Tour hierher planen
Berghütte

Preintalerhütte

Berghütte · Schladminger Tauern · 1.661 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Schladming Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Preintalerhütte, Schladminger Tauern
    / Preintalerhütte, Schladminger Tauern
    Foto: Herbert Raffalt, Tourismusverband Schladming

Die Preintalerhütte ist eine Schutzhütte auf 1.656 m Seehöhe in den Schladminger Tauern.

Mehr Info unter www.preintaler.at/preintaler/.

Die Preintalerhütte (1 656 m ü. A.) ist eine Schutzhütte in den Schladminger Tauern im Untertal.

 

Allgemeines

Die Preintalerhütte wird von der Alpine Gesellschaft Preintaler betrieben. Sie bietet auch Übernachtungsmöglichkeiten und ist Ausgangspunkt für Wanderungen in den Schladminger Tauern.

 

Geschichte

Die Preintalerhütte wird 1891 errichtet und entwickelt sich zu einem der wichtigsten alpinen Stützpunkte in den Schladminger Tauern. Ständig wird sie daher zu klein und immer wieder muss dazu gebaut werden. Sieben alte Hüttenteile gibt es schließlich, als 1975 die Entscheidung für einen gänzlichen Neubau getroffen wird. Im März 1976 wird das Baumaterial mit dem Traktor über den zugefrorenen Riesachsee bis zur Kothütte transportiert. Nach der Hauptsaison beginnt man mit dem Abriss, nur die Küche bleibt stehen und sichert die Versorgung. Der Herbst beschert perfektes Sauwetter, bis 10. November gibt es keine Wetterschicht. Im Frühjahr 1977 ist die Hütte außen und innen provisorisch fertiggestellt, wenn auch von den Gästen noch ab und zu die Telwolle-Rollen als Matratze hergenommen werden. 1982 folgt schließlich die feierliche Eröffnung mit Handelsminister Staribacher als Ehrengast. Die letzte große Baumaßnahme erfolgte im Jahr 1995, und zwar die aufwändige Errichtung der biologischen Abwasserreinigungsanlage.

 

Rückschau 2011

Vroni und Franz Höflehner blicken 2011 in Dankbarkeit auf die Zeit als Pächter der Preintalerhütte zurück, die ihnen sowohl wirtschaftliche Lebensgrundlage als auch "Daheim" geworden ist. Sie danken vielen Wegbegleitern für das gute Einvernehmen, angefangen von den Nachbarn und Grundbesitzern bis hin zur Alpinpolizei, den Mitarbeitern und natürlich allen Gästen.

 

Verändert hat sich manches in dieser Zeit, anfangs musste noch bis zum Gasthof Tetter im Untertal abgestiegen werden, um ein Telefon zu erreichen, und noch 1980 wurde die Funkanlage, die 80.000,Schilling kostete, als Privatvergnügen des Hüttenpächters erachtet. Alpine Unfälle gehören natürlich nicht zu den schönen Erinnerungen von Hüttenwirtsleuten. Sie sind auch Vroni und Franz Höflehner nicht erspart geblieben. Es überwiegen aber bei weitem die positiven Erinnerungen und so meint Franz auch: "Im Sommer sind wir am liebsten auf der Hütte, sonst nirgends."

 

Vroni und Franz Höflehner prägten bis 2011 seit nunmehr 40 Jahren das Leben auf der Preintalerhütte mit ihrer Persönlichkeit, und die Preintalerhütte wird wohl die beiden geprägt haben. Wenn es so ist, wie Franz philosophiert, "...dass sich alle sieben Jahre im Leben die Wichtigkeiten verschieben", wird irgendwann in der Zukunft aber ein neuer Abschnitt für die beiden beginnen.

 

Bewirtschaftung

Die Hüttenleute Wolfgang und Rita Höflehner bewirtschaften seit 2011 die Hütte mit ihren 150 Übernachtungsplätzen von Mitte Juni bis Ende September. Es gibt auch eine Duschmöglichkeit.

 

Aufstieg

Vom Parkplatz Riesachfälle im Untertal, 1 075 m ü. A., beträgt die Gehzeit gut 2:30 Stunden.

 

Nachbarhütten

 

Pächter

 Reservierungsportal:

https://preintaler.at/agp/index.php/unsere-huetten/preintalerhuette

 

(Quelle: ennstalwiki.at)

Profilbild von Gerhard Pilz
Autor
Gerhard Pilz
Aktualisierung: 30.03.2021

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
16
Anzahl Matratzenlager
120
Winterraum
0

Winterraum

Winterraum vorhanden
Winterraum beheizt

Adresse

Preintalerhütte
8971 Rohrmoos-Untertal

Öffentliche Verkehrsmittel

Wanderbus im Sommer bis Seeleitenparkplatz, Untertal.

Anfahrt

Möglich bis Seeleitenparkplatz, Untertal.

Parken

Möglich am Seeleitenparkplatz, Untertal.

Koordinaten

DD
47.312901, 13.813143
GMS
47°18'46.4"N 13°48'47.3"E
UTM
33T 410297 5240619
w3w 
///milde.feinheiten.ablösefrei

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Zustiege zur Hütte

Schwierigkeit mittel
Strecke 18,7 km
Dauer 10:00 h
Aufstieg 1.276 hm
Abstieg 1.261 hm

Familien Wanderung.

von Anton Schroettner,   Community
Wanderung · Schladming-Dachstein
Preintalerhütte über den Alpinsteig Höll
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,2 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 653 hm
Abstieg 654 hm

Eine erlebnisreiche Wanderung vorbei an Wasserfällen und Wildbächen. Vom Almgasthaus Riesachfall am Seeleiten-Parkplatz über den Alpinsteig „durch ...

von Gerhard Pilz,   Tourismusverband Schladming
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 17,6 km
Dauer 9:30 h
Aufstieg 923 hm
Abstieg 1.666 hm

Diese hochalpine Wanderung zeigt die Schladminger Tauern von ihrer schönsten Seite. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind erforderlich.

von Gerhard Pilz,   Tourismusverband Schladming
Alle Zustiege in Karte anzeigen

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 9,4 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 776 hm
Abstieg 1.302 hm

Aussichtsreise Wanderung mit 3 Bergseen und Einkehrmöglichkeit bei der Hans-Wödl-Hütte.

von Gerhard Pilz,   Tourismusverband Schladming
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 7
Strecke 8,6 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 850 hm
Abstieg 1.150 hm

Eine wunderschöne hochalpine Tour, die uns in den Naturpark Sölktäler inmitten der Niederen Tauern bringt. Zu Beginn erwarten uns noch alpine ...

von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 8,4 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.199 hm
Abstieg 1.199 hm

Lohnend, anstrengend u. nicht ganz ungefährlich.

von Schladming Dachstein,   Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 11,8 km
Dauer 6:45 h
Aufstieg 1.075 hm
Abstieg 922 hm

Der Planai-Höhenweg von der Preintalerhütte zur Planai bietet beeindruckende Ausblicke auf die höchsten Gipfel der Schladminger Tauern, den ...

1
von Gerhard Pilz,   Tourismusverband Schladming
Wanderung · Schladming-Dachstein
Preintalerhütte über den Alpinsteig Höll
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,2 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 653 hm
Abstieg 654 hm

Eine erlebnisreiche Wanderung vorbei an Wasserfällen und Wildbächen. Vom Almgasthaus Riesachfall am Seeleiten-Parkplatz über den Alpinsteig „durch ...

von Gerhard Pilz,   Tourismusverband Schladming
Wasserwege · Schladming-Dachstein
Alpinsteig Höll zum Riesachsee
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 3,9 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 295 hm
Abstieg 296 hm

Der Alpinsteig Wilde Wasser erschließt den Riesachwasserfall und die Höllschlucht.

8
von Gerhard Pilz,   Tourismusverband Schladming
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,2 km
Dauer 4:24 h
Aufstieg 700 hm
Abstieg 700 hm

Durchs Steinriesental geht es - oft entlang des Bachlaufes - auf einer familienfreundlichen und abwechslungsreichen Wanderung zur Gollinghütte und ...

von Gerhard Pilz,   Tourismusverband Schladming
Fernwanderweg · Schladming-Dachstein
3-Tages-Genusstour: Königstour Klafferkessel
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 22,2 km
Dauer 10:00 h
Aufstieg 1.699 hm
Abstieg 1.701 hm

Im Rahmen der 3-tägigen Tour kannst Du Dir genug Zeit nehmen um all die Naturwunder und Besonderheiten entlang dieser herausfordernden Bergtour ...

3
von Gerhard Pilz,   Tourismusverband Schladming

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Öffnungszeiten

Die Preintalerhütte ist im Sommer von Mitte Juni bis Anfang Oktober geöffnet.

Genau Informationen zu den Öffnungszeiten unter: +43 664 14 48 881

Preintalerhütte

Familie Höflehner
8971 Rohrmoos-Untertal
Telefon +43 664 14 48 881 Mobil +43 664 14 48 881
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 29 Touren in der...
  • 3 Zustiege zur Hütte