrasse. Und weil es hier so ausserordentlich gemütlich ist, fläzen wir nach dem Essen ausgiebig auf den  Liegestühlen, wonach wir nach einer Weile gleich zu einem Apero wechseln. Das sind Ferien in den Bergen!

Reservation: Bergbeizli Las Palas: Tel. +41(0)79 542 89 20

Author’s recommendation

Der Aufstieg führt  durch einen schattigen Wald, ideal für wärmere Tage
outdooractive.com User
Author
Heidi Meier
Updated: June 23, 2020

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Milez, 1879 m
Lowest point
Selva, 1584 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Selva (1583 m)
Coordinates:
Geographic
46.660839, 8.719451
UTM
32T 478536 5167513

Destination

Selva

Turn-by-turn directions

Von der Parkbucht an der Passstrasse wandern wir auf einem signalisierten Weg Richtung Planatsch. Sobald wir den Wald verlassen, biegen wir nach links auf einen weiteren Wanderweg ab. Wir erreichen eine Forststrasse, der wir ca. 100 Meter nach links folgen. Beim Wegweiser geht es wieder rechts hinauf. Wir erreichen abermals eine Forststrasse, der wir nach rechts bis Milez folgen. Nach dem Restaurant können wir auf einen Wanderweg nach links abbiegen. Bei der Strasse gehen wir zuerst nach rechts, dann kurz nachher wieder nach links und folgen der Strasse bis Caspausa. Ein Wiesenweg führt uns wieder zum Waldrand, wo wir auf die Aufstiegsroute treffen.

Note

Wildlife refuge Aufforstung Selva: December 21 - April 30
all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Zug von Sedrun oder von Andermatt bis Haltestelle Tschamut-Selva. Die zusätzliche Wanderzeit beträgt ca. 30 Minuten .

Getting there

Mit dem Auto von Sedrun oder von Andermatt bis Selva.

Parking

Parkbucht an der Passstrasse oberhalb des Dorfes, für wenige Autos geeignet.  (Alternativ kann auch beim Golfplatz geparkt werden)
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Turn - oder Trekkingschuhe

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

4.0
(1)
Heidi Meier
Auch für Kaffee und Kuchen ist das Las Palas ein lohnendes Ziel. Der Aufstieg liegt auch um die Mittagszeit ausreichend im Schatten
show more
Done at July 10, 2020
Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus

Photos from others


Status
open
Reviews
Difficulty
easy
Distance
5.5 km
Duration
2:00h
Ascent
296 m
Descent
296 m
Loop Scenic Refreshment stops available Family friendly

Statistics

  • Contents
  • New Point
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.