Print
GPX
Add to list
 Share
Snowshoeing

Curaglia - Soliva - Stavel Sut

Snowshoeing • Graubuenden
  • Soliva: der Schnee kommt noch
    / Soliva: der Schnee kommt noch
    Photo: Heidi Meier , Sedrun Disentis Tourismus
  • Unterwegs im Wald
    / Unterwegs im Wald
    Photo: Heidi Meier , Sedrun Disentis Tourismus
  • Winterzauber
    / Winterzauber
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
Map / Curaglia -  Soliva - Stavel Sut
1400 1600 1800 2000 2200 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5

Aussichtsreiche Schneeschuhtour auf der Sonnenseite des Tales.
moderate
4.6km
3:30
567 m
567 m
all details
Wir lassen die letzten Häuser von Curaglia hinter uns und wandern auf einem Wanderweg bis zum Rein da Plattas, dessen Wasser am Medelsergletscher entspringt. Wir überqueren den Bach und entlang eines anderen, kleineren Baches geht es noch ein Stück weiter ins Tal hinein. Da beginnt der Anstieg zum Dorf Soliva. Ruhig und friedvoll ist es hier im Winter, wir setzen uns auf die Stufen der Kapelle und legen eine Rast ein. Teils über offenes Gelände führt uns der Pfad weiter hinauf. Zwischendurch säumen Birken den Weg, dann wieder befinden wir uns in einem lichten Wald mit hohen Tannen. Auf den Lichtungen ducken sich gepflegte Maiensässe unter der Last des Schnee`s. Kurz nachdem wir den Wald erreichen, endet die schneebedeckte Fahrstrasse und ein Wanderweg führt uns bis ans andere Ende des Waldes zum Stavel Sut. Die Tour endet hier für Schneeschuhwanderer bei der Alphütte.

Author's recommendation

Es empfiehlt sich, sich nach längeren Schönwetterperioden zu erkundigen, wieviel Schnee liegt. Denn die Hänge oberhalb von Soliva sind sehr sonnig und können zwischendurch schneefrei werden.
outdooractive.com User
Author
Heidi Meier
Updated: 2016-11-10

Difficulty moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk Potential
Altitude
1,917 m
1,352 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tour route
Nice views
forest roads
Clear area
Forest

Exposition

NESW
Exposition

Safety information

Ab Stavel Sut muss die  Sicherheitsausrüstung mitgeführt werden und der Wanderer muss muss die Lawinensituation selber beurteilen können. Die Route ist markiert, aber Ortsunkundigen wird empfohlen, die Topokarte zur Tour auszudrucken und mitzuführen.

Die Wanderzeit von 3.30 Std. bezieht sich nur auf den Aufstieg


Equipment

Bis Stavel Sut ist die Sicherheitsausrüstung nicht notwendig.

Tips, hints and links

Fahrplan www.sbb.ch

Restaurant in Curaglia www.vallatscha.com

 

Start

Curaglia (1,357 m)
Coordinates:
Geogr. 46.673190 N 8.859953 E
UTM 32T 489288 5168857

Destination

Stavel Sut

Note

Wildlife refuge Uaul Soliva: Do not enter the nature reserve from 15.12 until 30.04.

Turn-by-turn directions

Von Curaglia folgen wir der pinkfarbenen Beschilderung ins Tal hinein bis zum Bach und auf der anderen Seite hoch nach Soliva. Weiter führt der Weg in einigen Kehren bis Il Plaun und Fontauna Rodunda, meist auf einer gut sichtbaren zugeschneiten Fahrstrasse. Es folgt ein Stück durch einen dichten Wald, an dessen Ende wir den Endpunkt Stavel Sut erreichen. Nicht weitergehen!

Public transport:

Mit Zug von Sedrun oder von Chur nach Disentis. Mit dem Postauto bis Curaglia

Getting there:

Mit dem Auto von Sedrun oder von Chur bis Disentis. Abzweigung Lukmanierpass  nach Curaglia. Der Oberalppass hat Wintersperre.

Parking:

öffentliche Parkplätze in der Nähe der Kirche

Arrival by train, car, foot or bike

Author’s Map Recommendations

Snowtrailmap Blatt 12 TÖDI www.snowtrailmap.ch

Community


 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please type a description text under "current condition".
show more

No current conditions found in the area.
Difficulty moderate
Distance 4.6 km
Duration 3:30 hrs
Ascent 567 m
Descent 567 m

Qualities

Nice views

Statistics

: hrs.
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.