Skitour Top

Znüni-Tour Pazolalücke

Skitour
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Sedrun Disentis Tourismus Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Tiefblick auf Andermatt
    / Tiefblick auf Andermatt
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Start am Oberalppass
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Pazolastock von Norden her gesehen
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Oberalpschiien und Schneehüenerstock
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Dem Ziel entgegen
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Ein Hase war vorher schon da
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Nebelschwanden über der Fellilücke
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Juhui!
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 2600 2400 2200 2000 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Lohnende Kurztour - zum Znüni sind wir schon wieder zurück
licht
2,5 km
1:30 u
542 m
542 m

Solange der Oberalppass noch für den Autoverkehr gesperrt ist, nehmen wir den ersten Zug bis zur Passhöhe. Ende April Anfang Mai können wir mit dem Auto sogar früher am Startpunkt sein. Beim Leuchtturm geht es gleich los und wir sind im unteren Teil sicher nicht die Einzigen unterwegs. Sobald wir das kleine Tälchen Puozas erreichen verlassen wir aber die viel begangene Aufstiegsspur zum Pazolastock.  Wir folgen der Mulde nun in westlicher Richtung , wo wir selten auf andere Skitourengeher treffen. Das Gelände ist übersichtlich, wir suchen die beste Route im hügeligen Gelände und stellen uns schon vor, wo wir unsere Spuren im noch unberührten Schnee hinterlassen werden. Die Vorfreude wächst. Beim Wegweiser der Pazolalücke angekommen, werden wir mit einem eindrücklichen Tiefblick auf Andermatt belohnt. Lange bleiben wir jedoch nicht, denn zum Znüni-Kafi wollen wir ja ins Restaurant auf der Passhöhe.  

Die Abfahrt entlang der Aufstiegsspur? Kurz aber Schoggi.

Tip van de auteur

Die Tour hat Sucht-Potenzial!
Profielfoto van: Heidi Meier
Auteur
Heidi Meier
Laatste wijziging op: 18.11.2020
Niveau
licht
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Potentieel gevaar
Hoogste punt
Pazolalücke, 2.577 m
Laagste punt
Oberalppass, 2.039 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.
Verklaring
NESW

Verdere info/links

Ustria Alpsu: www.alpsu.ch

Fahrplan: www.sbb.ch

 

Start

Oberalppass (2.038 m)
Coördinaten:
DD
46.659623, 8.670359
DMS
46°39'34.6"N 8°40'13.3"E
UTM
32T 474780 5167393
w3w 
///teder.broodmessen.voldane

Bestemming

Oberalppass

Tochtbeschrijving

Beim Leuchtturm auf dem Oberalppass steigen wir in südlicher Richtung auf. In Puozas folgen wir der Mulde westwärts. Unser Ziel ist der Punkt 2577 am Fuss des  Nord-West Grates des Pazolastocks.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

bereikbaar met openbaar vervoer

Von Chur über Disentis oder von Luzern über Andermatt bis zum Oberalppass

Routebeschrijving

Mt dem Auto von Chur über Disentis bis Tschamut. Fussweg bis zur Bahnhaltestelle Tschamut ca. 10 Minuten. Oder mit dem Auto bis Sedrun und ab Bahnhof mit dem Zug auf die Passhöhe. Von Luzern mit dem Auto bis Andermatt. Mit dem Zug bis zum Oberalppass.

Parkeren

Andermatt und Sedrun öffentiche Parkplätze (gebührenpflichtig) In Tschamut Parkmöglichkeit an der Passstrasse (gebührenfrei)

Coördinaten

DD
46.659623, 8.670359
DMS
46°39'34.6"N 8°40'13.3"E
UTM
32T 474780 5167393
w3w 
///teder.broodmessen.voldane
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Skitourenausrüstung

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
licht
Afstand
2,5 km
Duur
1:30u
Stijgen
542 m
Afdalen
542 m
bereikbaar met openbaar vervoer Tocht van a naar b Mooi uitzicht Horeca onderweg Ontruimde omgeving

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.