Tour hierher planen
Berghütte

Gollinghütte

Berghütte · Schladminger Tauern · 1.633 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Schladming Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Gollinghütte - Steinriesental, Schladminger Tauern
    / Die Gollinghütte - Steinriesental, Schladminger Tauern
    Foto: Gerhard Pilz, Tourismusverband Schladming - Gerhard Pilz

Die Gollinghütte (1.641 m ü. A.) ist eine Schutzhütte in den Schladminger Tauern am Nordabhang des Hochgollings im Untertal.

Die Gollinghütte (1 641 m ü. A.) ist eine Schutzhütte in den Schladminger Tauern am Nordabhang des Hochgollings im Untertal.

 

Allgemeines

Die Gollinghütte wird von der Alpine Gesellschaft Preintaler betrieben. Sie bietet auch Übernachtungsmöglichkeiten und ist Ausgangspunkt für Wanderungen in den Schladminger Tauern an. Von ihr aus lässt sich der Hochgolling besteigen, die Klafferkesseltour unternehmen und ist auch Etappenziel für Begeher des Tauernhöhenweges in Richtung Landawirseen und Keinprechthütte.

 

Geschichte

Die 1904 erbaute Gollinghütte ist ein Symbol für die alpinistische Öffnung der Niederen Tauern. Sie stellt auch ein wichtiges Element des touristischen Angebotes in der Region von Schladming dar. Schon Bundeskanzler Franz Vranitzky (1988) und Bundespräsident Heinz Fischer (2001) waren auf der Gollinghütte zu Gast.

 

Lage

Von der geräumigen und gut eingerichteten Hütte hat man bei klarem Wetter einen sehr guten Blick auf die Kulisse der Schladminger Tauern. Sie befindet sich auf der Oberen Steinwenderalm vor dem Talschluss des Gollingkessels.

 

Bewirtschaftung

Hüttenwirt Wilfried Reiter bewirtschaftet die Hütte von Mitte Juni bis Ende September mit ihren 80 Übernachtungsplätzen (12 Betten und 70 Matratzenlager). Es gib auch Duschmöglichkeit. Bei der Verpflegung kann man auch steirische Schmankerln wie das "Golling Bergsteigeressen", den traditionellen Schokokuchen, einheimische Erdäpfel-Specksuppe, Steirerkas, Zirberl und anderes genießen.

 

Aufstieg

Vom Parkplatz Riesachfälle im Untertal, 1 075 m ü. A. beträgt die Gehzeit gut 2:30 Stunden.

Nachbarhütten

Reservierungsportal:

https://preintaler.at/agp/index.php/unsere-huetten/gollinghuette

 

(Quelle: ennstalwiki.at)

Profilbild von Gerhard Pilz
Autor
Gerhard Pilz
Aktualisierung: 30.03.2021

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
12
Anzahl Matratzenlager
70
Winterraum
0

Winterraum

Winterraum vorhanden
Winterraum beheizt

Adresse

Gollinghütte
8971 Rohrmoos-Untertal

Öffentliche Verkehrsmittel

Im Sommer Wanderbus bis zum Seeleitenparkplatz, Untertal.

Anfahrt

Möglich bis zum Seeleitenparkplatz, Untertal.

Parken

Möglich am Seeleitenparkplatz, Untertal.

Koordinaten

DD
47.286537, 13.769318
GMS
47°17'11.5"N 13°46'09.5"E
UTM
33T 406938 5237741
w3w 
///jeden.stiftet.vielleicht

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 6
Strecke 7,7 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 1.020 hm
Abstieg 1.010 hm

Diese Etappe der Wanderroute "Vom Gletscher zum Wein" führt uns sicherlich zu einem der schönsten und beeindruckendsten Plätze der alpinen ...

von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 7,7 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 1.032 hm
Abstieg 1.024 hm

Die 4. Etappe des Schladminger-Tauern-Höhenweges - über den Klafferkessel, einem Relikt aus der Eiszeit.

1
von Gerhard Pilz,   Tourismusverband Schladming
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 9,4 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 776 hm
Abstieg 1.302 hm

Aussichtsreise Wanderung mit 3 Bergseen und Einkehrmöglichkeit bei der Hans-Wödl-Hütte.

von Gerhard Pilz,   Tourismusverband Schladming
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 7
Strecke 8,6 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 850 hm
Abstieg 1.150 hm

Eine wunderschöne hochalpine Tour, die uns in den Naturpark Sölktäler inmitten der Niederen Tauern bringt. Zu Beginn erwarten uns noch alpine ...

von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 8,4 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.199 hm
Abstieg 1.199 hm

Lohnend, anstrengend u. nicht ganz ungefährlich.

von Schladming Dachstein,   Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 11,8 km
Dauer 6:45 h
Aufstieg 1.075 hm
Abstieg 922 hm

Der Planai-Höhenweg von der Preintalerhütte zur Planai bietet beeindruckende Ausblicke auf die höchsten Gipfel der Schladminger Tauern, den ...

1
von Gerhard Pilz,   Tourismusverband Schladming
Wanderung · Schladming-Dachstein
Preintalerhütte über den Alpinsteig Höll
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,2 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 653 hm
Abstieg 654 hm

Eine erlebnisreiche Wanderung vorbei an Wasserfällen und Wildbächen. Vom Almgasthaus Riesachfall am Seeleiten-Parkplatz über den Alpinsteig „durch ...

von Gerhard Pilz,   Tourismusverband Schladming
Wasserwege · Schladming-Dachstein
Alpinsteig Höll zum Riesachsee
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 3,9 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 295 hm
Abstieg 296 hm

Der Alpinsteig Wilde Wasser erschließt den Riesachwasserfall und die Höllschlucht.

8
von Gerhard Pilz,   Tourismusverband Schladming

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Öffnungszeiten

Die Gollinghütte ist im Sommer von Mitte Juni bis Anfang Oktober geöffnet.

Genau Informationen zu den Öffnungszeiten unter: +43 676 53 36 288

Gollinghütte

Wilfried Reiter
8971 Rohrmoos-Untertal
Telefon +43 676 53 36 288 Mobil +43 676 53 36 288
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 22 Touren in der...