Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Höhenwanderung Cuolm da Vi

Mountain Hike · Tujetsch
Responsible for this content
Sedrun Disentis Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Seilbahn Cuolm da Vi
    / Seilbahn Cuolm da Vi
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Gendusas Dadens erster See mit Grillstelle
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Zweiter See in Gendusas Dadens
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Lai Alv mit La Muotta in Sicht
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Kleiner See- Lai Alv
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Seile im Aufstieg zum La Muotta
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / La Muotta - Ausblick nach Norden
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / La Muotta
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Tiefblick
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Blick zurück - Verclisa
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Lag Serein in Sicht
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Vom Lag Serein nach Caischavedra
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Caischavedra
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 2400 2200 2000 1800 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Aussichtsreiche Höhenwanderung  von einer Seilbahnstation zur Anderen mit Zwischenhalt am Lag Serein.
moderate
Distance 8.6 km
4:00 h
391 m
737 m

Von der Bergstation der Luftseilbahn in Cuolm da Vi  wandern wir als erstes über eine Fahrstrasse bergwärts  wo wir schon bald in Gendusas Dadens auf ein kleines Seelein mit Picknick-Platz  treffen. Wir befinden uns hier im Skigebiet, doch das Terrain ist ab hier noch ziemlich natürlich geblieben. Nachdem wir an einem weiteren, etwas grösseren See vorbei gekommen sind, führt uns der Weg in die Höhe bis Lai Alv und weiter zum Aussichtspunkt La Muotta. Der Aufstieg verlangt eine gute Trittsicherheit. Oben angekommen begrüsst uns ein mächtiges Steinmandli und es gibt nichts mehr, was die Weitsicht trübt. Wir überblicken ein Bergpanorama vom Oberalppass bis weit in die Surselva hinunter. Ein weiteres Highlight der Tour ist die Feuchtebene Verclisa und der türkisblaue Lag Serein, der so klar ist wie es der Name sagt. Die Wassertemperatur ist nicht wie in der Karibik, doch ein kurzes Bad sorgt für die berühmte "prickelnde Frische"! Durch Alpenrosenstauden wandern wir zur Bergstation in Caischavedra. Mit der Luftseilbahnfahrt ins Tal und einer Zugsfahrt zurück nach Sedrun schliessst sich der Kreis.

1. Variante ohne Lag Serein: Von Gendusas Dadens weiter auf der Fahrstrasse nach Gendusas Dado und Caischavedra. Diese Route verläuft ganzwegs über eine grobe Fahrstrasse und ist daher nicht sehr attraktiv. (Nicht kinderwagentauglich)

2. Variante ohne Lag Serein: Von Cuolm da Vi auf weiss/blau signalisiertem Weg über den Piz Las Palas zum Bostg und auf dem Senda Pauli nach Caischavedra. Gute Trittsicherheit erfoderlich.

3. Variante sportlich: In umgekehrter Richtung wandern

 

 

Author’s recommendation

Bei der Bergstation Cuolm da Vi gibt es eine Snack-Bar und bei der Bergstation Caischavedra ein Panoramarestaurant mit grosser Terrasse. Grillmöglichkeit am See in Gendusas Dadens.

 

Profile picture of Heidi Meier
Author
Heidi Meier
Update: September 25, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
La Muotta, 2,488 m
Lowest point
Caischavedra, 1,862 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Safety information

Die Pistenresturants in Lai Alv und Bar Nevada in Gendusas dado sind im Sommer geschlossen.

Über La Muotta ist trittsicherheit erfoderlich

 

 

Tips and hints

Bergbahn Disentis: www.disentis.fun

Fahrplan: www.sbb.ch

 

Start

Sedrun (2,208 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'703'228E 1'172'764N
DD
46.698104, 8.788354
DMS
46°41'53.2"N 8°47'18.1"E
UTM
32T 483819 5171638
w3w 
///confirms.prefect.remaining

Destination

Caischavedra

Turn-by-turn directions

Vom Bahnhof Sedrun führt ein Fussweg zur Talstation der Luftseilbahn (ca. 5 Min) Ab Bergstation Cuolm da Vi folgen wir dem markierten Wanderweg nach Gendusas Dadens, Lai Alv und La Muotta .Es folgt ein Abstieg in südlicher Richtung, wo wir auf einen weiteren Wanderweg treffen. In östlicher Richtung wandern wir weiter nach Verclisa bis zum Lag Serein. Am westlichen Ende des See`s ist die Abzweigung in westlicher Richtung nach Caischavedra.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit der Matterhorn Gotthardbahn von Luzern über den Oberalppass oder von Zürich über Chur bis Sedrun.

Getting there

Mit dem Auto von Luzern über den Oberalppass oder von Zürich über Chur bis Sedrun, Bahnhof.

Parking

Parkplatz beim Bahnhof Sedrun (gebührenpflichtig)

Coordinates

SwissGrid
2'703'228E 1'172'764N
DD
46.698104, 8.788354
DMS
46°41'53.2"N 8°47'18.1"E
UTM
32T 483819 5171638
w3w 
///confirms.prefect.remaining
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Wanderausrüstung, Wanderstöcke

Basic Equipment for Mountain Hikes

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Mountain Hikes

  • Climbing helmet as required
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
8.6 km
Duration
4:00 h
Ascent
391 m
Descent
737 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Cableway ascent/descent

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view