Print
GPX
Add to list
 Share
Snowshoeing

Segnas - Caischavedra

Snowshoeing • Graubuenden
  • Unterwegs mit Ausblick
    / Unterwegs mit Ausblick
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Aufstieg durch den Wald
    / Aufstieg durch den Wald
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Unterwegs im Wald
    / Unterwegs im Wald
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Gleich ist das Ziel erreicht
    / Gleich ist das Ziel erreicht
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Das Ziel ist in Sicht
    / Das Ziel ist in Sicht
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Die Maiensäss in Caischavedra
    / Die Maiensäss in Caischavedra
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • Kaffee auf der Panoramaterrasse
    / Kaffee auf der Panoramaterrasse
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
Map / Segnas - Caischavedra
1400 1600 1800 2000 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5

Durch das Val Segnas zum Aussichtspunkt Caischavedra.
easy
3.8 km
2:00 h
571 m
33 m
Nach den letzten Häusern von Segnas führt uns die Route ins Val Segnas hinein. Vorsicht ist geboten, denn es sind im unteren Teil auch Skifahrer unterwegs. Doch sobald wir den Wald erreichen wird es ruhig und der Pfad steigt in einem gemächlichen hin und her an. Unterwegs tun sich immer wieder Lücken zwischen den Tannen auf, sodass schöne Ausblicke ins Tal möglich sind. Höhepunkt der Tour ist Caischavedra, wo ein lebhafter Ski-Betrieb herrscht und wo wir im Panoramarestaurant einen verdienten Kaffee mit Kuchen geniessen. Die Luftseilbahn bringt uns anschliessend wieder ins Tal.

Author's recommendation

Wer es gemütlicher mag, macht die Tour in umgekehrter Richtung und geniesst eine Bergfahrt mit der Luftseilbahn.

Die Tour kann entlang der Skipiste bis nach Gendusas ausgedehnt werden. Für Speis und Trank wird in der Bar Nevada gesorgt.

outdooractive.com User
Author
Heidi Meier
Updated: 2016-11-09

Public transport friendly Tour route Nice views With refreshment stops Mountain railway ascent/descent Clear area Forest Snowshoing
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk Potential
Altitude
1851 m
1313 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Exposition
NESW

Safety information

Das Val Segnas ist die Talabfahrt aus dem Skigebiet. Achtung Skifahrer! 

Infos zur Tour finden Sie auf der Start-Tafel in Segnas.

Equipment

Sicherheitsausrüstung nicht notwendig

Tips, hints and links

Die Ustria Cresta in Segnas hat am Montag Ruhetag.

Luftseilbahn: www.disentis3000.ch

Fahrplan: www.sbb.ch

Start

Segnas (1312 m)
Coordinates:
Geogr. 46.693879 N 8.830078 E
UTM 32T 487007 5171161

Destination

Caischavedra

Turn-by-turn directions

Wir verlassen das Dorf in nördlicher Richtung und folgen der Beschilderung ins Val Segnas hinein. Der Trail führt später auf einem Wanderweg durch den Wald bis Caischavedra.

Note

Wildlife refuge Aua da Gep-Plaun Menisch: Do not enter the nature reserve from 15.12 until 30.04.

Public transport

This tour is conveniently accessible by public transport.

Mit dem Zug von Chur über Disentis bis Haltestelle Segnas.

Getting there

Mit dem Auto von Chur über Disentis bis Segnas

Parking

Parkplatz am unteren Dorfrand (beschränkt)

Coordinates

Geogr.:46.693879 N 8.830078 E
UTM:32T 487007 5171161
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Snowtrailmap Blatt 12 TÖDI

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please type a description text under "current condition".
show more

No current conditions found in the area.
Difficulty
easy
Distance
3.8 km
Duration
2:00 h
Ascent
571 m
Descent
33 m
Public transport friendly Tour route Nice views With refreshment stops Mountain railway ascent/descent Clear area Forest Snowshoing

Statistics

: hrs.
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.