Plan a route here Copy route
Joggingrecommended route

Joggingrunde Sedrun

Jogging · Switzerland
LogoSedrun Disentis Tourismus
Responsible for this content
Sedrun Disentis Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick von Sedrun nach Rueras
    / Blick von Sedrun nach Rueras
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Rueras
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Am Rhein mit Campingplatz
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / am Rhein
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Surrein mit Blick auf den Badesee
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 1450 1400 1350 1300 6 5 4 3 2 1 km
Ideale Morgen - oder Abendrunde auf Quartierwegen und Forststrassen
easy
Distance 6.7 km
1:15 h
226 m
226 m
1,480 m
1,337 m
Raus aus dem Haus, in die Socken und in die Laufschuhe! Wir joggen beim Bahnhof locker los, die kleinen Gegensteigungen bringen uns kaum aus dem aeroben Energiestoffwechsel. Haben wir die Fahrstrasse oberhalb der Bahnlinie erreicht, geht es sogar stetig talwärts. Dabei umrunden wir in einem Bogen das Dorf Rueras bis hinunter zum Rhein, wo wir auf der anderen Flussseite die Kühle durch den Wald begrüssen. Zwischendurch werfen wir einen Blick in den Auenwald auf der linken Seite, der nach dem Bau der NEAT entstanden ist. Die asphaltierte, praktisch verkehrsfreie Strasse steigt bis Surrein wieder an, sowie auch das letzte Stück zum Dorf hinauf. 

Author’s recommendation

Brunnen mit frischem Wasser findet man im Dorfkern Rueras und in Surrein.
Profile picture of Heidi Meier
Author
Heidi Meier
Update: August 30, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Camischolas Sura/Zarcuns, 1,480 m
Lowest point
Campadi Rein, 1,337 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Winter: Im Winter ist der Weg in Camischolas Sura  unterhalb der Bahnlinie präpariert.  Beim Campadi Rein im Talgrund den Winterwanderweg auf der linken Flusseite bis zum Kraftwerk benutzen.

Tips and hints

www.campadi-rein.ch

Ustria Campadi

Start

Sedrun Bahnhof (1,439 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'701'917E 1'170'846N
DD
46.681058, 8.770800
DMS
46°40'51.8"N 8°46'14.9"E
UTM
32T 482471 5169747
w3w 
///agents.tablets.servicing

Destination

Sedrun Bahnhof

Turn-by-turn directions

Vom Bahnhof joggen wir westwärts in Richtung Rueras. Bei Camischolas Sura überqueren wir die Bahnhlinie, wo wir auf eine Fahrstrasse treffen. Bei der Bahnhaltestelle Rueras unterqueren wir die Geleise. Bei der Via Cresta nach rechts abbiegen, das "Stützli" hinunter zur Hauptstrasse, dann einige Meter rechts, nach der Brücke links und nach dem ersten Haus auf der rechten Seite gleich wieder rechts. Im Talgrund überqueren wir die Brücke und am Spielplatz vorbei laufen wir zum Kraftwerk, nach Surrein und  von da wieder zurück nach Sedrun.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit der Matterhorn Gotthard Bahn von Disentis oder von Andermatt nach Sedrun

Getting there

Mit dem Auto von Disentis oder von Andermatt nach Sedrun

Parking

öffentlicher Parkplatz beim Bahnhof (gebührenpflichtig)

Coordinates

SwissGrid
2'701'917E 1'170'846N
DD
46.681058, 8.770800
DMS
46°40'51.8"N 8°46'14.9"E
UTM
32T 482471 5169747
w3w 
///agents.tablets.servicing
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Portemonnaie: Falls Sie es nicht so eilig haben und in der Ustria Campadi etwas trinken möchten.

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
6.7 km
Duration
1:15 h
Ascent
226 m
Descent
226 m
Highest point
1,480 m
Lowest point
1,337 m
Public-transport-friendly Circular route Refreshment stops available

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view