plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Wandeling Aanbevolen route

Mit Kinderwagen von Disentis nach Sumvitg

Wandeling · Switzerland
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Sedrun Disentis Tourismus Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Stiva Purila in Cavardiras
    / Stiva Purila in Cavardiras
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Kirche Sogn Antoni
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Cavardiras
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Pardomat dado
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Sumvitg in Sichtweite
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 1150 1100 1050 1000 950 900 7 6 5 4 3 2 1 km
Auf verkehrsarmen Nebenstrassen über Cavardiras nach Sumvitg und zurück mit dem Zug.
licht
Afstand 7,3 km
2:30 u
171 m
321 m

Wir beginnen die  Wanderung beim Bahnhof Disentis ganz locker, denn es geht zuerst nur abwärts bis zum Rhein, zur Brücke in Brulf. Von da an heisst es aber Kinderwagen schieben. Gleichmässig ansteigend führt die Natur-Strasse teils durch Wald, dann wieder über offene Weiden bis zum hübschen Weiler Cavardiras. Wir sehen uns die Wallfahrtskirche Sogn Antonius von Padua an und bewundern die Casa Purila und weitere schöne, ursprüngliche Bauernhäuser. Wir sind nun am höchsten Punkt der Tour. Nach den Häusern von Pardomat erreichen wir einen  Erlenwald wonach bald Sumvitg in Sichtweite ist. Ein schönes Plätzchen zum Ruhen oder Picknicken finden wir gleich vor der Brücke über den Rhein, beim Kinderspielplatz. Und ein kleiner See lädt die Kinder zum Plantschen ein. So geniessen wir die Zeit bis es mit der Abfahrtszeit des Zuges stimmt. Bis zur Bahnstation benötigen wir ca. 15-20 Minten. 

Tip van de auteur

Einkehrmöglichkeit: "Ustria dalla Staziun" bei der Bahnhaltestelle in Sumvitg Tel. +41(0)81 943 19 22

oder "Resgia" in der Nähe des Spielplatzes : www.resgia.ch

 

Profielfoto van: Heidi Meier
Auteur
Heidi Meier
Laatste wijziging op: 26.06.2018
Niveau
licht
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
Cavardiras, 1.138 m
Laagste punt
Rhein bei Cumpadials, 935 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

tips en hints

 

Fahrplan: www.sbb.ch

 

Start

Disentis (1.134 m)
Coördinaten:
SwissGrid
2'708'499E 1'173'719N
DD
46.705855, 8.857496
DMS
46°42'21.1"N 8°51'27.0"E
UTM
32T 489106 5172487
w3w 
///beursdag.prettiger.kandidaat

Bestemming

Sumvitg

Tochtbeschrijving

Beim Bahnhof Disentis folgen wir dem Wegweiser nach Cavardiras. Wir bleiben weiter auf der Strasse bis Pardomat, biegen nach rechts ab und erreichen nach dem Erlenwald die Brücke über den Rhein nach Cumpadials. Die Bahnstation liegt zwischen Cumpadials und Sumvitg.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

bereikbaar met openbaar vervoer

Mit dem Zug von Luzern über den Oberalppass oder von Zürich über chur bis Disentis.

Routebeschrijving

Mit dem Auto von Luzern über Andermatt und den Oberalppass oder von Zürich über Chur bis Disentis

Parkeren

Parkplätze beim Bahnhof (gebührenpflichtig)

Coördinaten

SwissGrid
2'708'499E 1'173'719N
DD
46.705855, 8.857496
DMS
46°42'21.1"N 8°51'27.0"E
UTM
32T 489106 5172487
w3w 
///beursdag.prettiger.kandidaat
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

swisstopo 1: 33`000 Blatt obere Surselva

Uitrusting

Auf dem Spielplatz am Rhein kann auch gebrätelt oder eine Partie Volley-Ball gespielt werden (Ball mitnehmen)

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
licht
Afstand
7,3 km
Duur
2:30 u
Stijgen
171 m
Afdalen
321 m
bereikbaar met openbaar vervoer Horeca onderweg Kindvriendelijk Cultureel/historische waarde Linear route geschikt voor kinderwagens

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.