Winter hiking Top

259 Aussichtspunkt Cungieri

Winter hiking
Responsible for this content
Sedrun Disentis Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Pause unterwegs
    / Pause unterwegs
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Infos zu Weg und Restaurant
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Aufstieg ins Cungieri
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Ein Blick zurück
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Unterwegs
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Auf halbem Weg
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • /
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • /
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 7 6 5 4 3 2 1 km
Wir wandern auf der Sonnenseite des Tales mit herrlichen Tiefblicken ins Tal.
easy
7.2 km
2:30 h
428 m
428 m

Wir entfliehen der Geschäftigkeit im Dorf und verlassen die bewohnten Häuser in Richtung Cungieri. Entlang eines sonnigen Hangs, da wo sich früher die ersten Skifahrer und später die Schlittler tummelten, führt ein gut präparierter Wanderweg auf die Anhöhe Cungieri. Man munkelt, es sei der schönste Aussichtpunkt des Tales. In stetigem Hin und Her gewinnen wir nach und nach an Höhe, der Tiefblick ins Tal wird immer interessanter und ein Bergpanorama erster Güte entfaltet sich. Zwischendurch finden wir eine Ruhebank, damit wir uns für den Aufstieg schön Zeit lassen können. Der Rückweg erfolgt auf der gleichen Route.

 

 

Author’s recommendation

Man trifft sich auf der Terrasse der Ustria Cungieri beim Schümlipflümli
Profile picture of Heidi Meier
Author
Heidi Meier
Updated: December 23, 2020
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Cungieri, 1,817 m
Lowest point
Sedrun, 1,437 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Es sind auch Freerider unterwegs

Tips, hints and links

Ustria Cungieri: www.cungieri.ch

Cungieri Seilbahn-Nostalgie       http://www.seilbahn-nostalgie.ch/cungieri.html

Luftseilbahn www.disentis.fun

 

 

 

Start

Sedrun (1,441 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'701'839E 1'170'834N
DD
46.680959, 8.769774
DMS
46°40'51.5"N 8°46'11.2"E
UTM
32T 482393 5169737
w3w 
///lure.simulator.handwriting

Destination

Cungieri

Turn-by-turn directions

Vom Bahnhof Sedrun folgen wir den Wegweisern zum Bogn Sedrun. Nach der Eisenbahnbrücke unterqueren wir links die Bahnlinie. So gelangen wir auf den markierten Winterwanderweg. Nach ca. 300 Metern zweigen wir rechts ab. Der Rückweg ist der Gleiche. 

Note

Wildlife refuge Cuolm da Vi: December 21 - April 30
all notes on protected areas

Public transport

Mit der Matterhorn Gotthardbahn bis Sedrun www.mgbahn.ch

Getting there

Mit dem Auto bis Bahnhof Sedrun

Parking

Parkplätze beim Bahnhof Sedrun (gebührenpflichtig)

Coordinates

SwissGrid
2'701'839E 1'170'834N
DD
46.680959, 8.769774
DMS
46°40'51.5"N 8°46'11.2"E
UTM
32T 482393 5169737
w3w 
///lure.simulator.handwriting
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
7.2 km
Duration
2:30 h
Ascent
428 m
Descent
428 m
Scenic Refreshment stops available Groomed snow Point to Point

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view