Plan a route here Copy route
Tobogganing recommended route

814 Schlittelweg Milez- Dieni mit Sessellift-Aufstieg

Tobogganing
Responsible for this content
Sedrun Disentis Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Schlitteln in Milez
    / Schlitteln in Milez
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Start entlang der Skipiste
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Schlitteln in Milez
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / rasante Talfahrt in Planatsch
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Bei Mulinatsch
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Wir sind gleich am Ziel
    Photo: Sedrun Disentis Tourismus
  • / Ende des Schlittelweges vor Dieni
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Snownight
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Im Hui sind wir mit dem Sessellift am Start und es wartet eine rassige Schlittelpartie auf uns.
easy
Distance 4 km
0:20 h
13 m
448 m

Unser Schlittelvergnügen beginnt in Milez, bei der Mittelstation des Skigebietes. Der oberste Abschnitt der Talfahrt ist extra für Schlittler (und Wanderer) angelegt und führt entlang der Skipiste. Konzentration ist angesagt, denn die Gefahr besteht, dass man ungewollt zu schnell wird. Sobald wir die präparierte Fahrstrasse in Mulinatsch erreichen ist das Gefälle einiges gemächlicher, aber immer so, dass es "fegt".

Nachdem wir die Bahnlinie unterquert haben läuft die Schlittelpiste nach rechts aus und die letzten Meter bis zur Sesselliftstation legen wir zu Fuss zurück. Und gleich noch einmal hoch fahren, einmal ist noch nicht genug.

 

 

 

 

Author’s recommendation

Schlittel- Einzelfahrten, Schlittel-Tages- und Halbtageskarten  sowie Schlittenmiete:  Talstation Dieni 

Donnerstag:  SnowNight -  Schlitteln im Flutlicht.

Profile picture of Heidi Meier
Author
Heidi Meier
Update: September 06, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Milez, 1,876 m
Lowest point
Dieni, 1,428 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

 Im oberen Teil die Kinder nicht alleine auf dem Schlitten fahren lassen. (grösseres Gefälle)  Schlittler teilen den Weg mit den Winterwanderer. Der Schnellere nimmt auf den Langsameren Rücksicht.

Tips and hints

 

Tourismus  www.disentis-sedrun.ch

 

 

 

Start

Milez (1,875 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'697'906E 1'169'163N
DD
46.666520, 8.718014
DMS
46°39'59.5"N 8°43'04.9"E
UTM
32T 478428 5168145
w3w 
///diverts.corrupted.bigger

Destination

Dieni

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz in Dieni mit dem Sessellift nach Milez. Der Einstieg befindet sich wenige Meter von der Bergstation entfernt. Der Weg ist durchgehend gesichert.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Zug von Luzern über den Oberalppass bis Haltestelle Dieni. Oder von Zürich über Chur bis Haltestelle Dieni.

Getting there

Mit dem Auto  von Zürich über Chur und Sedrun bis zum Parkplatz der Skiarena Andermatt-Sedrun in Dieni.

Der Oberalppass hat Wiuntersperre: Anreise mit dem Auto bis Andermatt, dann mit dem Zug über den Oberalppass bis Haltestelle Dieni.

Parking

Parkplätze bei der Talstation des Sesselliftes (gebührenpflichtig)

Coordinates

SwissGrid
2'697'906E 1'169'163N
DD
46.666520, 8.718014
DMS
46°39'59.5"N 8°43'04.9"E
UTM
32T 478428 5168145
w3w 
///diverts.corrupted.bigger
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Schützen Sie sich mit einem Helm.  Gute Schuhe sind ein Muss.

Basic Equipment for Sledding

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots appropriate for winter use (B1+ recommended)
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Long, warm technical socks plus liners and spares
  • Rucksack (with rain cover)
  • Water- and windproof mountaineering jacket and trousers with ankle adjustment or separate gaiters
  • Lip protection (SPF 30+)
  • Water- and windproof gloves plus thin fleece inner gloves
  • Neckwear
  • moisture wicking skull / knit cap
  • Sunglasses

Technical Equipment for Sledding

  • Sled with tow strap
  • Trail ‘spike’ crampons are useful on ascent
  • Ski Helmet recommended when sledding through heavily wooded areas
  • Ski goggles if required   
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Question from Adrian Hugener · February 06, 2021 · Community
Kann man irgendwie auch Halbtageskarten online kaufen? Im Onlineshop werden mir nur Tageskarten angezeigt. Wie funktioniert das mit dem Schlitten beim Sessellift? Kann man den irgendwo auf der Seite einhängen oder muss man ihn in der Hand halten? Geht darum dass unsere Kinder noch relativ klein sind und man für die auch noch eine Hand für die freihaben sollte beim Ein-/Aussteigen
Show more
Answered by Heidi Meier · February 08, 2021 · Sedrun Disentis Tourismus
Hallo Adrian Die Schlitten werden vom Personal auf den Sessellift geladen. Sie können sich so um Ihre Kinder kümmern. Es gibt Tageskarten und Einzeltickets. Keine Halbtageskarten Viel Spass Heidi
Question from Vera Jauslin · February 06, 2021 · Community
Kann man in Nätschen Bergstation Schlitten mieten?
Show more
Answered by Heidi Meier · February 08, 2021 · Sedrun Disentis Tourismus
Hallo Vera In Nätschen können keine Schlitten gemietet werden. Wenn Sie von Sedrun her kommen, können Sie den Schlitten an der Talstation in Dieni mieten. Von Andermatt her in den Sportgeschäften des Ortes. Viel Spass Heidi
Question from Nana Rere · December 28, 2020 · Community
Kann man in Sedrun Schlitten mieten?
Show more
Answered by Heidi Meier · December 30, 2020 · Sedrun Disentis Tourismus
Hallo Nana Die Schlitten können an der Talstation des Sesselliftes gemietet werden Heidi
Show all questions

Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
4 km
Duration
0:20 h
Ascent
13 m
Descent
448 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cableway ascent/descent on Slopes Public dirt road Floodlight continuous section Linear route
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view