E-Bike

SLOW BIKE - Etappe 04: Salzburg – Bad Reichenhall inkl. Gaisberg

E-Bike · Fuschlsee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Arbeitsgemeinschaft slow bike Verifizierter Partner 
  • Salzburg – Bad Reichenhall inkl. Gaisberg
    / Salzburg – Bad Reichenhall inkl. Gaisberg
    Foto: ©Arbeitsgemeinschaft slow bike, Arbeitsgemeinschaft slow bike
  • / bei Grödig mit Blick auf den Staufen
    Foto: Sabine Zölß, Arbeitsgemeinschaft slow bike
  • / Gaisberg im Vordergrund Pfarrkirche Aigen
    Foto: Sabine Zölß, Arbeitsgemeinschaft slow bike
  • / Gaisberg Rundwanderweg
    Foto: Sabine Zölß, Arbeitsgemeinschaft slow bike
  • / DomQuartier - Salzburg
    Foto: © DomQuartier – HG Esch -  Das neue DomQuartier Salzburg im Herzen der Altstadt., Ciclovia-Alpe-Adria-Radweg
  • / Mirabellgarten
    Foto: Sabine Zölß, Arbeitsgemeinschaft slow bike
  • / Schloss Hellbrunn
    Foto: Ciclovia-Alpe-Adria-Radweg
  • / Das Schloss Leopoldskron im Salzburger Stadtteil Riedenburg.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Königseeache
    Foto: Sabine Zölß, Arbeitsgemeinschaft slow bike
  • / Gut Glanegg
    Foto: Franz Renoth, Bad Reichenhall
  • / Bad Reichenhall mit Predigtstuhl- Bahn
    Foto: ©TVB Berchtesgarden-Land, Euregio Radgruppe - SalzburgerLand, Chiemgau, Chiemsee-Alpenland, Berchtesgadener Land
  • / Logo Euregio
    Foto: Sabine Zölß, Arbeitsgemeinschaft slow bike
  • / Logo Interreg
    Foto: Sabine Zölß, Arbeitsgemeinschaft slow bike
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 40 30 20 10 km
Vom barocken Salzburg zurück in die Kurstadt: Am Salzachufer entlang führt der Radweg hinauf auf den Gaisberg. Vorbei an Aussichtspunkten, Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten gelangen Sie schließlich zurück zum Tourenstart!
mittel
Strecke 47,8 km
6:00 h
1.060 hm
1.021 hm
Links der Salzach finden Sie unter anderem Mozarts Geburtshaus, die Festung Hohensalzburg und die Festspielhäuser. Am rechten Salzachufer liegen der prächtige Mirabellgarten und die Linzergasse. Der Radweg führt daneben auch am Volksgarten vorbei durch den Stadtteil Parsch, der an der Südwestflanke des Gaisbergs liegt. Von Parsch aus führt die Route den Gaisberg hinauf, vorbei an Einkehr- und Stärkungsmöglichkeiten, bis hin zum Gaisbergspitz. Die Route führt weiter über Hinterwinkl nach Elsbethen-Glasenbach und wieder zurück ans Salzachufer. Nach Überquerung der Salzach über die Hellbrunner Brücke führt der Radweg entlang der Alpenstraße bis zum Fürstenwegnach Hellbrunn. Die weitere Route verläuft vorbei am Schloss Hellbrunn mit seinen prächtigen Gartenanlagen nach Glanegg, einem Ortsteil von Grödig, am Fuße des Untersbergs. Die Route führt nun nach Fürstenbrunn und zu den Walser Wiesen, die zum Ort Wals-Siezenheim gehören. Auf dem Radweg entlang der Landesstraße vorbei am Salzburger Freilichtmuseum sind es noch sieben Kilometer bis Großgmain, einem Marienwallfahrtsort, deren Marienheilgarten vor der Kirche zur beschaulichen Rast einlädt. Über die Brücke und durch Bayerisch Gmain hindurch sind es nur wenige hundert Meter bergab bis nach Bad Reichenhall.
Profilbild von Sabine Zölß
Autor
Sabine Zölß
Aktualisierung: 11.05.2015
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.274 m
Tiefster Punkt
415 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Salzburg Stadt
5020 Salzburg

Tel. +43(0) 662 88987-330
tourist@salzburg.info

www.salzburg.info

 

Berchtesgadener Land Tourismus
Bahnhofplatz 4, D- 83471 Berchtesgaden
Tel.: +49 (0)8652-65650-0
Fax: +49 (0)8652-65650-99
info@berchtesgadener-land.com

www.berchtesgadener-land.com

 

SalzburgerLand Tourismus
Wiener Bundesstrasse 23,   A-5300 Hallwang
Tel.: +43 (0)662 6688-0
Fax: +43 (0)662 6688-66
info@salzburgerland.com

www.salzburgerland.com

 

movelo
Innsbrucker Str. 2, D-83435 Bad Reichenhall

Tel.: +49(0)8651 762997-0
info@movelo.com

www.movelo.com

Start

Salzburg (415 m)
Koordinaten:
DG
47.801345, 13.044798
GMS
47°48'04.8"N 13°02'41.3"E
UTM
33T 353594 5296071
w3w 
///berichten.möchten.duschen

Ziel

Bad Reichenhall inkl. Gaisberg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.801345, 13.044798
GMS
47°48'04.8"N 13°02'41.3"E
UTM
33T 353594 5296071
w3w 
///berichten.möchten.duschen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
47,8 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1.060 hm
Abstieg
1.021 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.