Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Jausenstation

Jausenstation am Leopoldsteinersee, 628 m

Jausenstation · Hochschwab-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband ErzbergLand Verifizierter Partner 
  • Seeufer Leopoldsteinersee
    / Seeufer Leopoldsteinersee
    Foto: Christian Berger, Tourismusverband ErzbergLand
  • / leopoldsteinersee
    Foto: Michael Pezmann, Stadtgemeinde Eisenerz
  • / Leopoldsteinersee
    Foto: Michael Pezmann, Stadtgemeinde Eisenerz
  • / Jausenstation
    Foto: Tourismusverband ErzbergLand
  • / Jausenstation
    Foto: Tourismusverband ErzbergLand

Im SeeStüberl Ostufer bieten wir Ihnen Steirerkasbrot, Fleischbrot, Verhackertbrot, Krainer, Frankfurter (Wiener), sowie andere süße Spezialitäten,Eis vom Stiel oder Becher.Stieglbier frisch gekühlt aus dem Seebach und natürlich alkoholfrei GetränkeHier erleben Sie Natur und Tradition im Einklang.

Unweit vom SeeStüberl Parkplatz unserer Wasserperle in Richtung des Ostufers (Zufluss), befindet sich der Bootsverleih, welcher von der ESAM betrieben wird.

Der Verleih, ist bei Schönwetter täglich von 08:00 bis 18:00 geöffnet. Es stehen Ihnen E-Boote, Tretboote und Ruderboote, zur Verfügung.

Sie können mit den Booten auch im "Hafen" des SeeStüberl's Ostufer anlegen und den Ausblick auf unseren See im Gastgarten des SeeStüberls Ostufer genießen.

Das Leihentgelt entnehmen Sie bitte der Preistafel.

outdooractive.com User
Autor

 TV Erlebnisregion Erzberg, mail: office@erlebnisregion.erzberg.at, Tel.:+43 3848/3700

Aktualisierung: 24.10.2019

Schlafplätze

Allgemein


Familien

Adresse

Jausenstation am Leopoldsteinersee
Seeeinfluss 
8790 Eisenerz

Öffentliche Verkehrsmittel

Leoben: Fahrplanauskunft ÖBB

Bus: Auskunft BusBahnBim

Anfahrt

Start von Graz aus Richtung Frohleiten nach Bruck an der Mur. Weiter über Leoben Trofaiach auf den Präbichl.

Von hier aus kann man bereits den „Steirischen Brotlaib“ erkennen. Es spricht nichts dagegen eine kurze Rast beim „Erzbergblick“ zu machen um anschließend rund 10 km Richtung Leopoldsteinersee beim SeeStüberl das Mittagsessen zu ordern.

Parken

Parkplatz: Leopoldsteinersee

Koordinaten

DG
47.568882, 14.869094
GMS
47°34'08.0"N 14°52'08.7"E
UTM
33T 490153 5268393
w3w 
///spitze.gutshof.ersetzt

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren in der Umgebung

D schwer
4,5 km
6:00 h
860 hm
1000 hm
Seinen Namen hat der  Klettersteig "Kaiser Franz Joseph" vom Kaiser der vor über 100 Jahren  bis zur Wandmitte, der sogenanten Kaiserbuche, zur ...
2
von TV Erlebnisregion Erzberg / www.erlebnisregion-erzberg.at / mail: office@erlebnisregion-erzberg.at / Tel.: 03848/3700,   Tourismusverband ErzbergLand
Wanderung · Hochschwab-Gruppe

Zustieg von Eisenerz zur Sonnschienhütte

schwer
20,7 km
7:15 h
1255 hm
456 hm
Landschaftlich atemberaubender Wanderung im Hochschwabgebiet. Die Wege sind gut markiert und die Orientierung ist nicht schwierig.
von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Hochschwab-Gruppe

01 Nordalpenweg, E11: Sonnschienhütte - Eisenerz

schwer Etappe 11
19,7 km
7:15 h
400 hm
1216 hm
Der langgezogene Abstieg von der Sonnschienalm zum Leopoldsteinersee führt über Almen, Wälder und eine beeindruckende Klamm. 
von Danja Stiegler,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Hochsteiermark

Rundgang um den Leopoldsteinersee

leicht
3,9 km
1:30 h
21 hm
21 hm
Der smaragdgrüne Gebirgssee ist seit Jahrzehnten ein weithin bekanntes Ausflugsziel. Der landschaftlich spektakuläre, ebene Rundgang um den ...
2
von Erlebnisregion Erzberg, Michaela Winkleer /,   Tourismusverband ErzbergLand
Bergtour · Hochsteiermark

Hinterwildalpen - Eisenerz

mittel
15,9 km
7:00 h
888 hm
1020 hm
Hinterwildalpen - Lichtenegg - Eisenerzer Höhe - Römerweg -  Arzerböden - Rohr Jagdhütte - Seeau - Eisenerz
von Christian Scheucher,   TV Gesäuse
schwer Etappe 13
20,9 km
8:00 h
1273 hm
483 hm
Die Tour entführt uns in eine der bezauberndsten Berglandschaften im Alpenraum, den Hochschwab. Von der historischen Bergbaustadt Eisenerz geht es ...
von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
Fernwanderweg · Hochsteiermark

Etappe 01: BergZeitReise Eisenerz - Sonnschienalm

schwer Etappe 1
21,2 km
8:00 h
1240 hm
450 hm
Etappe 01:  “Auf den Spuren des steirischen Wassermannes“ - von der historischen Bergmannsstadt Eisenerz bis zur Sonnschienalm im Hochschwabgebirge ...
1
von Mag. Andreas Steininger / TV Bruck/Mur,   TRV Hochsteiermark
Fernwanderweg · Hochsteiermark

Nordalpenweg 01 durch die Steiermark

schwer
282 km
105:00 h
15676 hm
15723 hm
Der Teilabschnitt des Nordalpen Weitwanderweges durch die Steiermark führt von Spital am Semmering bis ins Ausseerland nach Altaussee.
2
von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Hütten in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Öffnungszeiten

Von Mai bis Oktober, kein Ruhetag

 

Eigenschaften

Familien

Jausenstation am Leopoldsteinersee

Seeeinfluss 
8790 Eisenerz
Telefon +43 3848/3135 od. +43 664/416 35 77
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • Touren in der Umgebung
D schwer
4,5 km
6:00 h
860 hm
1000 hm
Seinen Namen hat der  Klettersteig "Kaiser Franz Joseph" vom Kaiser der vor über 100 Jahren  bis zur Wandmitte, der sogenanten Kaiserbuche, zur ...
2
von TV Erlebnisregion Erzberg / www.erlebnisregion-erzberg.at / mail: office@erlebnisregion-erzberg.at / Tel.: 03848/3700,   Tourismusverband ErzbergLand
Wanderung · Hochschwab-Gruppe

Zustieg von Eisenerz zur Sonnschienhütte

schwer
20,7 km
7:15 h
1255 hm
456 hm
Landschaftlich atemberaubender Wanderung im Hochschwabgebiet. Die Wege sind gut markiert und die Orientierung ist nicht schwierig.
von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Hochschwab-Gruppe

01 Nordalpenweg, E11: Sonnschienhütte - Eisenerz

schwer Etappe 11
19,7 km
7:15 h
400 hm
1216 hm
Der langgezogene Abstieg von der Sonnschienalm zum Leopoldsteinersee führt über Almen, Wälder und eine beeindruckende Klamm. 
von Danja Stiegler,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Hochsteiermark

Rundgang um den Leopoldsteinersee

leicht
3,9 km
1:30 h
21 hm
21 hm
Der smaragdgrüne Gebirgssee ist seit Jahrzehnten ein weithin bekanntes Ausflugsziel. Der landschaftlich spektakuläre, ebene Rundgang um den ...
2
von Erlebnisregion Erzberg, Michaela Winkleer /,   Tourismusverband ErzbergLand
Bergtour · Hochsteiermark

Hinterwildalpen - Eisenerz

mittel
15,9 km
7:00 h
888 hm
1020 hm
Hinterwildalpen - Lichtenegg - Eisenerzer Höhe - Römerweg -  Arzerböden - Rohr Jagdhütte - Seeau - Eisenerz
von Christian Scheucher,   TV Gesäuse
schwer Etappe 13
20,9 km
8:00 h
1273 hm
483 hm
Die Tour entführt uns in eine der bezauberndsten Berglandschaften im Alpenraum, den Hochschwab. Von der historischen Bergbaustadt Eisenerz geht es ...
von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
Fernwanderweg · Hochsteiermark

Etappe 01: BergZeitReise Eisenerz - Sonnschienalm

schwer Etappe 1
21,2 km
8:00 h
1240 hm
450 hm
Etappe 01:  “Auf den Spuren des steirischen Wassermannes“ - von der historischen Bergmannsstadt Eisenerz bis zur Sonnschienalm im Hochschwabgebirge ...
1
von Mag. Andreas Steininger / TV Bruck/Mur,   TRV Hochsteiermark
Fernwanderweg · Hochsteiermark

Nordalpenweg 01 durch die Steiermark

schwer
282 km
105:00 h
15676 hm
15723 hm
Der Teilabschnitt des Nordalpen Weitwanderweges durch die Steiermark führt von Spital am Semmering bis ins Ausseerland nach Altaussee.
2
von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
  • 8 Touren in der...