Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Mountain Hike

2-Tagestour Medelserhütte

Mountain Hike · Graubuenden
Responsible for this content
Sedrun Disentis Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Hütte
    / Hütte
    Photo: Sedrun Disentis Tourismus
  • Der Medelsergletscher zeigt sich schon
    / Der Medelsergletscher zeigt sich schon
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Ein Blick zurück nach Disentis
    / Ein Blick zurück nach Disentis
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Die Alp Sura ist erreicht
    / Die Alp Sura ist erreicht
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Eine Pause gefällig
    / Eine Pause gefällig
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Das letzte steinige Stück bis zur Hütte
    / Das letzte steinige Stück bis zur Hütte
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Ein Steinbock empfängt uns
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Terrasse der Medelserhütte mit Aussicht
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
1500 1800 2100 2400 2700 3000 m km 2 4 6 8 10 12 14 16

Hüttenwanderung mit Blick auf den Medelsergletscher

moderate
17.5 km
7:45 h
1664 m
1707 m

Wir beginnen die Wanderung auf einer Forststrasse bis Pardatsch im Val Platta. Hier beginnt der markierte Wanderweg, der uns über die Alp Sura zur Medelserhütte führt. Der Rein da Plattas schlängelt sich hier durch die flache Alp und bildet schöne Gumpen. Laut rauschen die Wasser des Medelsergletschers zu Tal und hoch oben winken uns die ewigen Schneefelder.

Bei der Hütte angekommen geniessen wir das Bergpanorama und freuen uns schon auf den Sonnenuntergang. Der ist von hier nämlich fast legendär. Doch vorher machen wir noch  einen kleinen  Ausflug zum wunderbaren Bergsee Lai Encarden. Es kann gebadet werden, was aber nur robusten Naturen zu empfehlen ist.  Am Abend verwöhnt uns das Hüttenteam mit einem feinen Abendessen, und dabei geniessen wir im modernen Aufenthalts- und Essraum  den Sonnenuntergang.

 Am nächsten Tag steigen wir wieder bis zur Alp Sura ab und nehmen dann den Anstieg zur Fuorcla dalla Buora unter die Füsse. Es begleitet uns wieder das stete Rauschen der wilden Wasser, die dem Gletscher entspringen. Der Abstieg ist im ersten Abschnitt recht steil aber sehr abwechslungsreich. Wir kommen an derZiegenalp Alp Puzzetta vorbei, die in Ihrer Architektur und Farbe einzigartig ist. Von Platta bringt uns das Postauto wieder zurück nach Curaglia.

Eine  Hüttenübernachtung muss immer reserviert werden

 

Author’s recommendation

Auf der Gemeinde Medel kann für die Fahrstrasse bis Pardatsch eine Fahrerlaubnis bezogen werden. Zeiteinsparung ca. 1 Stunde.

outdooractive.com User
Author
Heidi Meier
Updated: July 03, 2019

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Medelserhütte, 2524 m
Lowest point
Curaglia, 1351 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Equipment

Festes Schuhwerk

Tips, hints and links

 Gemeinde Medel      www.medel.ch

  Medelserhütte www.medelserhuette.ch

 

Start

Curaglia (1344 m)
Coordinates:
Geographic
46.673911, 8.859362
UTM
32T 489243 5168937

Destination

Medelserhütte

Turn-by-turn directions

Von Curaglia folgen wir dem markierten Wanderweg zur Medelserhütte. Am zweiten Tag zweigen wir von der Alp Sura in westlicher Richtung ab und wandern über die Fuorcla dalla Buora zur Alp Puzzetta. Unterhalb der Hütte nehmen wir die Verzweigung Richtung Platta.

Note

Wildlife refuge Val Lavaz: December 15 - April 30
all notes on protected areas

Public transport

MIt dem Postauto bis Curaglia

Getting there

Mit dem Auto bis Curaglia

 

Parking

Öffentliche Parkplätze im Dorf
Arrival by train, car, foot or bike


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
moderate
Distance
17.5 km
Duration
7:45 h
Ascent
1664 m
Descent
1707 m
In and out Multi-stage tour With refreshment stops

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.