Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Nordic walking

Cavorgia Nr. 917

Nordic walking · Graubuenden
Responsible for this content
Sedrun Disentis Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Entlang der Bahnlinie in Bugnei
    / Entlang der Bahnlinie in Bugnei
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Sitzgelegenheit unterwegs
    / Sitzgelegenheit unterwegs
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Wir sind gleich in Mompé Tujetsch
    / Wir sind gleich in Mompé Tujetsch
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Am Schluss walken wir am Bade-See Lag da Claus vorbei
    / Am Schluss walken wir am Bade-See Lag da Claus vorbei
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
Map / Cavorgia Nr. 917
1050 1200 1350 1500 1650 m km 2 4 6 8 10

Auf breiten Wegen und über Wiesen und durch Wälder überschreiten wir zweimal den jungen Rhein.
moderate
11.8 km
2:45 h
384 m
389 m
Am Start beim Gemeindehaus beachten wir den Wegweiser und folgen der weiss-grünen Beschilderung Nr. 917. Der Weg führt uns durch den alten Dorfteil von Sedrun, unter der Bahnlinie hindurch und alles auf der sonnigen Seite entlang über Bugnei bis Mompe Tujetsch. Jetzt geht es hinunter zum Rhein, wobei wir auf halber Höhe die Hauptstrasse queren. Die Brücke über den Rhein ist der tiefste Punkt der Tour. Von hier geht es durch einen schattigen Wald und an hübschen Maiensässen vorbei gleichmässig ansteigend bis zum ganzjährig bewohnten Dorf Cavorgia. In der Nähe der Kapelle finden wir  schöne Plätzchen für eine Rast, bevor wir das letzte Stück Weg nach Sedrun angehen.

Author’s recommendation

Die Tour können wir auch in  umgekehrter Richtung bis Mompé Tujetsch machen.  Von hier bringt uns der Zug nach Sedrun zurück.
outdooractive.com User
Author
Heidi Meier
Updated: October 11, 2016

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Landscape
Highest point
Sedrun, 1459 m
Lowest point
Rhein, 1210 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Equipment

Gummikappen mitnehmen. Zwischendurch führt die Route über asphaltierte Strassen.

Start

Sedrun (1404 m)
Coordinates:
Geographic
46.679572, 8.773641
UTM
32T 482688 5169582

Destination

Sedrun

Turn-by-turn directions

Vom Gemeindehaus in SEdrun folgen wir dem Wgweiser Nr. 917 in östlicher Richtung. Gleich nach der Brücke auf der Höhe der Dorfkirche zweigen wir links ab, unterqueren die Eisenbahnlinie und folgen alles oberhalb der Bahnlinie ein Stück der Route der Senda Sursilvana bis Mompe Tujetsch. Hier geht es zur Bahnstation hinunter und weiter zur Haupstrasse, die wir überqueren. Gleich gegenüber führt eine asphaltierte Nebenstrasse hinunter zum Rhein. Nach der Brücke geht es weiter über "Mises las Cavorgias" bis nach Cavorgia. Von Cavorgia bis Sedrun gehen wir wieder auf asphaltierter Strasse, die sehr wenig Verkehr hat.

Note

Wildlife refuge Bostg: December 15 - April 30
all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

Mit dem Zug von Luzern über den Oberalppass oder von Zürich über Chur und Disentis bis Sedrun

Getting there

Mit dem Auto von Luzern über den Oberalppass oder von Zürich über Chur und Disentis bis Sedrun

Parking

Parkplatz unterhalb des Gemeindehauses (gebührenfrei)
Arrival by train, car, foot or bike


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
moderate
Distance
11.8 km
Duration
2:45 h
Ascent
384 m
Descent
389 m
Public transport friendly Loop

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.