Print
GPX
Add to list
 Share
Mountainbiking

443: Fimberpass - Val d'Uina - Reschenpass: Etappe 4, Martina - Samnaun

Mountainbiking • Graubuenden
  • 443: Fimberpass - Val d'Uina - Reschenpass: Etappe 4, Martina - Samnaun
    / 443: Fimberpass - Val d'Uina - Reschenpass: Etappe 4, Martina - Samnaun
    Photo: Andrea Badrutt, Chur, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • 443: Fimberpass - Val d'Uina - Reschenpass: Etappe 4, Martina - Samnaun
    / 443: Fimberpass - Val d'Uina - Reschenpass: Etappe 4, Martina - Samnaun
    Photo: Andrea Badrutt, Chur, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • 443: Fimberpass - Val d'Uina - Reschenpass: Etappe 4, Martina - Samnaun
    / 443: Fimberpass - Val d'Uina - Reschenpass: Etappe 4, Martina - Samnaun
    Photo: Andrea Badrutt, Chur, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Map / 443: Fimberpass - Val d'Uina - Reschenpass: Etappe 4, Martina - Samnaun
1200 1500 1800 2100 2400 m km 5 10 15 20 25 30 35

Die vierte Etappe der Route 443. Durch die Innschlucht und über den Höhenweg vom Unterengadin ins Samnauntal. 
difficult
37.7 km
5:45 h
2300 m
1600 m
all details
Dem Inn entlang und durch die enge Inn-Schlucht erreicht man das Österreichische Pfunds. Die Steigung zur Kobler Alpe verlangt einem einiges ab. Belohnt wird man mit dem Höhenweg über Spiss nach Samnaun.

Hinweis:

  • Die signalisierte Schlaufe ab Martina nach Tschlin und zurück über God d'Urezzas nach Martina kann wahlweise zu Beginn der 4. Etappe angehängt werden.
  • Zwischen Martina und Pfunds folgt die Route der Hauptstrasse.

 

outdooractive.com User
Author
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair
Updated: 2016-07-22

Difficulty difficult
Technique
Stamina
Altitude
1961 m
969 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder bis in die Sommermonate möglich.

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. 

Notruf:
144    Notruf, Erste Hilfe
1414  Bergrettung REGA
112    Internationaler Notruf

Nehmen Sie Rücksicht beim Kreuzen und Überholen von Wanderern.

Die Bündner Mountainbike-Routen verlaufen zu eienm grossen Teil auf Singletrails, die auch als Wanderwege signalisiert sind. Wanderer haben gurndsätzlich Vortritt.


Equipment

Hekm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, reparaturset, Verbandszeug

Tips, hints and links

Start

PostAuto-Haltestelle Martina, cunfin (1040 m)
Coordinates:
Geogr. 46.884247 N 10.463509 E
UTM 32T 611503 5193340

Destination

PostAuto-Haltestelle Samnaun-Dorf, Post

Turn-by-turn directions

Martina - Pfunds - Kobler Alpe - Spiss - Samnaun

 

Ab Martina dem Inn entlang in östlicher Richtung bis Pfunds
In Pfunds links Abzweigen und aufwärts Richtung Kobler Alpe 
Dem Weg folgen bis Spiss
Nach Spiss rechts ins Seitental einbiegen, dem Flusslauf folgen
Bei der Abzweigung links halten und das Tal wieder hinaus fahren
Rechts Richtung Compatsch, Laret bis Samnaun Dorf


Public transport:

This tour is conveniently accessible by public transport.

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Bahnhof Scuol-Tarasp
  • Weiter mit dem PostAuto bis PostAuto-Haltestelle Martina, cunfin

 

 

Getting there:

  •  Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27, bis nach Martina
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung Reschenpass, nach Martina auf die H27 bis nach Martina.
  • Von Süden: via Reschenpass nach Martina

 


Arrival by train, car, foot or bike

Community


 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please type a description text under "current condition".
show more

No current conditions found in the area.
Difficulty difficult
Distance 37.7 km
Duration 5:45 h
Ascent 2300 m
Descent 1600 m

Qualities

Public transport friendly

Statistics

: hrs.
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.