Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Fernwanderweg Etappe

Weserbergland-Weg, 5. Etappe: Schönhagen bis Silberborn

Fernwanderweg • Weserbergland
  • /
    Foto: Weserbergland Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Weserbergland Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Weserbergland Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Weserbergland Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Weserbergland Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Weserbergland Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Weserbergland Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Martin Weier, Weserbergland Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Martin Weier, Weserbergland Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Martin Weier, Weserbergland Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Martin Weier, Weserbergland Tourismus e.V.
  • WildparkHaus Neuhaus
    / WildparkHaus Neuhaus
    Foto: Michelle Pokoj, Weserbergland Tourismus e.V.
  • Weserbergland-Weg
    / Weserbergland-Weg
    Video: Top Trails of Germany
Karte / Weserbergland-Weg, 5. Etappe: Schönhagen bis Silberborn
0 200 400 600 800 m km 2 4 6 8 10 12 14 Schönhagen Neuhaus

Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
14,3 km
3:55 Std
401 m
168 m
alle Details

Durch den Hochsolling: die fünfte Etappe beginnt in Schönhagen und endet in Silberborn.

outdooractive.com User
Autor
Martin Weier
Aktualisierung: 19.07.2017

Höhenlage
495 m
212 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
Qualitätsweg Wanderbares Deutschland Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Etappentour
aussichtsreich
botanische Highlights
faunistische Highlights

Start

Schönhagen (212 m)
Koordinaten:
Geogr. 51.691362 N 9.560923 E
UTM 32U 538771 5726860

Ziel

Silberborn

Wegbeschreibung

Die fünfte Etappe führt den Wanderer von Schönhagen nach Silberborn im Hochsolling. Gleich zu Beginn der Etappe führt der Weg zum "ErlebnisWald". Unter dem Motto "Mensch-Wald-Kultur" bietet der ErlebnisWald spannende und abwechslungsreiche Stationen, an denen es für Groß und Klein viel zu entdecken gibt. Highlight ist Niedersachsens erstes und einziges Baumhaushotel. Insgesamt sieben Baumhäuser warten hier auf den Wanderer zu einer einzigartigen Übernachtung. Weiter führt der Weg entlang des Ahletales mit seinen farbenfrohen Wildblumenwiesen hinauf bis zur Ahlequelle, die zur Abkühlung von heißgelaufenen Wanderfüßen einlädt. Es folgt der Ort Neuhaus, wo ein Besuch im Wildpark unbedingt zu empfehlen ist. Luchse, Wölfe und Hirsche gibt es hier zu sehen, und ein Wirtshaus lädt zur Wanderpause ein. Nächstes Ziel am Rande des Weserbergland-Weges ist der Hochsollingturm der wiederum wunderschöne Aussichten bietet, bevor der Weg das Etappenziel Silberborn im Hochsolling erreicht.

Anfahrt:


Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Martin Weier
11.07.2017 • Fernwanderweg • Weserbergland-Weg, 5. Etappe: Schönhagen bis Silberborn, Weserbergland
Achtung Baumfällarbeiten: Im Hochsolling wird der XW vom kommenden Montag, den 26.06. bis auf weiteres zwischen dem Hochsollingturm und dem Wanderparkplatz "Hochmoor Mecklenbruch" umgeleitet. Bitte folgen Sie in diesem Abschnitt Alternativ der Markierung des Örtlichen Wanderwegs HS1.
Foto: Martin Weier, Weserbergland Tourismus e.V.

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
Strecke 14,3 km
Dauer 3:55 Std
Aufstieg 401 m
Abstieg 168 m

Eigenschaften

aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.