Plan a route here Copy route
Mountainbiking recommended route

Cavorgia Bike

Mountainbiking
Responsible for this content
Sedrun Disentis Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Mit dem Bike auf Tour
    / Mit dem Bike auf Tour
    Photo: Sedrun Disentis Tourismus
  • / Blick auf Sedrun
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Val Bugnei
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Surrein mit Badesee
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Mompé Medel
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Weiher in Stagias
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Cavorgia
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 25 20 15 10 5 km
Von einer Talseite auf die Andere mit überraschenden Ausblicken.
difficult
Distance 29.3 km
4:20 h
1,146 m
1,146 m
Wir verlassen das Dorf nordwärts, die Fahrstrasse Richtung Cungieri ist genau richtig zum Aufwärmen. Hier überblicken wir die Val Tujetsch von Nord nach Süd, mit der Sonne im Gesicht. Nach einer zügigen Talfahrt wechseln wir bei Surrein über eine stattliche Brücke, über den Rhein, die Talseite. Der Uaul Cavorgia mit seinem alten Tannenbestand beschert uns einen schattigen Aufstieg bis zur Anhöhe Stagias. Die Feuerstelle mit Brunnen neben dem Feuerwehrweiher ist ein guter Platz für eine ausgiebige Rast. Wir werfen kurz einen Blick zurück nach Sedrun wonach wir es bis Mompé Medel rollen lassen. Diesmal ist der Blick frei auf das Klosterdorf Disentis. Der folgende Singletrail bis zu den Maiensässen Fontauna erfordert einiges an Aufmerksamkeit, doch nachher wird es auf der Forststrasse nach Cavorgia schon fast wieder gemütlich.

Author’s recommendation

Wer  Lust auf einen Kaffee hat, macht noch einen kleinen Schwenker zur Ustria Cungieri.
Profile picture of Heidi Meier
Author
Heidi Meier
Update: August 09, 2021
Difficulty
S1 difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,804 m
Lowest point
1,212 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Zwei Abschnitte mit Singletrail

Tips and hints

www.cungieri.ch

 

Start

Coordinates:
SwissGrid
2'702'081E 1'170'648N
DD
46.679247, 8.772893
DMS
46°40'45.3"N 8°46'22.4"E
UTM
32T 482630 5169546
w3w 
///lifters.awesome.modem

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Zug von Andermatt über den Oberalppas bis Sedrun. Oder von Chur über Disentis bis Sedrun.

Getting there

Mit dem Auto von Andermatt über den Oberalppas bis Sedrun. Oder von Chur über Disentis bis Sedrun.

Parking

Parkplätze bei der Sportanlage Dulezi (gebührenfrei)

Coordinates

SwissGrid
2'702'081E 1'170'648N
DD
46.679247, 8.772893
DMS
46°40'45.3"N 8°46'22.4"E
UTM
32T 482630 5169546
w3w 
///lifters.awesome.modem
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Badesachen, wir kommen am Schluss beim Badesee Lagh da Claus vorbei.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
S1 difficult
Distance
29.3 km
Duration
4:20 h
Ascent
1,146 m
Descent
1,146 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view