Tour hierher planen
Almhütte bewirtschaftet

Schiestlhaus, 2.156 m

Almhütte bewirtschaftet · Hochschwab-Gruppe
ÖTK
Verantwortlich für diesen Inhalt
TRV Hochsteiermark Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schiestlhaus
    / Schiestlhaus
    Foto: Tom Lamm
  • / Das Schiestlhaus-Team
    Foto: Tom Lamm
Das Schiestlhaus (ÖTK) ist das höchstgelegene Schutzhaus im Hochschwabgebiet und befindet sich unterhalb des Hochschwabgipfels in 2153 m Seehöhe.

Man erreicht das Schiestlhaus in ca. 4 Stunden Gehzeit aus vom Alpengasthof Bodenbauer in St. Ilgen. Der Anstieg erfolgt über die Trawiesalm und das sogenannte "G'hackte" (versicherter Steig).

Es zählt zu den modernsten Schutzhäusern der Alpen und wurde mit dem FORD-Umweltpreis 2004 ausgezeichnet. Das Schutzhaus bietet Betten und Lagerplätze (61 Schlafplätze gesamt).

Bitte reservieren Sie vorab telefonisch bzw. beachten Sie die Hinweise auf der Homepage www.schiestlhaus.at 

Hüttenwirt: Christian Toth, Tel. 0699/108 121 99

 

Profilbild von Margit Skale
Autor
Margit Skale
Aktualisierung: 15.09.2020

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
15
Anzahl Betten in Zweibettzimmern
0
Anzahl Matratzenlager
46
Winterraum
0

Winterraum

Winterraum vorhanden
Schlüssel erforderlich
Winterraum beheizt

Preise

Hüttenschlafsack erforderlich!

Zimmer: Erwachsene € 26,- (Mitglied) € 36,- (Nichtmitglied) / Kinder € 18,- (Mitglied) € 28,- (Nichtmitglied)

Lager: Erwachsene € 18,- (Mitglied) € 28,- (Nichtmitglied) / Kinder € 12,- (Mitglied) € 22,- (Nichtmitglied)

Auszeichnungen

wanderfreundlich 

Adresse

Schiestlhaus
8621 St. Ilgen 116

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Bahnhof Bruck/Mur oder Kapfenberg und von dort mit dem Bus nach Seewiesen.
Linie 172 (Bruck/Mur - Aflenz - Mariazell)
Informationen zu Bahn und Bus unter www.oebb.at und www.verbundlinie.at

Sollte die Tour von St. Ilgen gestartet werden, dann empfehlen wir die Anreise mit dem PKW oder Sie kontaktieren eines der nachfolgend angeführten Taxiunternehmen. Nach St. Ilgen bzw. zum Bodenbauer verkehren keine öffentlichen Busse.

Regionale Taxiunternehmen:
Taxi Hochschwabreisen (Tel. 03861/2400), Taxi Gombotz (Tel. 03862/24990) und Taxi Steiner (Tel. 03862/51333 18).

 

Anfahrt

Aus dem Süden: Von Kapfenberg auf der B20
Aus dem Norden: Über Mariazell und den Seeberg auf der B20
Aus dem Osten: Über den Semmering auf der S6 bis Kapfenberg und weiter auf der B20

 

Parken

Ausgangspunkt: Seewiesen - Parkplatz im Seetal

Ausgangspunkt: St. Ilgen - Parkplatz beim Bodenbauer

Koordinaten

DG
47.622255, 15.149074
GMS
47°37'20.1"N 15°08'56.7"E
UTM
33T 511201 5274327
w3w 
///spielende.malz.fügt

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren in der Umgebung

Top mittel Etappe 3
11,7 km
4:30 h
100 hm
1.310 hm

Etappe 03: „Unterwegs mit Erzherzog Johann“ - vom Schiestlhaus zur urigen  Voisthalerhütte und bis nach Seewiesen Start: Schiestlhaus am ...

von Mag. Andreas Steininger / TV Bruck/Mur,   TRV Hochsteiermark
Top mittel Etappe 15
11,8 km
4:30 h
81 hm
1.297 hm

Die Tour führt uns vom Schiestlhaus unterhalb des Hochschwab-Gipfels in den kleinen, romantischen Ort Seewiesen am Fuße des Seebergsattels, der ...

von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
Bergtour · Hochsteiermark
Seeberg - Hochschwab - Seewiesen
Top schwer
28,3 km
13:30 h
1.842 hm
1.842 hm

Alpiner Rundwanderweg mit dem Höhepunkt Hochschwabgipfel.

2
von TV-Turnau,   TRV Hochsteiermark
Bergtour · Hochsteiermark
Übers G'hackte auf den Hochschwab
Top schwer
19,9 km
8:45 h
1.496 hm
1.496 hm

Die Szenerie im Talboden von Buchberg bzw. am Eingang zum Trawiestal zählt zu den markantesten Alpinmotiven im Hochschwab. 

9
von Margit Skale,   TRV Hochsteiermark
Top schwer Etappe 2
11,2 km
5:00 h
940 hm
300 hm

Etappe 02: "Im steirischen Gamsgebirge" - von der Sonnschienalm über den Hochschwabgipfel bis zum Schiestlhaus Auf einen Blick:   Start: ...

von Mag. Andreas Steininger ,   TRV Hochsteiermark
Skitour · Mürzsteger Alpen
Hochschwab - durch die Dullwitz
Top mittel
24,4 km
5:15 h
1.566 hm
1.566 hm

Die klassische Skitour auf den Hochschwab!

3
von Csaba Szépfalusi,   alpenvereinaktiv.com
Top mittel Etappe 14
11,2 km
5:00 h
1.008 hm
374 hm

Diese Tour führt mitten durchs Herz des Hochschwabmassivs, das auch gerne das steirische Gamsgebirge aufgrund der höchsten Gämsenpopulation ...

von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
Fernwanderweg · Hochsteiermark
Nordalpenweg 01 durch die Steiermark
Top schwer
282 km
105:00 h
15.676 hm
15.723 hm

Der Teilabschnitt des Nordalpen Weitwanderweges durch die Steiermark führt von Spital am Semmering bis ins Ausseerland nach Altaussee.

2
von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
Top schwer
60,8 km
27:00 h
4.900 hm
4.400 hm

Stadt - Land - Berg Von der Stadt (Bruck an der Mur) übers´ Land (Sankt Marein und Sankt Lorenzen im Mürztal) auf den Berg (Turnau und das Tor ...

1
von Katrin Fleck,   Tourismusverband Bruck an der Mur

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Öffnungszeiten

Von Mitte Mai bis 26. Oktober durchgehend bewirtschaftet

Offener Winterraum

Schiestlhaus

8621 St. Ilgen 116
Telefon 0699/108 121 99 Mobil 0699/108 121 99

Inhaber

ÖTK
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • Touren in der Umgebung
Top mittel Etappe 3
11,7 km
4:30 h
100 hm
1.310 hm

Etappe 03: „Unterwegs mit Erzherzog Johann“ - vom Schiestlhaus zur urigen  Voisthalerhütte und bis nach Seewiesen Start: Schiestlhaus am ...

von Mag. Andreas Steininger / TV Bruck/Mur,   TRV Hochsteiermark
Top mittel Etappe 15
11,8 km
4:30 h
81 hm
1.297 hm

Die Tour führt uns vom Schiestlhaus unterhalb des Hochschwab-Gipfels in den kleinen, romantischen Ort Seewiesen am Fuße des Seebergsattels, der ...

von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
Bergtour · Hochsteiermark
Seeberg - Hochschwab - Seewiesen
Top schwer
28,3 km
13:30 h
1.842 hm
1.842 hm

Alpiner Rundwanderweg mit dem Höhepunkt Hochschwabgipfel.

2
von TV-Turnau,   TRV Hochsteiermark
Bergtour · Hochsteiermark
Übers G'hackte auf den Hochschwab
Top schwer
19,9 km
8:45 h
1.496 hm
1.496 hm

Die Szenerie im Talboden von Buchberg bzw. am Eingang zum Trawiestal zählt zu den markantesten Alpinmotiven im Hochschwab. 

9
von Margit Skale,   TRV Hochsteiermark
Top schwer Etappe 2
11,2 km
5:00 h
940 hm
300 hm

Etappe 02: "Im steirischen Gamsgebirge" - von der Sonnschienalm über den Hochschwabgipfel bis zum Schiestlhaus Auf einen Blick:   Start: ...

von Mag. Andreas Steininger ,   TRV Hochsteiermark
Skitour · Mürzsteger Alpen
Hochschwab - durch die Dullwitz
Top mittel
24,4 km
5:15 h
1.566 hm
1.566 hm

Die klassische Skitour auf den Hochschwab!

3
von Csaba Szépfalusi,   alpenvereinaktiv.com
Top mittel Etappe 14
11,2 km
5:00 h
1.008 hm
374 hm

Diese Tour führt mitten durchs Herz des Hochschwabmassivs, das auch gerne das steirische Gamsgebirge aufgrund der höchsten Gämsenpopulation ...

von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
Fernwanderweg · Hochsteiermark
Nordalpenweg 01 durch die Steiermark
Top schwer
282 km
105:00 h
15.676 hm
15.723 hm

Der Teilabschnitt des Nordalpen Weitwanderweges durch die Steiermark führt von Spital am Semmering bis ins Ausseerland nach Altaussee.

2
von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
Top schwer
60,8 km
27:00 h
4.900 hm
4.400 hm

Stadt - Land - Berg Von der Stadt (Bruck an der Mur) übers´ Land (Sankt Marein und Sankt Lorenzen im Mürztal) auf den Berg (Turnau und das Tor ...

1
von Katrin Fleck,   Tourismusverband Bruck an der Mur
  • 9 Touren in der...