Tour hierher planen
Almhütte bewirtschaftet

Lahnalm, 897 m

Almhütte bewirtschaftet · Ennstaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
TV Gesäuse Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse
  • /
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse
  • /
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse
  • / Lahnalm
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse
  • / Lahnalm - Wanderweg
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse
  • / Lahnalm - Begrüßung
    Foto: Tourismusverband Gesäuse, TV Gesäuse

Die Alm wird seit mehr als 100 Jahren vom Schermerhof bewirtschaftet

die gastliche Niederalm
Die Alpenregion Nationalpark Gesäuse ist
reich an Almen, die noch beweidet werden
und in denen der Wanderer zu einer guten
Almjause einkehren kann. Sehr leicht zu
erreichen ist die Lahnalm. Vom Buchauer
Sattel zweigt nach 2 km eine Forststraße mit
Wegweiser „Lahnalm“ ab. Auf bequemer
Wanderung erreicht man die Alm in 45 Minuten.
„Auf der Lahn“ steht die Hütte in idyllischer
Lage. Sie ist eine typische Servitutsalm.
Seit Jahrhunderten verbriefte Almrechte
ermöglichten den Bauern des Admonttales
von altersher, auf dem Grund des Stiftes Admont,
heute der Steiermärkischen Landes-
forste, Almwirtschaft zu betreiben. Genau
waren und sind heute noch in den Servitutenregelungen
alle „Einforstungsrechte“ wie
Hüttenbau, Auftriebszahl, Brennholzbedarf
etc. festgelegt.

Die Alm wird seit mehr als 100 Jahren vom
Schermerhof bewirtschaftet, bis etwa 1970
mit Milchkühen, danach weideten – um die
Arbeit zu erleichtern – die Jungtiere auf
der Alm. Seit 1992 werden an Wochenenden
und Feiertagen Butter, Steirerkas, Frischkäse,
Geselchtes, Selchwürstel, selbst gebackenes
Brot und Aufstriche – alle am Schermerhof
biologisch produziert – den Almwanderern
kredenzt. Die bäuerlichen Mehlspeisen,
besonders die Bauernkrapfen, sind immer
ein Genuss für Groß und Klein.

Profilbild von Josef Hasitschka
Autor
Josef Hasitschka
Aktualisierung: 08.04.2020

Schlafplätze

Adresse

Lahnalm
8913 Weng im Gesäuse

Koordinaten

DD
47.635896, 14.539980
GMS
47°38'09.2"N 14°32'23.9"E
UTM
33T 465443 5275935
w3w 
///kahl.klug.schrumpfen

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Mountainbike · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Grabneralm
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6 km
Dauer 0:40 h
Aufstieg 562 hm
Abstieg 33 hm

Mountainbikestrecke vom Buchauer Sattel zur bewirtschafteten Grabneralm

von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 6
Strecke 5,5 km
Dauer 2:28 h
Aufstieg 867 hm
Abstieg 4 hm

Beste Aussichten: Vom Erlebniszentrum Weidendom mit dem  Gesäuse Sammeltaxi zum Buchauer Sattel und Aufstieg zum besten Aussichtspunkt über Admont ...

von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
Bergtour · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Grabneralm und Grabnerstein
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,6 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 1.086 hm
Abstieg 1.079 hm

Vom Buchauer Sattel über die Grabneralm besteigst du über den Normalweg den Grabnerstein. Klettersteigliebhaber können über den Jungfernsteig zum ...

von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
Bergtour · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Admonterhaus über Grabneralm
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,6 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 832 hm
Abstieg 832 hm

Wanderung mit 2 Einkehrmöglichkeiten auf der Grabneralm und auf dem Admonterhaus, herrliche Ausblicke vom Admontehaus ins Talbecken von Admont

3
von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
Bergtour · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Natterriegel über Mittagskogel
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 14,5 km
Dauer 7:04 h
Aufstieg 1.202 hm
Abstieg 1.201 hm

Anstieg ab Buchauer Sattel über Grabneralm und Admonterhaus auf den Mittagskogel (2041m) und weiter auf den Natterriegel (2065m)

von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
Wanderung · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Vom Buchauer Sattel zur Grabneralm
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,4 km
Dauer 2:41 h
Aufstieg 569 hm
Abstieg 561 hm

Anstieg ab Buchauer Sattel auf Weg-Nr. 636 in 1,5 h famlienfreundliche Tour mit Einkehrmöglichkeit

2
von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
Klettersteig · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Jungfrauensteig / Grabnerstein
empfohlene Tour Schwierigkeit B mittel geöffnet
Strecke 5,3 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 490 hm
Abstieg 490 hm

Dieser Klettersteig ist Teil der sehr lohnenden und überraschend abwechslungsreichen Überschreitung des Grabnersteins (1847 m), den schönsten ...

von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse
Themenweg · Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Almlehrpfad Grabnerstein
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,2 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 986 hm
Abstieg 986 hm

Familienwanderung, die besonders im Mai, Juni und Juli durch den besonderen Artenreichtum an Alpenblumen bezaubert

von Tourismusverband Gesäuse,   TV Gesäuse

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Öffnungszeiten

Juni bis September jeweils SA/SO und feiertags

Lahnalm

8913 Weng im Gesäuse
Telefon +43 3613 3269
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege