Tour hierher planen
Almhütte bewirtschaftet

Kölblalm, 1.110 m

Almhütte bewirtschaftet · Ennstaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
TV Gesäuse Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kölblalm
    / Kölblalm
    Foto: Irmi Gruber, TV Gesäuse
  • / Kölblalm
    Foto: Wolf, TV Gesäuse
Jausenstation Kölblalm, Familie Wolf

Das Gebäude auf der Kölblalm war ursprünglich keine saisonell bewirtschaftete Almhütte, sondern eine dauernd bewohnte Schwaige: Ein solcher „Bergbauernhof“ diente im Mittelalter nur zur Viehzucht.
Eine Schwaige musste dem Grundherrn, dem Stift Admont, den Zins in Form von 50 Käselaiben und einem Rind abliefern (1335).
Die Kölblalm ist die einzige Privatalm im Nationalpark Gesäuse.
Im Rahmen eines Nutzungsvertrages wurden mit der Nationalparkverwaltung umfassende ökologische Bewirtschaftungskriterien vereinbart, die sich positiv auf die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt dieser wunderschönen Alm auswirken.
Regelmäßige Almbewirtschaftung und Almpflege sind entscheidend zur Erhaltung der steirischen Almlandschaften, wobei die Philosophie und Praxis der biologischen Landwirtschaft mit der Almbewirtschaftung aufs Engste verbunden sind.
Im Jahr 2004 wurde die Kölblalm vom Verband „Biolandwirtschaft Ennstal” als Bio-Alm prämiert.

Quelle: www.nationalpark.co.at/nationalpark/de/partner-jausenstationen-koelblalm.php

Schlafplätze

Allgemein


Familien

Adresse

Kölblalm
8912 Johnsbach

Koordinaten

DD
47.532248, 14.641256
GMS
47°31'56.1"N 14°38'28.5"E
UTM
33T 472998 5264376
w3w 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Johnsbacher Almenrunde
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 10,2 km
Dauer 3:45 h
Aufstieg 650 hm
Abstieg 650 hm

Am Ende des Johnsbachtales befindet sich der Ausgangspunkt für eine gemütliche Almenwanderung für die ganze Familie. Die sogenannte "Johnsbacher ...

von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
Skitour · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Lugauer - Das steirische Matterhorn
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 10,2 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.582 hm
Abstieg 372 hm

Der Lugauer im Gesäuse gehört zu den begehrtesten Zielen der Skibergsteiger Ostösterreichs. Bei sehr guten Verhältnissen bietet die Lugauerplan ...

3
von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
Wanderung · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Über den Ebnerbauer auf die Kölblalm
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 2,2 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 142 hm
Abstieg 142 hm

schöner, schattiger Steig zur Kölblalm am Forstweg retour durch die Klamm !

von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
Skitour · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Blaseneck - Vom Winde verweht
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,9 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 952 hm
Abstieg 6 hm

Am Rande des Gesäuse in den Eisenerzer Alpen gelegen zählt das Blaseneck zu den schönsten Skitourenbergen in dieser Skitouren- und Bergsteigerregion ...

1
von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
Bergtour · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Von Johnsbach zur Heßhütte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,1 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 848 hm
Abstieg 848 hm

Klassische Wanderung im Nationalpark Gesäuse bis zur Heßhütte am Fuße des Hochtors.

1
von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
Bergtour · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Hochtor - über Hesshütte und Josefinensteig
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 13,3 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 1.495 hm
Abstieg 1.495 hm

Der Josefinensteig zieht sich westlich der Hesshütte durch einen Latschengürtel und ein Schuttkar. Aufstieg über den teilweise gesicherten Südostgrat.

7
von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 47,4 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 1.065 hm
Abstieg 1.420 hm

Am Ende des Johnsbachtales befindet sich der Ausgangspunkt für eine gemütliche Almwanderung und Radtour  für die ganze Familie. Die sogenannte ...

von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
Mountainbike · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Trans Nationalpark Etappe 05 Durch die Klamm auf die Alm
Karte / Trans Nationalpark Etappe 05 Durch die Klamm auf die Alm
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 5
Strecke 58,3 km
Dauer 6:49 h
Aufstieg 1.474 hm
Abstieg 1.829 hm

Johnsbach/Gasthof Kölblwirt – Ebnerkreuzung – durch Teufelsklamm auf Kölblalm – Ebneralm – Zeiringeralm – Ebnerkreuzung – auf Asphalt bis B 146 – ...

von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Öffnungszeiten

Mitte Mai - Ende September

Eigenschaften

Familien

Kölblalm

8912 Johnsbach
Telefon +43(0)3611/216 Fax +43(0)3611/339
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 5 Touren in der...