Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Almhütte bewirtschaftet

Albert-Appel-Haus, 1634 m

Almhütte bewirtschaftet · Totes Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Ausseerland-Salzkammergut Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Albert-Appel-Haus
    / Albert-Appel-Haus
    Foto: TVB

Das Albert-Appelhaus ist eine der beliebtesten Schutzhütten im Toten Gebirge. 
Inmitten einer wunderschönen Landschaft auf 1660 m gelegen dient es vielen Wanderern als Ausgangspunkt zu verschiedensten Alpintouren.

Das Albert Appelhaus ist stets bemüht, alle Wanderer mit heimischen Köstlichkeiten, von deftig-traditionell bis fleischlos, reichhaltig zu verwöhnen. Es ist die zentrale Rast für Wanderer und Bergsteiger, die das Ursprüngliche suchen. 100 Schlafplätze stehen zur Verfügung und die Gemütlichkeit wird in diesem Haus wahrlich gepflegt. Für Übernachtungen bitte telefonisch reservieren.

Schlafplätze

Adresse

Albert-Appel-Haus
Totes Gebirge 
8993 Grundlsee

Koordinaten

DG
47.693068, 13.870668
GMS
47°41'35.0"N 13°52'14.4"E
UTM
33T 415258 5282804
w3w 
///knick.angeklagte.gewicht

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren in der Umgebung

Bergtour · Grundlsee
Woising vom Appelhaus
mittel
4,1 km
2:15 h
450 hm
38 hm
Das Albert Appelhaus erwandert man von Grundlsee oder Altaussee in etwa 3,5 bis 4 Stunden. Um den Sonnenaufgang auf dem Woisinggipfel zu erleben ...
von Hermann Rastl,   Tourismusverband Ausseerland-Salzkammergut
schwer
19 km
8:32 h
1012 hm
861 hm
Langer Übergang zwischen zwei Alpenvereinshütten durch die beeindruckende Landschaft des toten Gebirge. 
von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
mittel
11,3 km
4:00 h
547 hm
432 hm
Ein schöner und nicht allzu langer Übergang durch erstaunlich grüne Landschaft im Toten Gebirge. Die Orientierung und das Gelände sind nicht ...
von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
mittel Etappe 3
10 km
5:00 h
460 hm
460 hm
Pühringerhütte (1638 m) - Elmgrube – Am Ablasser (1850 m) - Wieslacke (1850 m) oder Wildgössl (2066 m) - Jägerbrünnl - Hüttenmoos – Albert ...
1
von Wolfram Sterrer,   alpenvereinaktiv.com
mittel
13,4 km
7:00 h
1112 hm
847 hm
Sehr schöner und langer Übergang zwischen zwei Hütten durch das einsame Tote Gebirge. Der Weg führt durch Zirbenbestand, über vegetationslose ...
1
von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
schwer
1042,6 km
365:00 h
55100 hm
56415 hm
International bekannter Fernwanderweg von Slowenien über Österreich nach Deutschland
von Svenja Rödig,   Outdooractive Redaktion
Fernwanderweg · Hochsteiermark
Nordalpenweg 01 durch die Steiermark
schwer
282 km
105:00 h
15676 hm
15723 hm
Der Teilabschnitt des Nordalpen Weitwanderweges durch die Steiermark führt von Spital am Semmering bis ins Ausseerland nach Altaussee.
2
von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs

Alle Touren auf der Karte anzeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Albert-Appel-Haus

Totes Gebirge 
8993 Grundlsee
Telefon +43 676 3336668
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • Touren in der Umgebung
Bergtour · Grundlsee
Woising vom Appelhaus
mittel
4,1 km
2:15 h
450 hm
38 hm
Das Albert Appelhaus erwandert man von Grundlsee oder Altaussee in etwa 3,5 bis 4 Stunden. Um den Sonnenaufgang auf dem Woisinggipfel zu erleben ...
von Hermann Rastl,   Tourismusverband Ausseerland-Salzkammergut
schwer
19 km
8:32 h
1012 hm
861 hm
Langer Übergang zwischen zwei Alpenvereinshütten durch die beeindruckende Landschaft des toten Gebirge. 
von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
mittel
11,3 km
4:00 h
547 hm
432 hm
Ein schöner und nicht allzu langer Übergang durch erstaunlich grüne Landschaft im Toten Gebirge. Die Orientierung und das Gelände sind nicht ...
von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
mittel Etappe 3
10 km
5:00 h
460 hm
460 hm
Pühringerhütte (1638 m) - Elmgrube – Am Ablasser (1850 m) - Wieslacke (1850 m) oder Wildgössl (2066 m) - Jägerbrünnl - Hüttenmoos – Albert ...
1
von Wolfram Sterrer,   alpenvereinaktiv.com
mittel
13,4 km
7:00 h
1112 hm
847 hm
Sehr schöner und langer Übergang zwischen zwei Hütten durch das einsame Tote Gebirge. Der Weg führt durch Zirbenbestand, über vegetationslose ...
1
von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
schwer
1042,6 km
365:00 h
55100 hm
56415 hm
International bekannter Fernwanderweg von Slowenien über Österreich nach Deutschland
von Svenja Rödig,   Outdooractive Redaktion
Fernwanderweg · Hochsteiermark
Nordalpenweg 01 durch die Steiermark
schwer
282 km
105:00 h
15676 hm
15723 hm
Der Teilabschnitt des Nordalpen Weitwanderweges durch die Steiermark führt von Spital am Semmering bis ins Ausseerland nach Altaussee.
2
von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
  • 7 Touren in der...