Print
GPX
Add to list
 Share
Snowshoeing

Val Cristallina

Snowshoeing • Graubuenden
  • Der Sonne entgegen
    / Der Sonne entgegen
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
Map / Val Cristallina
1350 1500 1650 1800 1950 m km 1 2 3 4 5 6 7

Unterwegs in einem einsamen Seitental des Val Medel.
easy
7.1km
2:00
186 m
186 m
all details
Diese Tour gehört nicht zum signalisierten Schneeschuhtrailnetz. Wir befinden uns in freiem Gelände, wo wir die Gefahren selber einschätzen müssen.  Bei schönem Wetter starten wir die Tour erst gegen Mittag. Die steilen  Wände, die das Tal umschliessen sind hoch und lassen im Januar nur wenig Sonne auf den Talgrund. Es ist kein Weg vorgegeben und wenn wir Glück haben sind wir heute die ersten Schneeschuhwanderer und können somit auch als Erste unsere Spuren im Schnee hinterlassen. Wir halten uns je nach Schneeverhältnisse in der Mitte des Tales und in der Nähe des Baches. Ruhig plätschert das Wasser dahin, es ist das einzige Geräusch das uns begleitet. Auf der Höhe Palius suchen wir uns ein Plätzchen zum Sitzen und wir geniessen die herrliche Bergwelt. Auf der gleichen Route wandern wir wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Author's recommendation

Feldstecher mitnehmen, es hat Gämsen im Tal.
outdooractive.com User
Author
Heidi Meier
Updated: 2016-11-09

Difficulty easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk Potential
Altitude
1,735 m
1,564 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tour route
Clear area
Back-country skiing

Exposition

NESW
Exposition

Safety information

Vor dem Start beachten wir das lokale Lawinenbulletin und wir unternehmen diese Tour nur bei geringer oder mässiger Lawinengefahr. Und wir halten uns immer in der Talmitte auf. Die Route ist nicht ausgeschildert.

 


Equipment

Sicherheitsausrüstung empfehlenswert (LVS, Schaufel, Sonde)

Tips, hints and links

Lawinenbulletin www.slf.ch

 Fahrplan www.sbb.ch

 Winteröffnung Lukmanierpass www.lucomagno.ch

 

Start

Pardatsch Dadens (1,563 m)
Coordinates:
Geogr. 46.626049 N 8.838878 E
UTM 32T 487665 5163622

Destination

Pardatsch Dadens

Turn-by-turn directions

Wenn wir mit dem Postauto anreisen, steigen wir an der letzten Station, in Fuorns aus. Auf der geräumten Passstrasse wandern wir mit aufgepackten Schneeschuhen bis nach Pardatsch Dadens. ca. 30 Minuten. In Pardatsch Dadens schnallen wir die Schneeschuhe an und wandern in der Mitte des Talgrundes in südlicher Richtung bis sich das Tal verengt und steiler wird. Weiter gehen wir nicht, wenn wir keine Sicherheitsausrüstung und gutes Kartenmaterial dabei haben. Der Rückweg erfolgt auf der gleichen Route

Public transport:

Mit dem Zug von Sedrun oder von Chur nach Disentis.Mit dem Postauto  bis Fuorns. Von der Haltestelle bis zum Ausgangspunkt ca. 30 Minuten Wanderzeit auf der Passtrasse. Achtung Autoverkehr

Getting there:

Mit dem Auto von Sedrun oder von Chur bis Disentis. Abzweigung Richtung Lukmanierpass bis Pardatsch Dadens bei Sogn Gion.

Parking:

An der Militärstrasse Anfangs Val Cristallina (gebührenfrei)

Arrival by train, car, foot or bike

Author’s Map Recommendations

Snowtrailmap Blatt 12 TÖDI www.snowtrailmap.ch

Community


 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please type a description text under "current condition".
show more

No current conditions found in the area.
Difficulty easy
Distance 7.1 km
Duration 2:00 hrs
Ascent 186 m
Descent 186 m

Statistics

: hrs.
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.